Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
26 Winzer und über 100 Weine
 

Neues aus der Szene

0

Frankfurt/Wein lädt zur Hausmesse ins Weinsinn

Foto: Kelsey Chance/Unsplash
Foto: Kelsey Chance/Unsplash
Für die große Hausmesse ist dem Team von Frankfurt/Wein der Eckladen auf der Wittelsbacherallee dann doch zu klein. Deshalb laden sie zum Gipfeltreffen ins Weinsinn.
Als Gipfeltreffen bezeichnet man eigentlich eine Konferenz internationaler Politiker. Wenn Frankfurt/Wein zum Gipfeltreffen lädt, kommen statt Regierungschefs jedoch Winzer. Zur Hausmesse im Restaurant Weinsinn haben sich gleich 16 unterschiedliche Winzer aus allen wichtigen Weinbauregionen Deutschlands angekündigt. Die ideale Gelegenheit also, den heimischen Weinkeller neu zu bestücken.

Der Eintritt kostet 69 Euro. Bei einer Weinbestellung von 500 Euro oder mehr wird der Eintrittspreis jedoch mit dem Kaufpreis verrechnet. Die Hausmesse beginnt um 15 Uhr, ab 20 Uhr ist ein gemütlicher Ausklang geplant. Neben vielen guten Weinen wird es auch feine Kleinigkeiten aus der Gourmetküche des Weinsinn geben.

Mit im Programm sind die folgende Winzer:
Bietighöfer aus der Pfalz / Helmut Dönnhoff von der Nahe / Andreas Durst aus der Pfalz / Juliane Eller aus Rheinhessen / Jürgen Ellwanger aus Württemberg / Forstmeister Geltz-Ziliken von der Mosel / Jülg aus der Pfalz / Knipser aus der Pfalz / Holger Koch aus Baden / Künstler aus dem Rheingau / Meyer-Näkel von der Ahr / Sekthaus Raumland aus Rheinhessen / Horst Sauer aus Franken / Stefan Steinmetz von der Mosel / Von Winning aus der Pfalz / Wagner-Stempel aus Rheinhessen

Gipfeltreffen Frankfurt/Wein Hausmesse, 9. Juni, ab 14 Uhr, Weinsinn, Bahnhofsviertel, Weserstraße 4, Eintritt 69 €
17. Mai 2018
red
 
Empfehlen
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
Schreiben Sie den ersten Kommentar.
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Neues aus der Szene
 
 
Die Klimagourmet-Woche wirbt für bewusste und nachhaltige Ernährung. Wie einfach sich eine klimafreundliche Ernährung in den Alltag integrieren lässt, verraten zehn einfache Tipps. – Weiterlesen >>
Text: kas / Foto: Claudia Simchen
 
 
„Frankfurt isst Weltrekord“
0
Grüne Soße Tag 2019
Am 6. Juni 2019 findet wieder der Grüne Soße Tag statt. Das mag noch lange hin sein – doch der Startschuss ist bereits vergangenen Montag gefallen. Da trafen sich die „Rekord-Pioniere“ zu einer Informationsveranstaltung. – Weiterlesen >>
Text: hes / Foto: Tim Wegner
 
 
Bei den Kahuna Poké Bros. im Ostend heißt es Prework statt Afterwork: Vergangenen Freitag wurde ab 7.30 Uhr am Morgen getanzt und gefeiert. Statt Longdrinks gab es –passend zur Tageszeit – Kaffee. – Weiterlesen >>
Text: hes / Foto: Kahuna Poké Bros.
 
 
 
Nach 30 Jahren wechseln die Betreiber
0
Tapetenwechsel in der Wunderbar
30 Jahre lang waren Siggi und Ralf Otto federführend in der Wunderbar. Nun geben die Brüder das Zepter aus der Hand. Die neuen Betreiber sind keine unbekannten Gesichter im Kult-Café. – Weiterlesen >>
Text: Katharina Schmidt / Foto: Wunderbar
 
 
Lebensmittel verwenden, nicht verschwenden
0
Die Klimagourmet-Woche geht wieder los
Mit der Blauen Tafel am Römer wurde Donnerstag die Klimagourmet-Woche eröffnet. Mehr Teilnehmer und Veranstaltungen als in diesem Jahr hat es noch nie gegeben. – Weiterlesen >>
Text: jps / Foto: Salome Roessler
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  155