Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Babbeln und Genieße
 

Neues aus der Szene

3

Hessischer Abend mit Bäppi La Belle

Foto: nb
Foto: nb
Bei der Erlebnismesse Land und Genuss dreht sich alles um das Landleben in Hessen mit all seinen Vorzügen und Spezialitäten. Da darf ein Hessischer Abend natürlich nicht fehlen.
„Des Stöffsche muss ins Gerippte“ – einer weiß das ganz genau: Thomas Bäppler-Wolf, besser bekannt als Bäppi La Belle. Die hessifizierten Veranstaltungen der Comedygröße sind in und um Frankfurt beliebt und bekannt. Umso passender also, dass sie am Hessischen Abend teilnimmt. Dieser findet am Samstag, den 23. Februar, im Rahmen der Erlebnismesse Land und Genuss statt.
Ab 17 Uhr können Messe-Besucher und Hessen-Fans den Abend mit Spaß und Genuss beenden. Für Letzteres will Jan Pettke sorgen. Der Koch des Jahres wird auf der großen Showbühne ein Menü zubereiten. Verköstigt werden dann Spezialitäten wie Schwartenmagen mit eingelegten roten Zwiebeln und grünem Apfel oder Grie Soß mit Kartoffelcrunch. Wer Glück hat, erwischt auch ein Stück vom Frankfurter Kranz.
Der Abend bildet den Höhepunkt der Messe. Vom 22. bis 24. Februar präsentieren dann mehr als 350 Aussteller das Beste, was Hessen zu bieten hat: Neben handgemachten Produkten, hessischen Spezialitäten und Schmankerln wird es die Themenwelten Garten, Land und Urban Styles geben. In Letzterer dreht sich alles um Craft Beer, Streetfood aber auch Gärtnern und Imkern mitten in der Stadt. Der Eintrittspreis ist im Messeticket enthalten. Dieses ist für 10 Euro erhältlich. Für spät entschlossene gibt es eine vergünstigte Karte ab 15 Uhr für 8 Euro

Hessischer Abend, Messe Frankfurt, Halle 1, Ebene 1.2., 23. Februar, 17 Uhr, Tickets unter: www.landundgenuss.de
 
1. Februar 2019
sie
 
Empfehlen
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
 
Thomas Bäppler-Wolf am 3.2.2019, 23:46 Uhr:
JUHUUUUU
 
Sina Eichhorn am 1.2.2019, 16:12 Uhr:
Verzeihung - Da ist uns natürlich ein Fehler unterlaufen! Nun müsste es aber stimmen.
 
Thomas Bäppler-Wolf am 1.2.2019, 13:22 Uhr:
Bäppi mit doppel p. :-(
 
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Neues aus der Szene
 
 
Henkell Freixenet Sektnacht 2019
0
Mit heißen Rhythmen in die Winterzeit
Die lauen Sommerabende sind vorbei, wer die Nächte noch durchtanzen will, sucht sich lieber ein Dach: die Wiesbadener Sektkellerei lädt am 26.10.19 zur Sektnacht in den Marmorsaal. – Weiterlesen >>
Text: ast / Foto: Henkell Freixenet
 
 
Tag des offenen Weines 2019
0
Vinophiler Spaziergang
Am 21. September können Weinliebhaber*innen in vielen Locations in der ganzen Stadt Tropfen probieren, denn die achten WeinEntdecker-Wochen des Deutschen Weininstituts laden zu Verkostungs-Events ein. – Weiterlesen >>
Text: kab / Foto: Deutsches Weininstitut
 
 
Feinschmecker Restaurantführer ist erschienen
0
Gute Noten für Nils Henkel, Français und Lafleur
Der Feinschmecker eröffnet mit „Die 500 besten Restaurants“ die nationale Restaurantführer-Saison. Mit dabei sind auch wieder einige Adressen aus Frankfurt und dem Umland. – Weiterlesen >>
Text: jps / Foto: Wonge Bergmann
 
 
 
Das Maxie Eisen hat mit neuem Look wiedereröffnet. Während an der Bar alles beim Alten geblieben ist, zeigt sich das angeschlossene Deli nun schreiend rot und plüschig. Auch die Speisekarte hat sich verändert. – Weiterlesen >>
Text: kab / Foto: Peter von Dzerzawa – Fokuspoint
 
 
Schumann löst Seidenfaden ab
0
Wechsel im Wellenlänge
Das Restaurant Wellenlänge im Hotel Höll in Rüsselsheim wurde bisher vom Chef de Cuisine Milan Seidenfaden geleitet. Nach drei Jahren gab es nun einen Wechsel. Seit Mitte August ist Olaf Schumann der neue Chefkoch. – Weiterlesen >>
Text: ast / Foto: Olaf Schuhmann
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  169