Cookies sind eine wichtige Ergänzung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
It’s a man’s world
 
Neues aus der Szene
1
Gentlemen unter sich
Herren mit Stil, aufgepasst! Im neuen Spa des Frankfurter Hofs können alle Interessierten ab sofort einen Männerabend mit traditioneller Rasur und Cognac-Tasting erleben.
Der seit Frühjahr 2013 eröffnete Wellnesstempel The Spa im Frankfurter Hof bietet einen neuen Service exklusiv für Herren. Im Hommage Gentlemen Barber können Männerabende mit traditioneller Rasur und Cognac-Tasting veranstaltet werden. Das „It’s a man’s world“-Programm besteht aus einer Rasur mit heißen Tüchern, Dachshaarpinsel und klassischem Rasiermesser sowie einem Cognac-Tasting mit edlen Tropfen aus dem Hause Rémy Martin. Für den Rémy Martin Centaure de Diamant werden nur die kostbarsten zehn Prozent der feinsten und ältesten Eaux-de-Vie verwendet. Buchen können das Event Geschäftspartner oder Freunde ab fünf Personen. Cognac-Verkostung, kleine Gerichte aus dem Restaurant Francais sowie Getränke und kleine Snacks sind im Preis von 70 Euro pro Person enthalten.

Barbier Mounir Damlkhi hat bereits mit jungen sieben Jahren bei seinem Vater gelernt, der das Barber-Handwerk inzwischen seit 60 Jahren betreibt. Zum umfangreichen Angebot von Damlkhi und seinem Team vom Hommage Gentlemen Barber gehören Körper-, Gesichts- und Haarbehandlungen von der klassischen Rasur über den Hommage Haarschnitt und eine Maniküre bis hin zu einem Black-Diamond-Peeling aus gezüchteten schwarzen Diamanten und luxuriösen Silberkugeln für den ganzen Körper.


Hommage Gentlemen Barber, City, Am Kaiserplatz, THE SPA im Steigenberger Frankfurter Hof, Programm “It’s a man’s world”, 70 € p.P., weitere Infos unter Tel. 215934
24. Oktober 2013
Leonie Trebing
 
Empfehlen
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
 
Cognac Tasting Tour am 24.10.2013, 17:45 Uhr:
Für diejenigen, die sonst Cognac genießen wollen, ist der beste Weg, um die traditionellen Produzenten der Grande Champagne Weinberge besuchen.
Hier sind zwei der besten Kontakte:
- Ein Haus Gast: www.relais-de-saint-preuil.com (Website in englischer Sprache)
- Das einzige Reisebüro: www.cognac-tasting-tour.com (Website in englischer Sprache)

Gut schmeckende Cognac
 
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Neues aus der Szene
 
 
Indisches Lokal wegen Brand vorerst geschlossen
0
Brand im EatDoori
Am vergangenen Freitagabend hat es im eatDoori auf der Kaiserstraße gebrannt. Das Restaurant bleibt daher vorübergehend geschlossen, soll seine Türen aber so bald wie möglich wieder öffnen. – Weiterlesen >>
Text: kab / Foto: eatDoori
 
 
Auf dem zweiten Gourmetfestival im Kempinski Gravenbruch am 2. Juli können Gäste eine kulinarische Reise von Frankfurt nach Bangkok unternehmen: In den Hotelrestaurants werden kreative Köstlichkeiten der europäischen und asiatischen Küche angeboten. – Weiterlesen >>
Text: kab / Foto: Kempinski Hotel Frankfurt
 
 
Grüne-Soße-Tag in der Retrospektive
1
Der Tag nach Green Day
Am gestrigen Grüne-Soße-Tag haben 103.711 Menschen am Weltrekordversuch teilgenommen. Leider hat es nicht gereicht: Dafür wären 231.775 Portionen Grüner Soße nötig gewesen. Doch in Kreisen der Grüne-Soße-Verfechter spricht man vom Rekord der Herzen. – Weiterlesen >>
Text: kab / Foto: Tim Wegner
 
 
 
Frankfurt Geht Aus! 2018 ist erschienen
0
Das sind Frankfurts beste Köche
Die Tester des Journal Frankfurt haben wieder Hunderte Frankfurter Restaurants besucht und bewertet. Nur die besten Lokale kommen auch ins Heft, das nun neu erschienen ist. – Weiterlesen >>
Text: JF / Foto: Dirk Ostermeier
 
 
Der Peruanische Koch Edgar Hurtado gastiert für wenige Wochen im Sheraton Airport Hotel. In allen Gastronomien des Hauses werden bis 31. Juli seine lateinamerikanische Fusion-Gerichte serviert. – Weiterlesen >>
Text: Jan Paul Stich / Foto: Sheraton
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  137