Cookies sind eine wichtige Ergänzung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
In den besten Händen
 
Neues aus der Szene
0
Goldene Schlüssel für Johannes Imhof
Der 25-jährige Johannes Imhof – Concierge des Falkenstein Grand Kempinski – ist zum neusten Mitglied in der Rhein-Main-Sektion des Vereins „Die Goldenen Schlüssel Deutschland“ ernannt worden. Damit ist er offiziell Hessens jüngster Concierge.
Seit Februar 2011 ist Johannes Imhof als Concierge des renommierten Falkenstein Grand Kempinski dafür zuständig, den Hotelgästen einen perfekten und individuellen Service zu bieten. Jetzt kann der gebürtige Freiburger stolz die goldenen Schlüssel am Revers tragen, die ihn zum neusten Mitglied in der Rhein-Main-Sektion des Vereins „Die Goldenen Schlüssel Deutschland“ und damit offiziell zum jüngsten Concierge Hessens machen: „Ich freue mich sehr über die Aufnahme. Für mich ist es ein wirkliches Privileg als Concierge für unsere Gäste da sein zu dürfen. Mit den Verbindungen zu meinen Kolleginnen und Kollegen in Hessen und Deutschland werde ich nun noch besser auf die Wünsche unserer Gäste eingehen können“, sagt Imhof, der zuvor fast vier Jahre an der Rezeption auf Johann Lafers Stromburg gearbeitet hat. Den letzten Feinschliff hat der 25-Jährige kürzlich im Hotel Kempinski Vier Jahreszeiten München erhalten, wo er zwei Wochen bei Massimo Francucci, dem Concierge des Jahres 2009, in die Lehre ging.

Der Verein „Die Goldenen Schlüssel Deutschland“ ist Teil des internationalen Berufsverbands „Les Clefs d’Or“. Ziel des Verbands ist die Pflege und Erweiterung der Serviceleistungen für Hotelgäste.
18. Juni 2012
ahu
 
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
Schreiben Sie den ersten Kommentar.
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Neues aus der Szene
 
 
Mehr Regionales für Frankfurt
0
Wochenmarkt-Zuwachs für Ginnheim
Nun soll auch Ginnheim in den Genuss regionaler Produkte kommen: Vor dem Rewe-Markt an der Ginnheimer Landstraße werden ab dem 20. April jeden Donnerstag Händler ihre Stände ausklappen. – Weiterlesen >>
Text: dio / Foto: Dirk Ostermeier
 
 
Freunde des gehobenen Geschmacks aufgepasst: Am kommenden Samstag geht der Gourmetsalon im Schlosshotel Kronberg bereits ins dritte Jahr: Jörg Lawerenz und seine Sternekoch-Kollegen laden zur kulinarischen Live-Cooking-Erfahrung. – Weiterlesen >>
Text: kab / Foto: Schlosshotel Kronberg
 
 
In Deutschland werden pro Kopf etwa 6,4 Kilogramm Kaffee jährlich konsumiert. Kaltgebrühter Kaffee dürfte hierzulande den wenigsten in die Tasse gekommen sein. Das will Karacho Kaffee ändern. – Weiterlesen >>
Text: dio / Foto: Karacho
 
 
 
Durch ganz Deutschland rollt der Hype-Train rund um Street Food. Nächster Halt ist am 25. und 26. März in Frankfurt Fechenheim. Im Gepäck ist kulinarische Vielfalt aus der ganzen Welt. – Weiterlesen >>
Text: dio / Foto: Street Food Festival
 
 
Veronika, der Spargel wächst
0
Erster Spargel in der Region gestochen
Feinschmecker dürfen sich freuen: Im Süden wird der erste hessische Spargel gestochen. Spargelbauer berichten von günstigem Wetter und guter Qualität. – Weiterlesen >>
Text: jps / Foto: qay / pixelio.de
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  133