Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Ein weltmeisterliches Dinner
 

Neues aus der Szene

0

Nadine Angerer tauscht Trikot gegen Tablett

Foto: Portland Thorns
Foto: Portland Thorns
Eine Fußballweltmeisterin kommt nach Frankfurt. Nach einem Buchdebüt und Teilnahme in TV-Shows, kellnert die 40 jährige einen Abend lang bei Frau Schmidt.
Normalerweise ist Nadine Angerers Position im Tor. Am Dienstagabend, 29. Januar, stellt sie sich allerdings einer neuen Herausforderung: Einen Abend lang wirbelt sie mit Kellner-Tablett durch das Restaurant Frau Schmidt im Nordend. Zum ersten Mal kellnert eine Prominente im Lokal, ebenso ist es für die Sportlerin das erste Mal im Service. Unterstützung erhält sie dabei vom hauseigenen Team.

Nadine Angerer, auch „Natze“ genannt, ist eine der bekanntesten deutschen Sportlerinnen. Mit der deutschen Nationalmannschaft holte sie zweimal den Weltmeister-Titel und fünfmal die Europameisterschaft. 2013 wurde sie zur Weltfußballerin des Jahres gewählt. Zwei Jahre später beendete die Sportlerin ihre aktive Fußballkarriere und gibt nun ihre Erfahrungen als Torwarttrainerin bei den Portland Thorns weiter, wo sie zuvor auch gespielt hat. Portland ist seit fünf Jahren ihr Hauptwohnsitz.

Vier Jahre spielte sie für den 1. FFC Frankfurt. „Frankfurt wird immer ein Stück Heimat bleiben“, sagt Angerer. Auch weil ihre Familie und viele Freunde in der Nähe leben. Wenn sie zu Besuch in Deutschland ist und der Terminkalender es zulässt, geht sie gerne ins Frau Schmidt essen. Entstanden ist die Idee „spontan während eines Dinners im Restaurant“, erzählt Britta Schmidt, Miteigentümerin des Restaurants. Mit ihren beiden Geschäftspartnern Thomas Bassauer und Dagmar Michalsky leitet sie das Restaurant seit über zwei Jahren.

Die Sportlerin ist privat mit dem Inhaber-Trio befreundet. Und es ist kein Geheimnis, dass Ernährung ein wichtiger Bestandteil ihres Lebens ist. „Zu ihren Lieblingsgerichten bei uns gehört das Steak und der hausgemachte Grüne-Erbsen-Hummus. Es kann aber auch mal ein Salat mit Riesengarnelen sein. Hauptsache gesund!“ sagt Schmidt.

Gäste können sich auf ein exklusives Abendessen in vertraulicher Runde freuen. Frau Schmidt bietet nämlich für rund 55 Gäste Sitzplätze. „Ich schätze ausgefallenes und gutes Essen. Die fortschrittliche Küche in meiner neuen Heimat ist nicht so typisch amerikanisch“, verrät Nadine Angerer auf Anfrage.

Sie wird ein Dreigänge-Menü aus hausgemachten Ravioli, Wolfsbarschfilet auf Petersilienrisotto und ein Kalbsfilet auf Trüffelspätzle in Barolo Rotweinjus mit Schwarzwurzelgemüse servieren. Vorab gibt es einen Gruß aus der Küche und abschließend ein süßes Dessert. Volle Unterstützung erhält sie von ihren hessischen Freunden: Einige von ihnen werden erwartet, wenn sie das Essen serviert. Ein außergewöhnlicher Abend, nicht nur für Fußball-Fans.

Ex-Fußballprofi Nadine Angerer am 29. Januar, im Frau Schmidt, Eckenheimer Landstraße 71, Ab 18Uhr, Dreigang-Menü für 48,50 Euro. Telefon: 069 71672693
17. Januar 2019
Sheera Plawner
 
Empfehlen
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
Schreiben Sie den ersten Kommentar.
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Neues aus der Szene
 
 
PERÚ PURO nominiert für Nachhaltigkeitspreis 2020
0
„Es war noch nie so lecker, Gutes zu tun“
PERÚ PURO importiert nachhaltig angebauten Urkakao aus Peru und verarbeitet ihn hier zu hochwertigen Produkten weiter. Nun wurde das Frankfurter Start-Up für gleich zwei wichtige Preise nominiert. – Weiterlesen >>
Text: sie / Foto: Arno Wielgoss
 
 
Containern in Frankfurt
3
Illegale Lebensmittelrettung
Tonnen von Lebensmitteln werden jeden Tag weggeworfen, auch in Frankfurt. Menschen, die Essbares aus Supermarkt-Containern retten, begehen allerdings eine Straftat. – Weiterlesen >>
Text: jps / Foto: Unsplash/elevate yx
 
 
Kofler & Kompanie geht insolvent
1
Schwache Autoindustrie schadet Premium-Caterer
Kofler & Kompanie hat zuletzt 2017 mit dem Event Pret a Diner von sich Reden gemacht. Mittlerweile läuft das Geschäft in Deutschland offenbar nur noch mäßig: Der Caterer restrukturiert sich im Eigenverwaltungsverfahren. – Weiterlesen >>
Text: kab / Foto: Georg Roske
 
 
 
Küchenparty Atriumoonwalk
0
Houston, wir haben Hunger
Das Atrium Hotel Mainz lädt zur Mondfahrt im Oktober. Zu einer großen Küchenparty anlässlich der Mondlandung kommen zahlreiche Köche und Weingüter. – Weiterlesen >>
Text: jps / Foto: nasa
 
 
Henninger feiert 150jähriges Jubiläum
0
Lasset das Festbier fließen
Das Henniger Bräu wird dieses Jahr 150 Jahre alt. Aus diesem Grund wird am Sonntag, den 7. Juli, im Brauhaus Henniger am Turm groß gefeiert. Dann wird dort auch ein ganz besonderes Bier ins Glas fließen. – Weiterlesen >>
Text: sie / Foto: amie-johnson/Unsplash
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  166