Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Affe raspelt Süßholz
 

Neues aus der Szene

0

Neuer Lakritz-Softdrink aus Frankfurt

Foto: The Drinking Ape
Foto: The Drinking Ape
Mit dem Sodapop-Getränk „The Drinking Ape“ will Manaf Azmeh die Herzen der Mainmetropolen-Bewohner im Sturm erobern und setzt dabei auf Süßholz-Aromen.
Lakritze zum Trinken? Klingt erstmal verrückt, doch Manaf Azmeh sieht das anders. Der Luxemburger mit syrischen Wurzeln hat das Sodapop-Getränk „The Drinking Ape“ erfunden und will es zu Frankfurts neuestm Kultdrink machen – schließlich hat die Firma ihren Sitz im Westend. „Ich wollte eine Getränke-Alternative auf den Markt bringen, die ein Lächeln aufs Gesicht zaubert“, sagt der Quereinsteiger. „Lakritze ist seit Generationen in allen Formen und Farben beliebt – warum nicht auch als flüssige Variante.“ Seine Idee realisierte er 2014 in Zusammenarbeit mit Frankfurter Ernährungswissenschaftlern und der Produktentwicklungsagentur „burnthebunny“, im März 2015 konnten dann die ersten Flaschen abgefüllt werden. Hinein kommt eine Mischung aus weißem Traubensaft, Ginseng und Süßholzextrakt, der Mix enthält weder synthetische Farbstoffe noch künstliche Aromen. Das Produkt ist in den zwei Sorten erhältlich, als „Liquorice Sodapop classic" mit feiner Lakritznote und „Liquorice Sodapop intense" mit intensivem Lakritzgeschmack. Bislang gibt es allerdings nur eine Verkaufsstelle in ganz Hessen, den Bad-Vilbeler Rewe-Markt in der Rodheimer Straße 15. Bis zum Frankfurter Kultgetränk ist es wohl noch ein weiter Weg…
 
27. August 2015, 12.23 Uhr
neb
 
Empfehlen
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
Schreiben Sie den ersten Kommentar.
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Neues aus der Szene
 
 
Rheingau Gourmet & Wein Festival feiert Jubiläum
0
Ein Vierteljahrhundert Hochgenuss
Das Rheingau Gourmet & Wein Festival feiert sein 25. Jubiläum. Wenn alles nach Plan läuft, trifft sich die internationale Koch- und Winzerelite vom 25. Februar bis 14. März 2021 im hessischen Eltville. – Weiterlesen >>
Text: srs / Foto: Rheingau Gourmet & Wein Festival
 
 
Gourmetsalon im Schlosshotel Kronberg
0
Neun Gänge von acht Spitzenköchen
Am Samstag, 31. Oktober, findet zum sechsten Mal der Gourmetsalon im Schlosshotel Kronberg statt. Bei diesem kulinarischen Event können sich die Gäste auf neun Gänge von acht verschiedenen Spitzenköchen freuen. – Weiterlesen >>
Text: Margaux Adam / Foto: Schlosshotel Kronberg
 
 
ARTWERK & FFMLY Charity Edition
0
Bio-Brandy für den guten Zweck
Das Hilfsprojekt ARTWERK hat gemeinsam mit der Solidaritätsplattform FFMLY einen Charity-Brandy herausgebracht, der die Frankfurter Gastronomie und Kulturszene während der Corona-Krise finanziell unterstützen soll. – Weiterlesen >>
Text: Margaux Adam / Foto: ARTWERK & FFMLY
 
 
 
Wine Days im Sofitel Frankfurt Opera
0
Rheinhessischer Wein im Luxushotel
Im Restaurant Schönemann wird seit Kurzem Wein der Familie Manz serviert. Im Rahmen der Wine Days gibt das Sofitel Frankfurt Opera die Zusammenarbeit mit dem rheinhessischen Traditionsweingut bekannt. – Weiterlesen >>
Text: Sebastian Schellhaas / Foto: Dan-Cristian Pădureț
 
 
„Die Kuh die lacht“ goes vegan
1
VUNK FOOD statt Burgergrill
Die Betreiber der Burger-Kette „Die Kuh die lacht“ eröffneten am 17. Oktober das Pop-up-Restaurant VUNK FOOD in den Räumen des ehemaligen Burgergrills in der Friedensstraße mit rein pflanzenbasiertem Essen. Vorerst soll das Konzept bis Weihnachten getestet werden. – Weiterlesen >>
Text: Margaux Adam / Foto: Vivi D'Angelo: F&B Heroes
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  181