Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Bald geschlossen
 
Neues aus der Szene
0
Aus für das Restaurant in den Opelvillen
Foto: Dirk Ostermeier
Foto: Dirk Ostermeier
Erst vor etwa einem Jahr hatte Christian Buer das Restaurant in den Rüsselsheimer Opelvillen übernommen, nun muss es wohl schon wieder schließen.
Im Restaurant Christian Buer wollte man sich zu der Schließung und den Hintergründen vorerst nicht äußern. Fest stehe aber, dass man vorerst weiterhin geöffnet habe und anstehende Veranstaltungen wie geplant durchgeführt würden.
Diverse Medien berichten, dass Sternekoch Christian Buer (Foto) das nach ihm benannte Restaurant in den Rüsselsheimer Opelvillen schließen und Insolvenz anmelden muss. Weiterhin heißt es, der eigentlich auf fünf Jahre angelegte Pachtvertrag sei von der Stiftung der Opelvillen kurzfristig gekündigt worden, die Stiftung sehe sich bereits nach einem neuen Pächter um.
In der nächsten Woche soll eine offizielle Pressemitteilung rausgehen, weitere Informationen zur Schließung des Restaurants folgen dann an dieser Stelle.

Christian Buer stand bereits im Käfer's in Wiesbaden und im Frankfurter Tigerpalast hinterm Herd, seine Leistungen im Restaurant Schellers in Bad Homburg wurden mit einem Michelin-Stern ausgezeichnet. Erst im August 2011 übernahm er das Restaurant in den Opelvillen.
27. Juni 2012
ahu
 
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
Schreiben Sie den ersten Kommentar.
 
 
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Neues aus der Szene
 
 
Tag des Stöffche 2015
0
Aktionen zum Welt-Apfelwein-Tag
Passend zum Welt-Apfelwein-Tag am Mittwoch, den 3. Juni, gibt es in Frankfurt und Umgebung viele Aktionen rund um das Lieblingsgetränk der Frankfurter - von Verkostungen über Hoffeste und Führungen bis zu diversen Gewinnspielen. – Weiterlesen >>
Text: red / Foto: Kelterei Nöll
 
 
Royal-Arrangement im Lindner Hotel
0
Speisen wie die Queen
Nach zehn Jahren kommt Queen Elisabeth II. auf Besuch nach Deutschland. Deshalb bietet das Main Plaza in Sachsenhausen im Rahmen eines Arrangement ein besonderes Menü an, das sich an den Lieblingsspeisen der Queen orientiert. – Weiterlesen >>
Text: hen / Foto: Lindner Hotels AG
 
 
Wöchentliche Weinabende
0
Wein mit netten Leuten
Weinbars sind in Frankfurt rar. Vinophile Liebhaber finden zwar einige Geschäfte zum Bestücken des heimischen Lagers, allerdings selten eines, in dem auch der Wein gesellig verkostet werden kann. Abhilfe schafft "Frankfurt/Wein". – Weiterlesen >>
Text: hen / Foto: Frankfurt/Wein
 
 
 
Azko Iimoris japanische Kunstwerke ziehen ein in den Kontrast Department Store auf der Hanauer Landstraße: Jeden Samstag bietet die Unternehmerin ihren französisch-japanischen Brunch mit Sushi, Backwaren und Patisserie aus ihrer hauseigenen Backstube an. – Weiterlesen >>
Text: vak / Foto: Azko Iimori
 
 
Wild aus dem Wald
0
Food-Truck vom Wildberger
Wild essen, auch mit kleinem Geldbeutel? Seit kurzem steht auf der Wilhelm-Fay-Straße ein Food-Truck, der genau das möglich macht. Wild Smoker heißt der Imbiss, der von dem Jäger Peter Wildberger geführt wird. – Weiterlesen >>
Text: Katrin Börsch / Foto: pw
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  98 

Facebook Aktivität