Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Neues aus der Szene
Genuss Magazin Frankfurt
Neues aus der Szene
 

Neues aus der Szene

0

Kameha Suite eröffnet Private Lounge

Die grüne Wandfarbe erinnert noch an die jüngste Vergangenheit. Bisher war der 90 Quadratmeter große Raum im ersten Stock der historischen Villa nur dem illustren Kreis der Inhaber einer schwarzen American Express Centurion Card vorbehalten – einer so exklusiven Kreditkarte, dass nur rund 400 Menschen in Deutschland von sich behaupten können, eine in ihrer Westentasche zu tragen. Nun hat die Kameha Suite die Lounge übernommen und vermietet sie für Veranstaltungen.

Zur Lounge gehören ein 25 Quadratmeter großer Meetingraum, ein doppelt so großer Clubraum, ein großzügiger Eingangsbereich und separate sanitäre Anlagen. Die Beleuchtung lässt sich je nach Tageszeit anpassen, sogar ein Flügel steht den Gästen zur Verfügung. Und so sind viele Events denkbar, ob privates Konzert, ein Private Dinner für rund 20 Gäste, eine Konferenz oder Produktpräsentation.

Auch wenn Geschäftsführer Christian Bordzio damit rechnet, dass vor allem Business-Kunden das neue Angebot nutzen werden, hat die Eröffnung der Private Lounge einen willkommenen Nebeneffekt auf den Restaurantbetrieb: Viele Veranstaltungen, für die das Gourmetrestaurant „Next Level“ an manchen Tagen nur geladenen Gästen zur Verfügung stand, können nun in die exklusive und gemütliche Lounge verlegt werden – freie Bahn für alle Genießer, die einmal die ausgezeichneten Leckereien aus der Küche von Kai Böddinghaus probieren wollen, bisher aber keinen Platz bekommen haben !



Kameha Suite, Frankfurt-City, Taunusanlage 20, Tel. 4800370, www.kamehasuite.com
19. März 2010
florian fix
 
Empfehlen
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
Schreiben Sie den ersten Kommentar.
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Neues aus der Szene
 
 
PERÚ PURO nominiert für Nachhaltigkeitspreis 2020
0
„Es war noch nie so lecker, Gutes zu tun“
PERÚ PURO importiert nachhaltig angebauten Urkakao aus Peru und verarbeitet ihn hier zu hochwertigen Produkten weiter. Nun wurde das Frankfurter Start-Up für gleich zwei wichtige Preise nominiert. – Weiterlesen >>
Text: sie / Foto: Arno Wielgoss
 
 
Containern in Frankfurt
3
Illegale Lebensmittelrettung
Tonnen von Lebensmitteln werden jeden Tag weggeworfen, auch in Frankfurt. Menschen, die Essbares aus Supermarkt-Containern retten, begehen allerdings eine Straftat. – Weiterlesen >>
Text: jps / Foto: Unsplash/elevate yx
 
 
Kofler & Kompanie geht insolvent
1
Schwache Autoindustrie schadet Premium-Caterer
Kofler & Kompanie hat zuletzt 2017 mit dem Event Pret a Diner von sich Reden gemacht. Mittlerweile läuft das Geschäft in Deutschland offenbar nur noch mäßig: Der Caterer restrukturiert sich im Eigenverwaltungsverfahren. – Weiterlesen >>
Text: kab / Foto: Georg Roske
 
 
 
Küchenparty Atriumoonwalk
0
Houston, wir haben Hunger
Das Atrium Hotel Mainz lädt zur Mondfahrt im Oktober. Zu einer großen Küchenparty anlässlich der Mondlandung kommen zahlreiche Köche und Weingüter. – Weiterlesen >>
Text: jps / Foto: nasa
 
 
Henninger feiert 150jähriges Jubiläum
0
Lasset das Festbier fließen
Das Henniger Bräu wird dieses Jahr 150 Jahre alt. Aus diesem Grund wird am Sonntag, den 7. Juli, im Brauhaus Henniger am Turm groß gefeiert. Dann wird dort auch ein ganz besonderes Bier ins Glas fließen. – Weiterlesen >>
Text: sie / Foto: amie-johnson/Unsplash
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  166