Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Alt-Sachsenhausen widmet dem Apfelwein ein Fest
 

Neues aus der Szene

0

Das Stöffchefest kommt zurück

Foto: Uli Schlepper
Foto: Uli Schlepper
Die Initiative AltSaxNeu hat das Stöffchefest wieder belebt: Auf dem Paradiesplatz gibt es am 28. September jede Menge Apfelwein, Musik und spannende Einblicke in die ansässigen Traditionsbetriebe.
Alt-Sachsenhausen gilt als Partymeile – die Initiative Alt Sax Neu möchte das Viertel jedoch aufwerten. Der Zusammenschluss aus Gastronomen und Engagierten im Viertel will den Stadtteil für Frankfurterinnen und Frankfurter attraktiver machen und die Apfelweinkultur pflegen. Die jüngste Errungenschaft der Initiative ist, dass sie das beliebte Stöffche Fest wieder eingeführt hat. Damit knüpfen die beteiligten Keltereien und Gastronomen an eine Tradition an: Vor einigen Jahren gab es das Fest schon mal. Am 28. September findet deswegen auf dem Paradiesplatz das Stöffchefest statt. Sie möchten das Stöffchefest wieder jährlich etablieren und haben dazu kleine Keltereien aus der Region eingeladen, die ihre Apfelweine präsentieren und Verkostungen anbieten. Es werden internationale Apfelweine präsentiert, etwa vom Apfelweinsommelier Michael Stöckl, Mitbegründer der Frankfurter Apfelweinmesse. Das freut Frank Winkler, Mitglied der Initiative Alt Sax Neu und Betreiber des Lorsbacher Thals und der Affentorschänke in Sachsenhausen: „Wir präsentieren nicht nur die lokalen Apfelweine, sondern zeigen auch, dass es den Apfelwein auf der ganzen Welt gibt.“

Anlässlich des Stöffchefest führt Winkler Interessierte durch seine Kelterei, im Keller des Lorsbacher Thals, und gibt Einblicke in die Welt des traditionellen Kelterns. „Das Stöffchefest soll gesellig und familiär werden“, so Winkler. Auf dem Fest selbst bietet etwa das Apfelweinlokal Frau Rauscher neben seinem lokalen Apfelwein auch Deftiges vom Grüne Soße Schwein an. Zudem schenkt Apfelweinhändler Jens Becker seinen Jahrgangs-Apfelwein 2018 aus. Harald Nolte hat seinen echten Rosé Apfelwein aus rotfleischigen Äpfeln im Angebot. Die Kelterei Stier ist nicht nur mit ihrem Apfelwein vertreten, sondern auch mit Büchern von Jörg Stier, rund um den Wein, die Entwicklung und seine Geschichte.

Stöffche Fest, 28.September, Sachsenhausen, Paradiesplatz, 14–22 Uhr
 
27. September 2019, 15.16 Uhr
ast
 
Empfehlen
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
Schreiben Sie den ersten Kommentar.
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Neues aus der Szene
 
 
Die besten Kochbücher des Jahres
0
Bücher unter dem Baum!
Die Mischung macht’s – Ob Cocktail-Ratgeber, georgische Lektüre oder Veganes Starter-Pack, wir haben die interessantesten Kochbuch-Neuheiten des Jahres zusammengetragen. – Weiterlesen >>
Text: Johanna Wendel / Foto: William/ Unsplash
 
 
Weinempfehlungen der Redaktion
0
Welchen Wein zur Weihnacht?
Ob als guter Tropfen beim Festmahl oder Geschenk unter dem Christbaum, Weihnachten ist auch Wein-Saison. Diese Weine sind uns in diesem Jahr besonders positiv aufgefallen. – Weiterlesen >>
Text: Jan Stich/Bastian Fiebig / Foto: jeshoots.com/unsplash
 
 
Acht besondere Weihnachtsmärkte
0
Rosa Weihnacht, Rentiersuppe und Rocking Santa
Die Zeit der Würstchen, Vanillekipferl und Feuerzangenbowle naht, es ist Weihnachtsmarktsaison! Doch wo ist es fernab des großen Innenstadt-Rummels wirklich besinnlich? – Weiterlesen >>
Text: Katrin Börsch / Foto: Maik Reuß
 
 
 
Menschen, die Zivilcourage zeigen, sich für Schwächere einsetzen oder einfach hilfsbereit sind, werden von dem Radiosender HR4 zu einem besonderen Festtagsmenü mit Johann Lafer eingeladen. – Weiterlesen >>
Text: jps / Foto: hr/Nina Thöne
 
 
Silvester-Party im Kempinski Frankfurt Gravenbruch
0
Royal ins neue Jahr
Wer besonders edel ins neue Jahr starten möchte, muss am 31.12. gen Gravenbruch ziehen. Unter dem Motto „Kings and Queens“ steigt in dem Nobelhotel eine ganz besondere Feier, wir verlosen zwei Karten. – Weiterlesen >>
Text: red / Foto: Nicolas Tissot/unsplash
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  172