Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Der Feinschmecker zeichnet aus
 

Neues aus der Szene

0

Confiserie Graff ist bestes Café Hessens

Foto: Confiserie Graff
Foto: Confiserie Graff
Das Magazin Der Feinschmecker hat die besten Cafés und Röstereien in Deutschland gekürt. Über den Titel bestes Café in Hessen darf sich die Confiserie Graff aus Rödelheim freuen.
Bei der Confiserie Graff läuft es in letzter Zeit mehr als gut: Im Oktober vergangenen Jahres expandierte der Traditionsbetrieb und eröffnete eine Filiale im Main-Taunus-Zentrum. Kurz darauf, im Dezember, bezog er einen Stand in der Kleinmarkthalle. Und es geht 2018 gut weiter: Die Confiserie Graff wurde nun vom Feinschmecker als Landessieger und somit als bestes Café Hessens ausgezeichnet.

„Regina Graff hat aus der schon sehr guten Bäckerei ihrer Eltern ein schickes Schlaraffenland gemacht, Schritt für Schritt führt sie den Traditionsbetrieb in die Zukunft“, schreibt der Feinschmecker lobend. Und weiter: „Die Konditormeisterin kreiert wunderbare petits gateaux, wie man sie aus Frankreich kennt. Kunstvoll verziert, entzückt der Aprikosen-Nougat-Schoko-Traum ebenso wie die Trilogie von Valrhona-Schokoladen oder der Sommergruß aus Kokos, Banane, Maracuja.“ Insgesamt hat der Restaurantführer Der Feinschmecker die 525 besten Adressen der Kategorien Cafés und Röstereien ausgezeichnet. Für Frankfurt außerdem mit dabei sind das Bitter & Zart, das Café Siesmeyer, das Iimori und das L’Art Sucré.

Confiserie Graff, Rödelheim, Reichsburgstr. 12, Tel. 78904861
9. Februar 2018
hes
 
Empfehlen
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
Schreiben Sie den ersten Kommentar.
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Neues aus der Szene
 
 
Am 28. Oktober lädt das kulinarische Quartett erneut zum Streitgespräch ein. Nach den letzten Themen Bier und Kaffee, steht wieder ein uns täglich begegnendes Produkt im Fokus der Experten. Dieses Mal geht es um Brot. – Weiterlesen >>
Text: sie / Foto: Unsplash/Nathan Dumlao
 
 
Das Emma Metzler lädt ein
0
Zu Ehren von Apfel, Quitte und Birne
Äpfel x Quitten x Birnen – Unter diesem Motto findet am 18. Oktober ein Themenabend der besonderen Art statt, wenn Andreas Schneider und Jacques Perritaz Raritäten aus ihren Keltereien ausschenken. – Weiterlesen >>
Text: sie / Foto: Obsthof am Steinberg
 
 
Vasarely-Menü im Holbein’s
0
Besonderes Essen für besondere Kunst
Zur bunten Vasarely-Ausstellung im Städel hat Küchenchef Patrick Grossmayer ein eigenes Menü entwickelt. In dem treffen die ungarischen Wurzeln des Künstlers auf die Traditionen seiner Wahlheimat Frankreich. – Weiterlesen >>
Text: jps
 
 
 
Bei dieser besonderen Lesung kann man nicht nur seinen Ohren, sondern auch seinem Gaumen etwas Gutes tun. Während die Autorin aus ihrem Roman vorliest, wird ein Drei-Gänge-Menü der Böhmischen Küche serviert. – Weiterlesen >>
Text: sie / Foto: Barbara Bišický-Ehrlich
 
 
Immer mehr genießbare Lebensmittel werden weggeworfen. Um diesem Problem entgegenzuwirken und ein Zeichen zu setzen, haben Daniel Anthes und Katharina Schulenberg ein Sach- und zugleich Kochbuch geschrieben. – Weiterlesen >>
Text: sie / Foto: Theresa Köhler
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  156