Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Frühstück, Lunch und Tea Time auf der Berger
 

Neues aus der Szene

0

Café Mellow Yellow erweitert sein Angebot

Foto: Café Mellow Yellow
Foto: Café Mellow Yellow
Seit dem 6. September hat das Fair Trade Café Mellow Yellow sein Angebot erweitert. Mit einem Frühstückangebot fängt das Café an. In den nächsten vier Wochen wird auch Lunch und Tea Time angeboten.
Das Café Mellow Yellow auf der Berger Straße erweitert sein Angebot. Ab dem 6. September kann ab 9.30 bis 13.30 Uhr gefrühstückt werden. Das Angebot umfasst ein Wochenend-Special „All you can eat im Sitzen“, bei dem der Gast sein Frühstück bequem an den Tisch gebracht bekommt. Unter der Woche wird à la carte geboten. Für Veggies und Veganer ist bei Mellow Yellow natürlich auch gesorgt. „Die Gerichte werden monatlich rotieren. Die Bestseller werden jedoch bleiben“, sagt die Geschäftsführerin Belgin Bekar. Pro Person liegt ein Wochenend-Special bei 14,90 Euro. Reservierungen sind nicht möglich.

In den nächsten zwei Wochen folgen ein Lunch und schließlich auch eine Tea Time. „Wenn wir alles am selben Tag einführen würden, würde es für uns zu stressig werden“, sagt Bekar. Die Philosophie „Nur das Beste für die Gäste“ nimmt Bekar ernst, denn sie backt alle Kuchen und Torten selbst und ganz nach Lust und Laune. Ein festest Sortiment gibt es bei Mellow Yellow nicht, dafür jeden einzelnen Tag frisch zubereitete Kuchen und weitere Leckereien aus aller Welt. „Ich lasse mich nicht fest binden“, sagt Bekar. Für das Frühstück und das Mittagessen, welches mit zwei bis drei Gerichten angeboten wird, hat sie allerdings einen Koch eingestellt. Passend zum dreijährigen Bestehen des Cafés am 3. Oktober wird das erweiterte Angebot offiziell gefeiert.

Café Mellow Yellow, Nordend, Berger Straße. 4, Tel.: 069/56999365, Mo–Fr 9.30–18.30 Uhr, Sa–So 10–18.30 Uhr



7. September 2018
Ardita Kolari
 
Empfehlen
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
Schreiben Sie den ersten Kommentar.
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Neues aus der Szene
 
 
Hilton veranstaltet ein Picknick im Park
0
Lockeres Picknick mit exquisitem Fleisch
Wenn das Hilton zum Grillen im Park einlädt, dann geht es nicht um Würstchen im Brötchen mit Senf und Ketchup. Das neue Konzept "Picnic im Park" kommt mit hochwertigem Fleisch und Drinks in Gekkos-Qualität. – Weiterlesen >>
Text: sik / Foto: Hilton Hotel Frankfurt
 
 
Cider World Tour nach Luxemburg
0
D'Rees op Cider
Die Cider World ist bereits ein paar Monate her, Zeit für eine Auffrischung in Sachen Streuobstwiesen und Apfelwein. Am 24. August können Interessierte beim Cider-Produzenten Ramborn mit einem Abstecher nach Luxemburg mehr über die diesjährigen Gäste erfahren. – Weiterlesen >>
Text: jwe / Foto: Ramborn
 
 
Modehaus Henschel eröffnet neue Gastronomie
0
Vom Mittendrin ins Obendrüber
Nachdem vor über zehn Jahren das Restaurant im Darmstädter Modehaus Henschel schloss, herrschte lange Zeit kulinarischer Leerstand. Nun hat mit dem Obendrüber ein neues Restaurant- und Barkonzept eröffnet, das nicht nur Shoppinggäste anlocken soll. – Weiterlesen >>
Text: sie / Foto: Henschel
 
 
 
Culinaria im Main-Taunus-Zentrum
0
Kulinarische Erlebnisse auf dem Grill
Im Main-Taunus-Zentrum geht es vom 6. bis 8. Juni heiß her: Die dritte Culinaria, in Kooperation mit der Genussakademie Frankfurt, steht an. Dieses Mal dreht sich alles um das Grillen von Gemüse, Fisch, Fleisch und Desserts – Weiterlesen >>
Text: sik / Foto: Culinaria
 
 
Klimagourmetwoche 2019
0
Essen für eine gesunde Erde
Im September findet in Frankfurt zum sechsten Mal die Klimagourmetwoche statt. Von den Teilnehmern sind einige bereits aus den letzten Jahren bekannt, aber auch neue Gesichter wollen Klimaschutz und Genuss miteinander vereinen. – Weiterlesen >>
Text: jwe / Foto: Salome Rössler
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  166