Cookies sind eine wichtige Ergänzung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Auf die Plätze, fertig, los!
 
Neues aus der Szene
0
Erstes internationales Bienenrennen im MMK
Seit nun mehr als 10 Jahren erzeugen die fleißigen Bienen auf dem Dach des MMK köstlichen Stadthonig. Auch in diesem Jahr haben die von der Künstlergruppe finger kultivierten Bienen des MMK Museum für Moderne Kunst Frankfurt am Main eine Menge Honig produziert.
Das MMK lädt am 19. August ab 11 Uhr in familienfreundlicher Atmosphäre zum traditionellen Honigfrühstück mit frischen Brötchen und Kaffee in das Restaurant des MMK 1 ein. Dieses Jahr wird das Frühstück um ein besonderes Event bereichert: Das erste internationale Bienenrennen, bei dem Imker aus unterschiedlichen europäischen Ländern ihre Bienenvölker um ein Preisgeld wettfliegen lassen.

Um 11.45 Uhr starten die Bienenvölker in einer Flughöhe von 90 Metern vom Dach des Jumeirah Hotels in der Frankfurter Innenstadt. Ziel ist das Dach des MMK 1, das sich in 600 Meter Flugdistanz befindet. Die sechs Teams fliegen um ein Preisgeld von 2.000 Euro. Da sich Bienen an Magnetfeldern und am Sonnenstand orientieren, werden sie zuvor eingeflogen, um ihre neue temporäre Heimat auf dem Dach des MMK 1 kennenzulernen. Der Start und die Landung des Rennens kann von allen Gästen im Foyer des MMK 1 per Videoübertragung live mitverfolgt werden. Eine anschließende Siegerehrung findet um 12.30 Uhr im Restaurant des MMK 1 statt. Außerdem gibt es ein Gewinnspiel, bei dem 3-mal eine Übernachtung für zwei Personen im Jumeirah Hotel in Frankfurt verlost wird. Um 13.30 Uhr findet bei einem After-Fly-Drink im Jumeirah Hotel die Auslosung statt.

Die Bienenprojekte im MMK und im Jumeirah Hotel werden von der Künstlergruppe finger (Florian Haas und Andreas Wolf) begleitet. Mit dem Projekt möchten die Künstler die Zusammenhänge zwischen gesellschaftlicher, tierwirtschaftlicher und künstlerischer Produktion aufzeigen. Der von den Bienen produzierte Honig stammt von Frankfurter Parkanlagen, Gärten und Baumalleen. Dies macht den Honig in seiner Komposition und in seinem Geschmack besonders vielfältig.

Der Eintritt ist frei.

MMK, City, Domstraße 10, Tel. 21230447, 19.August ab 11 Uhr
11. August 2017
kat
 
Empfehlen
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
Schreiben Sie den ersten Kommentar.
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Neues aus der Szene
 
 
Stadtrat Stefan Majer ehrt gleich zwei Preisträger für ihre Verdienste rund um die hessischen Streuobstwiesen auf dem Frankfurter Apfelweinfestival in Frankfurt. – Weiterlesen >>
Text: Diana Waisgar / Foto: Verband der Hessischen Apfelwein- und Fruchtsaft-Keltereien e.V.
 
 
Londoner Gastro-Startups in der City
0
Pret a diner serviert Food-Trends
Den September über wird der Caterer Kofler & Kompanie ein Pop-Up Restaurant im ehemaligen Deutsche-Bank-Gebäude eröffnen. Serviert wird Trend Food von Londoner Gastro-Startups wie Poké Bowls. – Weiterlesen >>
Text: jps / Foto: Jan Stich
 
 
7. Apfelweinfestival auf dem Roßmarkt
0
Eine Hommage an den Schoppen
Von Freitag, 11. August, bis Sonntag, 20. August, wird das Frankfurter Apfelweinfestival 2017 auf dem Roßmarkt gefeiert. Offiziell eröffnet wird die Sause am Freitagabend um 18 Uhr von Oberbürgermeister Peter Feldmann. – Weiterlesen >>
Text: kat/pia / Foto: Salome Roessler
 
 
 
Jyrki Tsutsunen kocht im Seven Swans
0
Ein finnischer Gaststar im Vegetarier-Tempel
Vom 17. bis zum 19. August wird der finnische Starkoch Jyrki Tsutsunen im Seven Swans gastieren. Sein Sechs-Gänge-Menü kombiniert saisonale Zutaten des Waldes mit den Produkten der Braumannswiesen. – Weiterlesen >>
Text: jps / Foto: Seven Swans
 
 
Wein-Time in Bockenheim
0
Bockenheim bekommt ein Weinfest
Beim ersten Bockenheimer Weinfest am 19. August, das passenderweise am Weingarten stattfindet, gibt es eine große Auswahl an Rebsäften, dazu Allerhand Kulinarisches. – Weiterlesen >>
Text: kaw / Foto: Flickr / Evangelisches Schuldekanat Schorndorf-Waiblingen
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  138