Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Ein Fest für die Kichererbsen
 

Neues aus der Szene

0

Frankfurts erstes Hummus-Festival

Foto: Toa Heftiba / Unsplash
Foto: Toa Heftiba / Unsplash
Am Samstag, den 29. September, steigt im Schönhof-Viertel Frankfurts erstes Hummus-Festival. Mit dabei sind auch die Hummus-Profis der Hummus Küch’ aus Sachsenhausen.
Food Festivals erfreuen sich in den letzten Jahren immer größerer Beliebtheit. Dem Hummus geht es genau so. Die Kichererbsen-Paste aus dem Nahen Osten erobert nicht nur mehr und mehr Kühlregale im Supermarkt, sondern auch mehr Speisekarten. Nach der Hummus Küch’ in Sachsenhausen kamen zuletzt die Hummus Brothers im Ostend dazu. Jetzt findet in Bockenheim das erste Frankfurter Hummus-Festival statt.

Veranstaltungsort ist das zukünftige Schönhof-Viertel zwischen Westbahn und Industriehof. Bis 2024 sollen hier über 2000 neue Wohnungen entstehen. Doch zuvor veranstaltet Samuel Weiffenbach dort unter dem Motto „Viel Neues im WSTN“ verschiedene Märkte. Parallel zum Hummus-Festival sollen auch drei verschiedene Märkte stattfinden. Der Eintritt für alle vier Veranstaltungen kostet drei Euro. „Kommt vorbei und entdeckt mit uns die Ursprünge des Hummus, der seinen Siegeszug durch die Welt im nahen Osten begann, in unserem gemütlichen Orientzelt“ verspricht Veranstalter Samuel Weiffenbach auf der dazugehörigen Facebook-Seite. Na, wenn das mal keine Ansage ist.

Hummus Festival, Bockenheim, Kasernenstraße, 29. September, 15-23 Uhr, Eintritt 3 Euro
28. September 2018
jps
 
Empfehlen
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
Schreiben Sie den ersten Kommentar.
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Neues aus der Szene
 
 
Das Stöffche wird heiß
0
Winterzeit ist Apfelweinzeit
Um auch bei kühleren Temperaturen nicht auf den geliebten Apfelwein verzichten zu müssen, haben sich die Keltereien in und um Frankfurt winterliche Varianten ausgedacht. – Weiterlesen >>
Text: sie / Foto: Jan Stich
 
 
Last Minute Geschenke-Tipps
0
Die besten Kochbücher zum Verschenken
Von der Cocktail-Bibel bis zum Back-Kompendium - diese Kochbücher haben in diesem Jahr bei uns bleibenden Eindruck hinterlassen und eignen sich deshalb auch gut als Präsente für unter den Weihnachtsbaum. – Weiterlesen >>
Text: jps / Foto: Dan Gold/Unsplash
 
 
Kulinarische Geschenke aus Österreich
0
Fesche Fetzen zu Weihnachten
Im Nordend findet am dritten Advent ein weiterer Weihnachtsmarkt statt. Doch statt Glühwein und Co. stehen dort Geschenkideen aus Österreich im Vordergrund. – Weiterlesen >>
Text: sie / Foto: Unsplash / Kari Shea
 
 
 
Delikatessenschmuggel
0
Was macht ein Aal am Flughafen?
Ungewöhnlicher Fund am Frankfurter Flughafen. Eine Reisende hatte versucht, 2000 Glasaale nach Vietnam zu schmuggeln. Jetzt wurden die Tiere im Rhein ausgesetzt. – Weiterlesen >>
Text: Jan Paul Stich / Foto: Jan Stich
 
 
Thomas Vilgis zu Gast in der Freitagsküche
0
Die Urknall-Theorie des Essens – eine Geschmacksexplosion
Am 6.12. war Physikprofessor Thomas Vilgis in der Freitagsküche zu Gast, um sein neues Buch „Der Gastronaut. Erkundungen eines kochenden Physikers“ vorzustellen. Dazu gab es ein Menü mit Rezepten von Vilgis. – Weiterlesen >>
Text: Karl Linsler / Foto: Karl Linsler
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  159