Cookies sind eine wichtige Ergänzung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Bald geschlossen
 
Neues aus der Szene
0
Aus für das Restaurant in den Opelvillen
Erst vor etwa einem Jahr hatte Christian Buer das Restaurant in den Rüsselsheimer Opelvillen übernommen, nun muss es wohl schon wieder schließen.
Im Restaurant Christian Buer wollte man sich zu der Schließung und den Hintergründen vorerst nicht äußern. Fest stehe aber, dass man vorerst weiterhin geöffnet habe und anstehende Veranstaltungen wie geplant durchgeführt würden.
Diverse Medien berichten, dass Sternekoch Christian Buer (Foto) das nach ihm benannte Restaurant in den Rüsselsheimer Opelvillen schließen und Insolvenz anmelden muss. Weiterhin heißt es, der eigentlich auf fünf Jahre angelegte Pachtvertrag sei von der Stiftung der Opelvillen kurzfristig gekündigt worden, die Stiftung sehe sich bereits nach einem neuen Pächter um.
In der nächsten Woche soll eine offizielle Pressemitteilung rausgehen, weitere Informationen zur Schließung des Restaurants folgen dann an dieser Stelle.

Christian Buer stand bereits im Käfer’s in Wiesbaden und im Frankfurter Tigerpalast hinterm Herd, seine Leistungen im Restaurant Schellers in Bad Homburg wurden mit einem Michelin-Stern ausgezeichnet. Erst im August 2011 übernahm er das Restaurant in den Opelvillen.
27. Juni 2012
ahu
 
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
Schreiben Sie den ersten Kommentar.
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Neues aus der Szene
 
 
Bei der neuesten Aktion im Estragon kann man zwei Vergnügen miteinander verbinden: Literatur und gutes Essen. Bei Lesungen am 09., 17., 23. und 29. März wird ein Menü serviert, das sich thematisch am Inhalt des Buches orientiert und diesen auch am Gaumen nachvollziehbar macht. – Weiterlesen >>
Text: hes / Foto: Estragon
 
 
Dem Stadtverordneten Roland Frischkorn wurde wegen seines Eintracht-Schals der Zugang zu Jimmy’s Bar im Grand Hotel Hessischer Hof verwehrt. Nach großer Aufregung gab es jetzt im Internet das klärende Gespräch. – Weiterlesen >>
Text: jps / Foto: Jan Stich
 
 
Im Rahmen der Ressourcenschutzstrategie der Landesregierung hat das Hessische Umweltministerium ein Projekt zur Reduzierung von Lebensmittelabfällen gestartet. Auch Frankfurter Großküchen sind dabei. – Weiterlesen >>
Text: dio / Foto: Rainer Sturm/pixelio
 
 
 
Vom 1. bis zum 5. März findet im Seehotel Niedernberg das Whiskytasteival statt. Bereits zum fünften Mal dreht sich alles um Single Malt, Scotch und Co. sowie andere kulinarische Highlights aus Schottland und Irland. – Weiterlesen >>
Text: kat / Foto: Seehotel Niedernberg
 
 
Eine Fahrt im Ebbelwei-Express verspricht eine muntere Zeit. Von 30 Personen 10 Euro einsammeln und schon war der Wagon für zwei Stunden gemietet. So einfach geht das jetzt nicht mehr. – Weiterlesen >>
Text: dio / Foto: VGF
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  132