Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Die App für Kochmuffel
 

Neues aus der Szene

0

Too Good To Go – eine App rettet Essen

Foto: Good to go
Foto: Good to go
Für Kochmuffel bietet sich seit neustem die Möglichkeit, eine Mahlzeit zum kleinen Preis zu erwerben und gleichzeitig etwas Gutes für die Umwelt zu tun. Und zwar per Smartphone mit nur einer App.
Schluss mit der Lebensverschwendung! Unter diesem Motto haben sich 2015 fünf dänische Freunde zusammengetan und die Too Good To Go-App kreiert. Die Mission: Restaurants, Bäckereien, Supermärkte und Hotels können ihr überproduziertes Essen über die App zum vergünstigten Preis anbieten, anstatt es entsorgen zu müssen. Kunden kaufen die Portionen bequem direkt über die App und müssen dann nur im angegebenen Zeitraum das Essen vor Ort abholen. „Es ist ein sehr einfaches Prinzip und eine schöne Win-Win Situation, denn sowohl das Restaurant, als auch der Kunde und die Umwelt profitieren davon“, so Teresa Sophie Rath von der Firma Too Good To Go.

Bislang wurden laut den Betreibern schon 1,5 Millionen Mahlzeiten gerettet und dadurch 2.500 Tonnen CO2 eingespart. Rund 1600 Nutzer hat die App in Frankfurt und es sollen natürlich noch viel mehr werden. In Frankfurt sind mittlerweile 30 Partnerläden mit von der Partie, unter anderem das Dormero Hotel an der Messe und die Bäckerei La Maison du Pain. „Je bekannter unser Konzept ist, desto mehr Restaurants kommen auf uns zu. Ich bin sicher hier wird sich in den nächsten Wochen noch einiges tun“, so Rath
10. November 2017
Julia Kretschmer
 
Empfehlen
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
Schreiben Sie den ersten Kommentar.
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Neues aus der Szene
 
 
Guad Essen und Trinken
0
Das Seefeld lädt zum Heurigen
Freunde österreichischer Köstlichkeiten dürfen sich auf die nächste Woche freuen. Isabella „Ösa“ Stirm, Botschafterin für österreichische Lebenskultur, veranstaltet für sechs Tage einen Heurigen im Seefeld. – Weiterlesen >>
Text: jps / Foto: Jason Blackeye/ Unsplash
 
 
Die Klimagourmet-Woche wirbt für bewusste und nachhaltige Ernährung. Wie einfach sich eine klimafreundliche Ernährung in den Alltag integrieren lässt, verraten zehn einfache Tipps. – Weiterlesen >>
Text: kas / Foto: Claudia Simchen
 
 
„Frankfurt isst Weltrekord“
0
Grüne Soße Tag 2019
Am 6. Juni 2019 findet wieder der Grüne Soße Tag statt. Das mag noch lange hin sein – doch der Startschuss ist bereits vergangenen Montag gefallen. Da trafen sich die „Rekord-Pioniere“ zu einer Informationsveranstaltung. – Weiterlesen >>
Text: hes / Foto: Tim Wegner
 
 
 
Bei den Kahuna Poké Bros. im Ostend heißt es Prework statt Afterwork: Vergangenen Freitag wurde ab 7.30 Uhr am Morgen getanzt und gefeiert. Statt Longdrinks gab es –passend zur Tageszeit – Kaffee. – Weiterlesen >>
Text: hes / Foto: Kahuna Poké Bros.
 
 
Nach 30 Jahren wechseln die Betreiber
0
Tapetenwechsel in der Wunderbar
30 Jahre lang waren Siggi und Ralf Otto federführend in der Wunderbar. Nun geben die Brüder das Zepter aus der Hand. Die neuen Betreiber sind keine unbekannten Gesichter im Kult-Café. – Weiterlesen >>
Text: Katharina Schmidt / Foto: Wunderbar
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  155