Cookies sind eine wichtige Ergänzung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
In den besten Händen
 
Neues aus der Szene
0
Goldene Schlüssel für Johannes Imhof
Der 25-jährige Johannes Imhof - Concierge des Falkenstein Grand Kempinski - ist zum neusten Mitglied in der Rhein-Main-Sektion des Vereins "Die Goldenen Schlüssel Deutschland" ernannt worden. Damit ist er offiziell Hessens jüngster Concierge.
Seit Februar 2011 ist Johannes Imhof als Concierge des renommierten Falkenstein Grand Kempinski dafür zuständig, den Hotelgästen einen perfekten und individuellen Service zu bieten. Jetzt kann der gebürtige Freiburger stolz die goldenen Schlüssel am Revers tragen, die ihn zum neusten Mitglied in der Rhein-Main-Sektion des Vereins "Die Goldenen Schlüssel Deutschland" und damit offiziell zum jüngsten Concierge Hessens machen: "Ich freue mich sehr über die Aufnahme. Für mich ist es ein wirkliches Privileg als Concierge für unsere Gäste da sein zu dürfen. Mit den Verbindungen zu meinen Kolleginnen und Kollegen in Hessen und Deutschland werde ich nun noch besser auf die Wünsche unserer Gäste eingehen können", sagt Imhof, der zuvor fast vier Jahre an der Rezeption auf Johann Lafers Stromburg gearbeitet hat. Den letzten Feinschliff hat der 25-Jährige kürzlich im Hotel Kempinski Vier Jahreszeiten München erhalten, wo er zwei Wochen bei Massimo Francucci, dem Concierge des Jahres 2009, in die Lehre ging.

Der Verein "Die Goldenen Schlüssel Deutschland" ist Teil des internationalen Berufsverbands "Les Clefs d'Or". Ziel des Verbands ist die Pflege und Erweiterung der Serviceleistungen für Hotelgäste.

18. Juni 2012
ahu
 
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
Schreiben Sie den ersten Kommentar.
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Neues aus der Szene
 
 
Sizilien am Eschenheimer Tor
0
Aposto lädt zu mediterranen Wochen
Für die Daheimgebliebenen veranstaltet der System-Italiener Aposto im Cinestar Metropolis sizilianische Wochen. 21 Tage lang lockt das Restaurant mit mediterranen Meeresspezialitäten. – Weiterlesen >>
Text: jps / Foto: Aposto Frankfurt
 
 
Aus für ein Traditionsgasthaus?
4
Schöne Müllerin muss Ende 2018 schließen
Seit über 20 Jahren betreibt Torsten Dornberger die Schöne Müllerin im Nordend, eine von Frankfurts Traditions-Apfelweingaststätten. 2018 könnte das Finale Jahr werden: Der Mietvertrag endet in zweieinhalb Jahren. – Weiterlesen >>
Text: hen / Foto: Torsten Dornberger
 
 
Hotelverband reagiert
0
Hotels schummeln mit Sternen
Der hessische Landesverband der DEHOGA geht gegen Hotels vor, die sich mit Sternen schmücken, die sie gar nicht verdient haben. In den vergangenen Jahren fielen allein in Frankfurt 86 Betriebe negativ auf. – Weiterlesen >>
Text: fix / Foto: Thomas Max Müller / pixelio.de
 
 
 
Food Festival ShoutOutLoud
0
Viel zu lecker für die Tonne
Unter dem Motto "Kein Essen für die Tonne" steigt am Samstag das ShoutOutLoud Food-Festival bei Familie Montez. Im Kampf gegen Lebensmittelverschwendung wollen die Betreiber "Restekochen wieder sexy machen." – Weiterlesen >>
Text: jps / Foto: ShoutOutLoud
 
 
Nicht nur für Morgenmuffel: Andrè Kleins Lieferdienst Markthelden bringt seit letzter Woche Obst, Gemüse und Co. vom Offenbacher Wochenmarkt bequem an die Haustür. – Weiterlesen >>
Text: hen / Foto: Markthelden
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  122