Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Henninger feiert 150jähriges Jubiläum
 

Neues aus der Szene

0

Lasset das Festbier fließen

Foto: amie-johnson/Unsplash
Foto: amie-johnson/Unsplash
Das Henniger Bräu wird dieses Jahr 150 Jahre alt. Aus diesem Grund wird am Sonntag, den 7. Juli, im Brauhaus Henniger am Turm groß gefeiert. Dann wird dort auch ein ganz besonderes Bier ins Glas fließen.
Auch wenn es der ein oder andere nicht glauben mag: In Frankfurt wird nicht nur gerne Apfelwein getrunken. Denn neben dem Stöffche erfreut sich auch das Bier der lokalen Brauereien stetiger Beliebtheit und das schon über Jahrzehnte hinweg. Ein gutes Beispiel dafür ist das Henninger, das nun auf eine 150 jährige Tradition zurückblicken kann.

Im Jahr 1869 – und damit vor 150 Jahren – trat Heinrich Christian Henninger in das bereits im Jahr 1655 gegründete Brauhaus Stein ein. Dessen bestehende Tradition führte er in einer neu errichteten Brauerei am Sachsenhäuser Berg fort. 1935 firmierte die Ursprungs-Marke Henninger dann zum ersten Mal als Henninger Bräu AG und seit 2016 ist das Henninger am Turm Anlaufstelle für Bier-Fans und Freunde der hessischen Küche.

Genau dort wird auch am kommenden Sonntag, den 7. Juli, von 12 bis 18 Uhr Geburtstag gefeiert. Statt der 18 Biersorten, die das Sortiment inzwischen zählt, fließt dann das eigens für den Anlass gebraute Festbier in die Gläser. Um 12.30 Uhr sticht Betriebsleiter Andreas Niggehoff das erste Fass an. Dazu gibt es herzhafte Speisen sowie Blasmusik des Bläserkorps des Sachsenhäuser Jagdklubs e.V. und des Allgäuer Musikvereins Rieden. Wer mag, kann sich seine persönliche Flasche Henninger mit individuellem Etikett und Spruch bedrucken lassen und mit nach Hause nehmen.

Brauhaus „Henninger am Turm“, Sachsenhausen, Hainer Weg 58, www.henningeramturm.de
3. Juli 2019
sie
 
Empfehlen
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
Schreiben Sie den ersten Kommentar.
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Neues aus der Szene
 
 
Die Schaumwein-Spezialisten Griesel & Compagnie aus Bensheim feiern ihr fünfjähriges Jubiläum. Beim großen Sommerfest am 10. August geht es wie gewohnt unkonventionell zu. – Weiterlesen >>
Text: jps / Foto: Griesel & Compagnie
 
 
Die Traditionsgaststätte Drosselbart soll abgerissen werden, der denkmalgeschützte Wasserturm droht zu verkommen. Die Eschersheimer Bevölkerung aber setzt sich aktiv für ihre Wahrzeichen ein. Beim vierten „Kunterbunten Dinner“ will die Initiative L(i)ebenswertes Eschersheim Anwohnerinnen und Anwohner erneut zum gemeinsamen Diskutieren einladen. – Weiterlesen >>
Text: jwe / Foto: Bernd Kammerer
 
 
PERÚ PURO nominiert für Nachhaltigkeitspreis 2020
0
„Es war noch nie so lecker, Gutes zu tun“
PERÚ PURO importiert nachhaltig angebauten Urkakao aus Peru und verarbeitet ihn hier zu hochwertigen Produkten weiter. Nun wurde das Frankfurter Start-Up für gleich zwei wichtige Preise nominiert. – Weiterlesen >>
Text: sie / Foto: Arno Wielgoss
 
 
 
Containern in Frankfurt
3
Illegale Lebensmittelrettung
Tonnen von Lebensmitteln werden jeden Tag weggeworfen, auch in Frankfurt. Menschen, die Essbares aus Supermarkt-Containern retten, begehen allerdings eine Straftat. – Weiterlesen >>
Text: jps / Foto: Unsplash/elevate yx
 
 
Kofler & Kompanie geht insolvent
1
Schwache Autoindustrie schadet Premium-Caterer
Kofler & Kompanie hat zuletzt 2017 mit dem Event Pret a Diner von sich Reden gemacht. Mittlerweile läuft das Geschäft in Deutschland offenbar nur noch mäßig: Der Caterer restrukturiert sich im Eigenverwaltungsverfahren. – Weiterlesen >>
Text: kab / Foto: Georg Roske
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  167