Cookies sind eine wichtige Ergänzung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
In den besten Händen
 
Neues aus der Szene
0
Goldene Schlüssel für Johannes Imhof
Der 25-jährige Johannes Imhof – Concierge des Falkenstein Grand Kempinski – ist zum neusten Mitglied in der Rhein-Main-Sektion des Vereins „Die Goldenen Schlüssel Deutschland“ ernannt worden. Damit ist er offiziell Hessens jüngster Concierge.
Seit Februar 2011 ist Johannes Imhof als Concierge des renommierten Falkenstein Grand Kempinski dafür zuständig, den Hotelgästen einen perfekten und individuellen Service zu bieten. Jetzt kann der gebürtige Freiburger stolz die goldenen Schlüssel am Revers tragen, die ihn zum neusten Mitglied in der Rhein-Main-Sektion des Vereins „Die Goldenen Schlüssel Deutschland“ und damit offiziell zum jüngsten Concierge Hessens machen: „Ich freue mich sehr über die Aufnahme. Für mich ist es ein wirkliches Privileg als Concierge für unsere Gäste da sein zu dürfen. Mit den Verbindungen zu meinen Kolleginnen und Kollegen in Hessen und Deutschland werde ich nun noch besser auf die Wünsche unserer Gäste eingehen können“, sagt Imhof, der zuvor fast vier Jahre an der Rezeption auf Johann Lafers Stromburg gearbeitet hat. Den letzten Feinschliff hat der 25-Jährige kürzlich im Hotel Kempinski Vier Jahreszeiten München erhalten, wo er zwei Wochen bei Massimo Francucci, dem Concierge des Jahres 2009, in die Lehre ging.

Der Verein „Die Goldenen Schlüssel Deutschland“ ist Teil des internationalen Berufsverbands „Les Clefs d’Or“. Ziel des Verbands ist die Pflege und Erweiterung der Serviceleistungen für Hotelgäste.
18. Juni 2012
ahu
 
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
Schreiben Sie den ersten Kommentar.
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Neues aus der Szene
 
 
Auf dem Schoppenhof des Kempinski Hotels in Neu-Isenburg wird am vierten Advent ein Weihnachtsmarkt veranstaltet. Gleichzeitig öffnet das Hotel seine Türen für Neugierige, die gerne mal hinter die Kulissen schauen wollen. – Weiterlesen >>
Text: Katrin Börsch / Foto: Kempinski Hotel Frankfurt
 
 
Christian Eckhardt verlässt die Villa Rothschild
0
Dieser neue Küchenchef soll die Villa Rothschild gesünder machen
Nach sechs Jahren in Königstein verlässt Christian Eckhardt März 2017 die Villa Rothschild. Sein Nachfolger Sebastian Prüßmann bringt auch ein neues, gastronomisches Konzept in das aktuell mit zwei Michelin-Sternen ausgezeichnete Restaurant. – Weiterlesen >>
Text: jps / Foto: Villa Rothschild Kempinski
 
 
Großer Ärger auf dem Feldberg: Nach Jahrzehnten muss Familie Lichtnecker ihren Kiosk am Gipfel räumen. Die Gründe dafür sind kompliziert und reichen weit in die Vergangenheit zurück. – Weiterlesen >>
Text: jps / Foto: Kreuzschnabel/Wikimedia Commons, Lizenz: Cc-by-sa-3.0
 
 
 
Der Guide Michelin 2017 ist da!
0
Ein neuer Stern über Frankfurt
Eigentlich sollten die Ergebnisse des Jahres erst um 19:30 Uhr bekanntgegeben werden, doch ein schlauer Fuchs fotografierte die wichtigsten Seiten des taufrischen Guide Michelin ab und stellte sie ins Netz - mit interessanten Ergebnissen für Frankfurt! – Weiterlesen >>
Text: Bastian Fiebig / Foto: Guide Michelin
 
 
Nach dem ersten Fall der Vogelgrippe in Nordhessen sind zwei weitere, mit dem Virus infizierte Vögel in Sossenheim und dem Opel-Zoo aufgefunden worden. Für das Geflügel bedeutet das strikte Stallpflicht. Doch was wird aus der Weihnachtsgans? – Weiterlesen >>
Text: kabö / Foto: Timo R. / pixelio.de
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  129