Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Frankfurts großer Restaurantführer
 

Neues aus der Szene

0

Alles neu, alles anders: FRANKFURT GEHT AUS! 2021 ist da!

Foto: bf
Foto: bf
Mit einem halben Jahr Verspätung erscheint am Freitag den 9.10. das neue FRANKFURT GEHT AUS! – und das in völlig neuem Gewand. 450 Restaurants warten nun darauf, von den Lesern besucht zu werden.
Neues Layout, neue Struktur, neue Bildsprache: Der Star ist diesmal das Heft selbst. Während des Lockdowns hatte die Redaktion ausreichend Zeit, das 31 Jahre alte Konzept auf den Prüfstand zu stellen – und das Ergebnis kann sich sehen lassen. Die gewohnte Zweiteilung in Top-Listen mit ganzseitigen Bildern und dem folgenden A bis Z-Teil ist insgesamt 17 Genusswelten gewichen, in denen die Leser nun sowohl die Top-Listen als auch die Texte und zahlreiche Bilder vorfinden.

So ist der Weg zur persönlichen Lieblingsküche mit den besten asiatischen, italienischen oder spanischen Restaurants viel kürzer als früher, absolut übersichtlich und zugleich ungemein sinnlich, denn die Texte werden immer wieder von schönen Bildern begleitet. Kurz gesagt: Weniger Telefonbuch, mehr Erlebnis, mehr Spaß an unterschiedlichen Themen bei klarer Gliederung!

Die wichtigste Neuerung: FRANKFURT GEHT AUS! und RHEIN-MAIN GEHT AUS! sind nun in einem Heft vereint. Somit bildet das Heft nun die 450 empfehlenswertesten Adressen der gesamten Region ab und das mit dem gewohnt breiten Spektrum – von exklusiven Gourmet-Tempeln über exotische Geheimtipps bis hin zu brodelnden Szene-Bars, die man nur findet, wenn man ganz genau weiß, wo man klingeln muss. Jeder Geschmack und jeder Geldbeutel wird dabei in den verschiedenen Top-Listen berücksichtigt – gut essen gehen war noch nie so einfach! Dabei finden diesmal beliebte Extras aus FRANKFURT GEHT AUS! und RHEIN-MAIN GEHT AUS! zusammen: Es gibt sowohl die Foodie-to-do-Liste als auch eine Seite mit den schönsten Tellern, die der Redaktion begegnet sind.

Absolutes Highlight ist die neue Liste Rhein-Main Exklusiv in der Genusswelt Haute Cuisine: Zum ersten Mal messen sich die Top-Adressen der gesamten Region, also auch die von Frankfurt, untereinander! Außerdem ergibt sich durch die komplette Neuordnung des Heftes eine weitere Differenzierung: Aus einer Steak-Liste wurden etwa drei – Steaks, Steaks Deluxe und Meat Specials bilden die neue Vielfalt für Carnivoren einfach besser ab.

Das gilt auch für vegetarische und vegane Restaurants, die nun in den Listen Veggie & Vegan Exklusiv und Veggie & Vegan Trend gegliedert sind und das gesamte Rhein-Main-Gebiet umfassen. Begrifflichkeiten wurden verfeinert – so heißt die Klassische Deutsche Küche nun einfach Deutsche Küche und findet sowohl in Frankfurt als auch in Rhein-Main statt. Die umfangreichste Genusswelt heißt Ab ins Grüne und fasst die Regionen rund um die Mainmetropole zusammen – die besten Landgasthäuser und Ausflugsziele auf einen Blick!

Geblieben ist der große Pizza-Teil, in dem neben der Top-Liste mit den fünf besten Pizzerien der gesamten Stadt eigene Top-Listen für Norden, Süden, Osten, Westen und Mitte der Stadt die Richtung zur besten Pizza zeigen. Die beste Pizzeria der ganzen Stadt war auch in diesem Jahr, da sind sich unsere Tester einig, Dal Bianco in Sachsenhausen. Für die Connaisseurs gibt es außerdem erstmals eigene Top-Listen für die unterschiedlichen Pizza-Stile Romana und das Trendthema Napoletana.

Und wer hat nun die Spitzenplätze belegt? Wer ist abgestiegen, welche wichtigen Neuzugänge gibt es? Das Heft liegt ab Freitag den 9.10. am Kiosk bereit!
 
8. Oktober 2020, 13.45 Uhr
Bastian Fiebig
 
Empfehlen
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
Schreiben Sie den ersten Kommentar.
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Neues aus der Szene
 
 
Eröffnung Taphouse Frankfurt
0
Zuwachs für die Bierszene
Die Frankfurter Bierszene erhält Zuwachs im Westend: Ende September eröffnete das Taphouse Frankfurt in der Mendelssohnstraße, das gleichzeitig Bar, Restaurant und Bier-Shop ist. – Weiterlesen >>
Text: Margaux Adam / Foto: Taphouse Frankfurt
 
 
Nun ist eingetreten, was eigentlich alle verhindern wollten: Der zweite Lockdown für die Gastronomie ist da. Muss das wirklich sein? Der Blick auf die Intensivstationen erklärt zumindest den Handlungsdruck der Verantwortlichen. – Weiterlesen >>
Text: Bastian Fiebig / Foto: Anastasiia Chepinska@unsplash
 
 
Rheingau Gourmet & Wein Festival feiert Jubiläum
0
Ein Vierteljahrhundert Hochgenuss
Das Rheingau Gourmet & Wein Festival feiert sein 25. Jubiläum. Wenn alles nach Plan läuft, trifft sich die internationale Koch- und Winzerelite vom 25. Februar bis 14. März 2021 im hessischen Eltville. – Weiterlesen >>
Text: srs / Foto: Rheingau Gourmet & Wein Festival
 
 
 
Gourmetsalon im Schlosshotel Kronberg
0
Neun Gänge von acht Spitzenköchen
Am Samstag, 31. Oktober, findet zum sechsten Mal der Gourmetsalon im Schlosshotel Kronberg statt. Bei diesem kulinarischen Event können sich die Gäste auf neun Gänge von acht verschiedenen Spitzenköchen freuen. – Weiterlesen >>
Text: Margaux Adam / Foto: Schlosshotel Kronberg
 
 
ARTWERK & FFMLY Charity Edition
0
Bio-Brandy für den guten Zweck
Das Hilfsprojekt ARTWERK hat gemeinsam mit der Solidaritätsplattform FFMLY einen Charity-Brandy herausgebracht, der die Frankfurter Gastronomie und Kulturszene während der Corona-Krise finanziell unterstützen soll. – Weiterlesen >>
Text: Margaux Adam / Foto: ARTWERK & FFMLY
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  182