Cookies sind eine wichtige Ergänzung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
In den besten Händen
 
Neues aus der Szene
0
Goldene Schlüssel für Johannes Imhof
Der 25-jährige Johannes Imhof - Concierge des Falkenstein Grand Kempinski - ist zum neusten Mitglied in der Rhein-Main-Sektion des Vereins "Die Goldenen Schlüssel Deutschland" ernannt worden. Damit ist er offiziell Hessens jüngster Concierge.
Seit Februar 2011 ist Johannes Imhof als Concierge des renommierten Falkenstein Grand Kempinski dafür zuständig, den Hotelgästen einen perfekten und individuellen Service zu bieten. Jetzt kann der gebürtige Freiburger stolz die goldenen Schlüssel am Revers tragen, die ihn zum neusten Mitglied in der Rhein-Main-Sektion des Vereins "Die Goldenen Schlüssel Deutschland" und damit offiziell zum jüngsten Concierge Hessens machen: "Ich freue mich sehr über die Aufnahme. Für mich ist es ein wirkliches Privileg als Concierge für unsere Gäste da sein zu dürfen. Mit den Verbindungen zu meinen Kolleginnen und Kollegen in Hessen und Deutschland werde ich nun noch besser auf die Wünsche unserer Gäste eingehen können", sagt Imhof, der zuvor fast vier Jahre an der Rezeption auf Johann Lafers Stromburg gearbeitet hat. Den letzten Feinschliff hat der 25-Jährige kürzlich im Hotel Kempinski Vier Jahreszeiten München erhalten, wo er zwei Wochen bei Massimo Francucci, dem Concierge des Jahres 2009, in die Lehre ging.

Der Verein "Die Goldenen Schlüssel Deutschland" ist Teil des internationalen Berufsverbands "Les Clefs d'Or". Ziel des Verbands ist die Pflege und Erweiterung der Serviceleistungen für Hotelgäste.

18. Juni 2012
ahu
 
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
Schreiben Sie den ersten Kommentar.
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Neues aus der Szene
 
 
Stammessen oder Business-Lunch?
0
Margarete erweitert Mittagsangebot
Jüngst wurde das Mittagsangebot im Margarete erweitert: Im Restaurant kann nun schon ab 12 Uhr á-la-Carte gegessen werden. Das "Stammessen" im separaten Bistro-Bereich bleibt nach wie vor bestehen. – Weiterlesen >>
Text: Katrin Börsch / Foto: Margarete Restaurant
 
 
In den sieben Restaurants des Vereins Odenwald-Gasthaus wird der 500. Jahrestag des Reinheitsgebotes mit einer Aktionswoche ab dem 22. April gebührend gefeiert. – Weiterlesen >>
Text: Katrin Börsch / Foto: Odenwald Gasthaus e.V.
 
 
Wodka-Martini und James Bond oder Charlys Vorliebe für Schokolade? Am Montag diskutieren zwei Experten des Kulinarischen Kinos in der Freitagsküche über die Bedeutung von Essen und Trinken im Film. – Weiterlesen >>
Text: vak / Foto: Timo Klostermeier / pixelio.de
 
 
 
Zum heutigen Earth Day verschenkt die amerikanische Kaffeehaus-Kette in ausgewählten Stores über 20000 Mehrwegbecher, um sich einen grünen Anstrich zu verlei ... - pardon, um den "nachhaltigen Kaffeegenuss unterwegs zu fördern". – Weiterlesen >>
Text: fix / Foto: pixelio.de / BettinaF
 
 
Biertrinker aufgepasst
0
Bier im Museum
Am Wochenende wird das 500. Jubiläum des deutschen Reinheitsgebotes gefeiert. Zu diesem Anlass finden zahlreiche Veranstaltungen in Frankfurt statt - eine davon ist eine einwöchige Ausstellung im Museum Angewandte Kunst.
Weiterlesen >>
Text: Katrin Börsch / Foto: Museum Angewandte Kunst
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  117