Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Längere Öffnungszeiten, mehr Lesungen
 

Neues aus der Szene

0

Lesecafé unter neuer Leitung

Foto: birgitH  / pixelio.de
Foto: birgitH / pixelio.de
Das am Schweizer Platz angesiedelte Lesecafé hat neue Betreiber. Einher mit diesem Wechsel gingen Renovierungsarbeiten, eine neue Karte und Pläne für künftige Veranstaltungen.
In Sachsenhausen befindet sich unweit des Schweizer Platz das Lesecafé. Neben der angeschlossenen Buchhandlung bietet die Anlaufstelle für Leseratten auch ein Café mit Frühstück und Bistro an. Jüngst wechselten die Betreiber im Bereich der Bewirtung: Julia Heldenberg und Antje Lichtenheld übernehmen künftig die Verantwortung für das Café und haben in Zuge dessen einiges verändert.

Neben neuen Tischen, Boden und Tresen hat sich auch das Angebot auf der Karte verändert. „Wir bieten künftig vier verschiedene Varianten des Frühstücks an, aber auch à la carte Bestellungen sind möglich“, verrät Heldenberg. „Egal ob klassisch mit Brötchen oder französisch mit Croissant, dank der neuen, übersichtlichen Karte findet sich sicher schnell das Passende“. Darüber hinaus hat das Lesecafé nun unter der Woche bis 20 Uhr geöffnet.

Das Kuchen-Angebot des Cafés sei gleich geblieben. Neben dem Frühstücksangebot hat sich aber auch die Weinkarte gewandelt: Sie ist kleiner geworden und auch Verkostungen mit den Winzern wären in Planung. Der Bistro-Charakter sei weiterhin der Karte zu entnehmen – hier habe sich an der Angebotsvielfalt wenig geändert. „Wir haben beispielsweise das Thunfisch-Sandwich gegen eine vegetarische Variante ausgetauscht“, so Heldenberg. „Kleine Anpassungen und Neuerungen eben“.

Die ehemaligen Betreiber des Cafés und der Buchhandlung Gerhard Zenker und Lydia Hellwig kümmern sich nun nur noch um das Geschäft mit den gedruckten Werken. „Die beiden wollten sich aus Altersgründen langsam aus dem Lesecafé zurückziehen, ohne die Arbeit ganz aufzugeben. Deshalb kümmern sie sich künftig lediglich um die Bücher“, sagt Heldenberg, die Literaturwissenschaften studiert, jedoch noch keine Erfahrung in der Bewirtung von Gästen hat. „Diesen Part erfüllt meine Partnerin Antje Lichtenheld, die mehrere Jahre bereits in der Gastronomie tätig ist“.

Künftig soll es mehr literarische Veranstaltungen geben: Für den 11. Dezember ist eine Lesung mit dem Frankfurter Krimiatuor Jan Costin Wagner angesetzt, der aus seinem neuen Buch „Sonnenspiegelung“ lesen wird. Im Februar sollen die beiden FAZ-Reiseredakteure Freddy Langer und Jakob Strobel y Serra gemeinsam Reisereportagen vortragen, im darauffolgenden Monat Bodo Kirchhoff.

Das Lesecafé, Sachsenhausen, Diesterwegstraße 7, Tel. 622523, Mo-Fr 8.30-20 Uhr, Sa+So 10-18 Uhr
 
7. Dezember 2015, 08.30 Uhr
hen
 
Empfehlen
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
Schreiben Sie den ersten Kommentar.
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Neues aus der Szene
 
 
hr-info Funkkolleg Ernährung
0
Essen mit Genuss und Verstand
Das aktuelle Funkkolleg des Hessischen Rundfunks dreht sich um das Thema Ernährung. Am Mittwoch, 26. Februar wird das Buch dazu in der Stadtbücherei vorgestellt, wir verlosen zwei Exemplare. – Weiterlesen >>
Text: jps / Foto: Brooke Lark/Unsplash
 
 
IKA/Olympiade der Köche 2020
0
Nordic’s not dead!
Vom 14. bis 19. Februar fand in Stuttgart einer der ältesten und größten Kochwettbewerbe der Welt statt. Norwegen gewinnt die Gesamtwertung. Die deutsche Koch-Nationalmannschaft landet auf Platz sechs. – Weiterlesen >>
Text: Sebastian Schellhaas / Foto: IKA/Culinary Olympics
 
 
El Barrio Gasthaus eröffnet
0
Pop-Up Restaurant im Museum
Im Rahmen der Veranstaltungsreihe Open House wird es im Museum Angewandte Kunst ein umfangreiches Abendprogramm geben. Für die Kulinarik sorgt das temporäre Gasthaus von Emma-Metzler-Chef Anton de Bruyn. – Weiterlesen >>
Text: sie / Foto: Sonja Schwarz
 
 
 
Neuer Lunch bei Nils Henkel
0
Mittagsschlemmen im Zwei-Sterne-Haus
Seit Januar 2020 gibt es bei Nils Henkel im Restaurant Schwarzenstein einen Mittagstisch. Die drei Gänge für 110 Euro gibt es allerdings nur am Wochenende. – Weiterlesen >>
Text: mad / Foto: Roman Knie
 
 
Gastro Trend Awards 2020
0
Die Sterne von morgen!
Bei den Gastro Trend Awards traf sich am Montag, den 17. Februar das Who's Who der Frankfurter Gastro-Szene, um Auszeichnungen zu vergeben. Gewonnen haben unter anderem die Pâtissière Somrutai Mekwichiancharoen und der Koch Jakkapong Euler. – Weiterlesen >>
Text: Katrin Börsch / Foto: Bernd Kammerer
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  174