Cookies sind eine wichtige Ergänzung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Bald geschlossen
 
Neues aus der Szene
0
Aus für das Restaurant in den Opelvillen
Erst vor etwa einem Jahr hatte Christian Buer das Restaurant in den Rüsselsheimer Opelvillen übernommen, nun muss es wohl schon wieder schließen.
Im Restaurant Christian Buer wollte man sich zu der Schließung und den Hintergründen vorerst nicht äußern. Fest stehe aber, dass man vorerst weiterhin geöffnet habe und anstehende Veranstaltungen wie geplant durchgeführt würden.
Diverse Medien berichten, dass Sternekoch Christian Buer (Foto) das nach ihm benannte Restaurant in den Rüsselsheimer Opelvillen schließen und Insolvenz anmelden muss. Weiterhin heißt es, der eigentlich auf fünf Jahre angelegte Pachtvertrag sei von der Stiftung der Opelvillen kurzfristig gekündigt worden, die Stiftung sehe sich bereits nach einem neuen Pächter um.
In der nächsten Woche soll eine offizielle Pressemitteilung rausgehen, weitere Informationen zur Schließung des Restaurants folgen dann an dieser Stelle.

Christian Buer stand bereits im Käfer's in Wiesbaden und im Frankfurter Tigerpalast hinterm Herd, seine Leistungen im Restaurant Schellers in Bad Homburg wurden mit einem Michelin-Stern ausgezeichnet. Erst im August 2011 übernahm er das Restaurant in den Opelvillen.
27. Juni 2012
ahu
 
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
Schreiben Sie den ersten Kommentar.
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Neues aus der Szene
 
 
Auf der Schweizer Straße hat eine neue Filiale von Balzac Coffee eröffnet. Die Kette aus Hamburg hat sich auf Kaffee in allen denkbaren Variationen spezialisiert. – Weiterlesen >>
Text: jps / Foto: Timo Klostermeie / pixelio.de
 
 
Frankfurt am Wein
0
Weinpost vom Händler
Wer keine Zeit mehr zum einkaufen hat oder die Einkaufstasche zu schwer ist, kann jetzt in Frankfurt und Offenbach auf einen Weinlieferservice zurückgreifen. – Weiterlesen >>
Text: kat / Foto: JenaFoto24.de / pixelio.de
 
 
Internationales Höchster Suppenfest
0
„Et is noch Suppe da…“
Am 24. September findet zum sechsten Mal das Internationale Höchster Suppenfest statt. Gesucht wird die schmackhafteste Suppe in Frankfurt Höchst. Mit dabei ist auch Frankfurter Politikprominenz. – Weiterlesen >>
Text: kat / Foto: Timo Klostermeier / pixelio.de
 
 
 
„Gaudium est“ in Höchst
0
Fisch, Whisky und Tabakwaren
Oliver Herget führt in Höchst ein ganz besonderes Angelgeschäft: Neben Fischereibedarf verkauft er auch Whisky und Zigarren in seinem Laden "Gaudium est" in Höchst. Besonders ist auch sein Werdegang. – Weiterlesen >>
Text: kat / Foto: by_Heiko Stuckmann_pixelio.de
 
 
Auszeit zur Neuorientierung
0
Hassan Annouri verlässt das Legends
Im März 2015 eröffnete Hassan Annouri gemeinsam mit Mo Rahimi und Sadi Sanlav sowie David Gergely und André Lieberberg das Legends im MA*. Nach eineinhalb Jahren verlässt der 42-jährige die Bar mit Tattooladen und Barbershop. – Weiterlesen >>
Text: hen / Foto: Harald Schröder
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  126