Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
In den besten Händen
 
Neues aus der Szene
0
Goldene Schlüssel für Johannes Imhof
Der 25-jährige Johannes Imhof - Concierge des Falkenstein Grand Kempinski - ist zum neusten Mitglied in der Rhein-Main-Sektion des Vereins "Die Goldenen Schlüssel Deutschland" ernannt worden. Damit ist er offiziell Hessens jüngster Concierge.
Seit Februar 2011 ist Johannes Imhof als Concierge des renommierten Falkenstein Grand Kempinski dafür zuständig, den Hotelgästen einen perfekten und individuellen Service zu bieten. Jetzt kann der gebürtige Freiburger stolz die goldenen Schlüssel am Revers tragen, die ihn zum neusten Mitglied in der Rhein-Main-Sektion des Vereins "Die Goldenen Schlüssel Deutschland" und damit offiziell zum jüngsten Concierge Hessens machen: "Ich freue mich sehr über die Aufnahme. Für mich ist es ein wirkliches Privileg als Concierge für unsere Gäste da sein zu dürfen. Mit den Verbindungen zu meinen Kolleginnen und Kollegen in Hessen und Deutschland werde ich nun noch besser auf die Wünsche unserer Gäste eingehen können", sagt Imhof, der zuvor fast vier Jahre an der Rezeption auf Johann Lafers Stromburg gearbeitet hat. Den letzten Feinschliff hat der 25-Jährige kürzlich im Hotel Kempinski Vier Jahreszeiten München erhalten, wo er zwei Wochen bei Massimo Francucci, dem Concierge des Jahres 2009, in die Lehre ging.

Der Verein "Die Goldenen Schlüssel Deutschland" ist Teil des internationalen Berufsverbands "Les Clefs d'Or". Ziel des Verbands ist die Pflege und Erweiterung der Serviceleistungen für Hotelgäste.

18. Juni 2012
ahu
 
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
Schreiben Sie den ersten Kommentar.
 
 
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Neues aus der Szene
 
 
Neues aus dem Landwehrstübchen
0
Secret Dinners in Frankfurt
Aus dem Restaurant Landwehrstübchen kommt nun ein neues kulinarisches Event: In immer anderen Locations werden einmal pro Monat Secret Dinners angeboten, bei denen die Teilnehmerzahl limitiert ist. – Weiterlesen >>
Text: hen / Foto: Peyman Far
 
 
Weinlagerung ist ein heikles Thema. Nicht jeder hat die Möglichkeit, die edlen Tropfen unter optimalen Bedingungen zu lagern. Abhilfe schafft das Angebot von Frankfurt/Wein: Hier kommt der Rebsaft in einen Bergstollen. – Weiterlesen >>
Text: hen / Foto: Rainer Sturm / pixelio.de
 
 
„Stay Gay at the Westin Grand Frankfurt”
1
Schwule willkommen
Das Westin Grand Frankfurt wirbt um Schwule als Zielgruppe und startet seine neue Kampagne mit einem Foto-Shooting. Außerdem wolle man mit einem eigenen Wagen an der CSD-Parade teilnehmen. – Weiterlesen >>
Text: Meike Wenz / Foto: www.max-pr.eu
 
 
 
Schwules Café feiert Wiedereröffnung
0
Neuer Look fürs Switchboard
Nach vierwöchiger Renovierung eröffnet das Switchboard in der Alten Gasse 36 wieder seine Pforten und freut sich auf viele alte und neue Gäste. Heute Abend findet der Willkommensumtrunk statt. – Weiterlesen >>
Text: Katrin Börsch / Foto: Marc Rosenberg
 
 
Sternekoch Siegmund Neuherz geht in den Ruhestand
0
Frankfurter Hof verabschiedet Meisterkoch
Eine Ära des Steigenberger Frankfurter Hofs ist zu Ende: Nach 42 Jahren verabschiedet sich Sternekoch Siegmund Neuherz in den Ruhestand. 1978 erkochte er mit Küchenchef Bernd Stumpf den ersten Michelin-Stern für das Hotelrestaurant. – Weiterlesen >>
Text: vak / Foto: Steigenberger Hotels AG
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  94 

Facebook Aktivität