Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
25 Jahre deutsch-französisches Fest
 

Neues aus der Szene

0

Elsässer Woche auf dem Paulsplatz

Foto: Institut français Frankfurt
Foto: Institut français Frankfurt
Bereits zum 25. Mal findet die Elsässer Woche in diesem Jahr statt. Vom 12. bis zum 16. September wird wieder traditionell auf dem Paulsplatz gefeiert. Am Mittwoch wurde das Fest im Kaisersaal des Römers eröffnet.
Die Elsässer Woche auf dem Paulsplatz wird bereits seit 1993 veranstaltet. In diesem Jahr feiert sie ihr 25-jähriges Jubiläum. Das Fest steht unter der Schirmherrschaft von Oberbürgermeister Peter Feldmann und des Französischen Generalkonsulats in Frankfurt. „Ich freue mich, dass der traditionsreiche Elsässer Markt auch in diesem Jahr wieder das Lebensgefühl dieser schönen Region in unsere Mainmetropole bringt“, freut sich Feldmann.

Am Mittwoch wurde das Fest mit geladenen Gästen im Kaisersaal des Römers eröffnet. Dr. Bernd Heidenreich von der Stadt Frankfurt betonte die tiefgehende Freundschaft zwischen den Elsässern und den Frankfurtern: „Wir feiern das gemeinsame Lebensgefühl und die tiefe Sympathie, die uns verbinden.“ Organisiert wird die Veranstaltung vom Club des Alsaciens – den Freunden des Elsass. André Fricker, Präsident des Vereins, sagt: „Es soll ein Fest der Geselligkeit, der Gemütlichkeit sein und ein dauerhafter Bestandteil des kulturellen Lebens und der Deutsch-Französischen Freundschaft.“ In diesem Jahr steht das Fest unter dem Motto des Struwwelpeters – mit dieser Geste soll der Autor Heinrich Hoffmann geehrt werden.

Fünf Tage lang werden auf dem Paulsplatz französische Spezialitäten wie Flammkuchen, Choucroute, Pasteten und Crèpes angeboten. Dazu gibt es passende Weine und Biere aus der Region. Gerahmt wird die Veranstaltung durch ein musikalisches und folkloristisches Programm.

Elsässer Markt, City, Paulsplatz, 12.–15.9. 11–22 Uhr, 16.9. 11–20.30 Uhr
13. September 2018
hes
 
Empfehlen
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
Schreiben Sie den ersten Kommentar.
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Neues aus der Szene
 
 
Im Mai 2019 kehrt das Grüne Soße Festival an den Roßmarkt zurück. Freitagnacht begann der Vorverkauf und es gibt schon jetzt nur noch Restkarten. – Weiterlesen >>
Text: jps / Foto: Sabine Imhof
 
 
Restaurantführer Gault Millau 2019
0
Nils Blümke ist Gastgeber des Jahres
Der Gault Millau 2019 ist da und hinterlässt auch wieder allerhand Punkte in Frankfurt. Besonders freuen darf sich Nils Blümke vom Francais, er wurde zum Gastgeber des Jahres gewählt. – Weiterlesen >>
Text: jps / Foto: Steigenberger Frankfurter Hof
 
 
Wer ein Bier mit Stadt im Namen vertreiben möchte, muss es auch in dieser Stadt brauen. Darüber ist ein Offenbacher Bierentwickler grade gestolpert, eine Frankfurter Marke hat ähnliche Probleme. – Weiterlesen >>
Text: jps / Foto: Offenbacher Helles/Manipulation JF
 
 
 
Bereits zum vierten Mal findet nun wieder die Küchenparty im Jumeirah Frankfurt statt. Mit dem diesmaligen Motto „Winter Wonderland“ wird – zumindest kulinarisch – die kalte und besinnliche Jahreszeit eingeläutet. – Weiterlesen >>
Text: sie / Foto: Jumeirah Frankfurt
 
 
Ein Cocktail für Jimi Blue Ochsenknecht
0
Jimmy’s Bar ehrt Jimi Blue
Kuriose Ehrung im Grandhotel Hessischer Hof: Barkeeper Hercules Tsibis hat dem Schauspieler, Musiker, Model, Kochbuchautor und Mode-Designer Jimi Blue Ochsenknecht einen eigenen Cocktail gewidmet. – Weiterlesen >>
Text: jps / Foto: Martin Joppen
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  157