Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
JuBIOläums-Hoffest beim Lieferservice
 

Neues aus der Szene

0

25 Jahre Bio aus Reichelsheim

Foto: Querbeet
Foto: Querbeet
Am 12. August lässt der Biohof Querbeet die Korken knallen. Zu 25 Jahren Bio Frischvermarktung gratuliert Landwirtschaftsministerin Priska Hinz persönlich und überreicht dem Biohof das Bio Siegel Hessen.
„Querbeet ist Bio und Querbeet lebt Bio“, sagt Geschäftsführer Thomas Wolff. Passend zum Auftakt der Bio-Woche Wetterau lädt Querbeet Kunden, Geschäftspartner und Freunde am 12. August auf den Pappelhof ein. Auf dem JuBIOläums-Hoffest zum 25. Geburtstag können sich Gäste über Bio-Landwirtschaft und andere Ökologische Projekte der Region informieren. Gegen Durst und Hunger wird Schmackhaftes geboten, wie veganer Kebab oder Solar-Café. Höhepunkt ist die Verleihung des Bio Siegels Hessen durch Landwirtschaftsministerin Priska Hinz, zusammen mit Johann Ferber, dem Aufsichtsratsvorsitzenden der MGH Gutes aus Hessen GmbH.

Mit 70 Mitarbeitern und 7000 Lieferservice-Kunden ist Querbeet seit 25 Jahren erfolgreich mit der Vermarktung von regionalem Bio-Obst und Gemüse. Der von Thomas Wolff 1933 gegründete Betrieb war einer der ersten, die auf Bio-Anbau und regionale Erzeuger setzten. Das „rebionale“ Obst und Gemüse wurde zunächst auf Wochenmärkten vertrieben, später dann auch über den eigenen Bio-Lieferservice. Dieser, 1996 gegründet, beliefert mittlerweile nicht nur Regionales, sondern von Agavendicksaft bis Zahncreme ein breites Bio-Vollsortiment. „Je nach Standort kaufen zwischen 300 und 600 Kunden pro Markttag bei Querbeet ein“, berichtet Frank Deltau, der ebenfalls 1996 als Mitgeschäftsführer zum Unternehmen stieß.

Mit dem Lieferservice für individuelle Bestellungen war Querbeet vor 22 Jahren bundesweit der erste Anbieter. Damit waren sie nicht nur in der Bio-Branche, sondern insgesamt einer der ersten Lebensmittel-Lieferdienste überhaupt. „Wir haben ein gutes Gefühl, dass wir mit weiteren zukunftsweisenden Konzepten auch die nächsten 25 Jahre erfolgreich gestalten“, so Frank und Thomas.

Querbeet - Bio Frischvermarktung GmbH, Pappelhof, Dorheimer Str. 107, 61203 Reichelsheim, Tel.: 0 60 35 - 70 93 100
7. August 2018
kas
 
Empfehlen
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
Schreiben Sie den ersten Kommentar.
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Neues aus der Szene
 
 
Ice-Fries-Kreationen beim Frittenwerk
0
Dessert-Abenteuer pünktlich zur Bahnhofsviertelnacht
Das Frittenwerk im Bahnhofsviertel erweitert sein Angebot um einen ganz besonderen Nachtisch. Beim aus Australien stammenden Foodtrend Ice-Fries werden Pommes mit Eis kombiniert. Die Frankfurter Filiale kreiert ihre Eisspezialitäten in Zusammenarbeit mit der Patisserie Walter. – Weiterlesen >>
Text: mck / Foto: Frittenwerk
 
 
Festbier-Verkostung vorm Frankfurter Oktoberfest
0
Fassanstich des Binding Biers im Frankfurter Wirtshaus
In diesem Jahr feiert das Frankfurter Oktoberfest sein 10-jähriges Jubiläum. Der Anstich des eigens für das Fest gebrauten Biers fand zusammen mit Oktoberfest-Botschafterin Sonya Kraus statt. – Weiterlesen >>
Text: mck
 
 
Das italienische Feinschmecker-Restaurant in Königstein lädt zum 10-jährigen Bestehen zur White Night ein. Gäste dürfen sich auf außergewöhnliche kulinarische Überraschungen freuen. – Weiterlesen >>
Text: kas / Foto: Miro's Ristorante
 
 
 
Rioja-Bühne auf dem Museumsuferfest
0
Spanische Weine am Main
Auch in diesem Jahr präsentiert das JOURNAL FRANKFURT wieder die Rioja-Bühne auf dem Museumsuferfest. Dort werden spanische Weine und Tapas zu Latin-Sounds serviert. – Weiterlesen >>
Text: jps / Foto: DOCa Rioja
 
 
Gute Nachrichten für Senfliebhaber
0
Neues aus der ehemaligen Frankfurter Senfgalerie
Im Mai musste Betreiberin Ingrid Sels nach zehn Jahren ihre Senfgalerie in der Schweizer Straße schließen. Einige Sorten sind jetzt im Frankfurter Faß in der Töngesgasse 38 erhältlich. – Weiterlesen >>
Text: mck / Foto: Dirk Ostermeier
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  153