Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Bald geschlossen
 
Neues aus der Szene
0
Aus für das Restaurant in den Opelvillen
Foto: Dirk Ostermeier
Foto: Dirk Ostermeier
Erst vor etwa einem Jahr hatte Christian Buer das Restaurant in den Rüsselsheimer Opelvillen übernommen, nun muss es wohl schon wieder schließen.
Im Restaurant Christian Buer wollte man sich zu der Schließung und den Hintergründen vorerst nicht äußern. Fest stehe aber, dass man vorerst weiterhin geöffnet habe und anstehende Veranstaltungen wie geplant durchgeführt würden.
Diverse Medien berichten, dass Sternekoch Christian Buer (Foto) das nach ihm benannte Restaurant in den Rüsselsheimer Opelvillen schließen und Insolvenz anmelden muss. Weiterhin heißt es, der eigentlich auf fünf Jahre angelegte Pachtvertrag sei von der Stiftung der Opelvillen kurzfristig gekündigt worden, die Stiftung sehe sich bereits nach einem neuen Pächter um.
In der nächsten Woche soll eine offizielle Pressemitteilung rausgehen, weitere Informationen zur Schließung des Restaurants folgen dann an dieser Stelle.

Christian Buer stand bereits im Käfer's in Wiesbaden und im Frankfurter Tigerpalast hinterm Herd, seine Leistungen im Restaurant Schellers in Bad Homburg wurden mit einem Michelin-Stern ausgezeichnet. Erst im August 2011 übernahm er das Restaurant in den Opelvillen.
27. Juni 2012
ahu
 
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
Schreiben Sie den ersten Kommentar.
 
 
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Neues aus der Szene
 
 
Tafelspitz & Söhne lädt zu Barbecue und Sektempfan
0
Auszeit für die Flüchtlingshelfer
Rund 30 ehrenamtliche Helfer der Bad Nauheimer Flüchtlingshilfe kamen bei bestem Wetter im Restaurant Tafelspitz & Söhne zusammen. Die Gastronomen hatten zu Barbecue und Sektempfang geladen. – Weiterlesen >>
Text: Corinna Krenzer / Foto: Tafelspitz & Söhne
 
 
Hygiene-Kontrollen in Restaurants
1
Schaben, Mäuse, Diebesgut
Stadt- und Landespolizei sowie Lebensmittelüberwachung haben erneut Lokalitäten im Bahnhofsviertel, in Bockenheim und in der Innenstadt unter die Lupe genommen. Dabei blieb nur eine Gaststätte beanstandungsfrei. – Weiterlesen >>
Text: pia/fix / Foto: Ordnungsamt Frankfurt
 
 
Rebstöcke und Wolkenkratzer
0
Frankfurt wird zur Weinmetropole
Ab Mittwoch sorgt der Rheingauer Weinmarkt für gesellige und alkoholgeschwängerte Atmosphäre auf der Fressgass'. In diesem Jahr markiert er aber auch eine neue Form der Zusammenarbeit: In Zukunft sollen Weinbau und Skyline Hand in Hand vermarktet werden. – Weiterlesen >>
Text: neb / Foto: TCF
 
 
 
Seit Freitag, 28. August, 11 Uhr können Besucher durch die Gänge der ersten eat+lifestyle-Messe in Frankfurt schlendern. Neben lokal bekannten Food Trucks lassen sich allerlei Produkte von Selbsterzeugern testen und gleich erstehen.
Weiterlesen >>
Text: hen / Foto: Oliver Henrich
 
 
Rioja-Bühne auf dem Museumsuferfest 2015
0
Open-Air Weinbar lädt zum Genießen ein
Bereits zum zweiten Mal können Besucher in der "Rioja-Bühne" auf dem Museumsuferfest spanische Spezialitäten entdecken. Weine, Tapas und Livebands - alles in der Nähe des Eisernen Stegs. – Weiterlesen >>
Text: Laura Zachmann / Foto: Rioja Wein
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  104