Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
25 Jahre deutsch-französisches Fest
 

Neues aus der Szene

0

Elsässer Woche auf dem Paulsplatz

Foto: Institut français Frankfurt
Foto: Institut français Frankfurt
Bereits zum 25. Mal findet die Elsässer Woche in diesem Jahr statt. Vom 12. bis zum 16. September wird wieder traditionell auf dem Paulsplatz gefeiert. Am Mittwoch wurde das Fest im Kaisersaal des Römers eröffnet.
Die Elsässer Woche auf dem Paulsplatz wird bereits seit 1993 veranstaltet. In diesem Jahr feiert sie ihr 25-jähriges Jubiläum. Das Fest steht unter der Schirmherrschaft von Oberbürgermeister Peter Feldmann und des Französischen Generalkonsulats in Frankfurt. „Ich freue mich, dass der traditionsreiche Elsässer Markt auch in diesem Jahr wieder das Lebensgefühl dieser schönen Region in unsere Mainmetropole bringt“, freut sich Feldmann.

Am Mittwoch wurde das Fest mit geladenen Gästen im Kaisersaal des Römers eröffnet. Dr. Bernd Heidenreich von der Stadt Frankfurt betonte die tiefgehende Freundschaft zwischen den Elsässern und den Frankfurtern: „Wir feiern das gemeinsame Lebensgefühl und die tiefe Sympathie, die uns verbinden.“ Organisiert wird die Veranstaltung vom Club des Alsaciens – den Freunden des Elsass. André Fricker, Präsident des Vereins, sagt: „Es soll ein Fest der Geselligkeit, der Gemütlichkeit sein und ein dauerhafter Bestandteil des kulturellen Lebens und der Deutsch-Französischen Freundschaft.“ In diesem Jahr steht das Fest unter dem Motto des Struwwelpeters – mit dieser Geste soll der Autor Heinrich Hoffmann geehrt werden.

Fünf Tage lang werden auf dem Paulsplatz französische Spezialitäten wie Flammkuchen, Choucroute, Pasteten und Crèpes angeboten. Dazu gibt es passende Weine und Biere aus der Region. Gerahmt wird die Veranstaltung durch ein musikalisches und folkloristisches Programm.

Elsässer Markt, City, Paulsplatz, 12.–15.9. 11–22 Uhr, 16.9. 11–20.30 Uhr
13. September 2018
hes
 
Empfehlen
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
Schreiben Sie den ersten Kommentar.
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Neues aus der Szene
 
 
Hilton veranstaltet ein Picknick im Park
0
Lockeres Picknick mit exquisitem Fleisch
Wenn das Hilton zum Grillen im Park einlädt, dann geht es nicht um Würstchen im Brötchen mit Senf und Ketchup. Das neue Konzept "Picnic im Park" kommt mit hochwertigem Fleisch und Drinks in Gekkos-Qualität. – Weiterlesen >>
Text: sik / Foto: Hilton Hotel Frankfurt
 
 
Cider World Tour nach Luxemburg
0
D'Rees op Cider
Die Cider World ist bereits ein paar Monate her, Zeit für eine Auffrischung in Sachen Streuobstwiesen und Apfelwein. Am 24. August können Interessierte beim Cider-Produzenten Ramborn mit einem Abstecher nach Luxemburg mehr über die diesjährigen Gäste erfahren. – Weiterlesen >>
Text: jwe / Foto: Ramborn
 
 
Modehaus Henschel eröffnet neue Gastronomie
0
Vom Mittendrin ins Obendrüber
Nachdem vor über zehn Jahren das Restaurant im Darmstädter Modehaus Henschel schloss, herrschte lange Zeit kulinarischer Leerstand. Nun hat mit dem Obendrüber ein neues Restaurant- und Barkonzept eröffnet, das nicht nur Shoppinggäste anlocken soll. – Weiterlesen >>
Text: sie / Foto: Henschel
 
 
 
Culinaria im Main-Taunus-Zentrum
0
Kulinarische Erlebnisse auf dem Grill
Im Main-Taunus-Zentrum geht es vom 6. bis 8. Juni heiß her: Die dritte Culinaria, in Kooperation mit der Genussakademie Frankfurt, steht an. Dieses Mal dreht sich alles um das Grillen von Gemüse, Fisch, Fleisch und Desserts – Weiterlesen >>
Text: sik / Foto: Culinaria
 
 
Klimagourmetwoche 2019
0
Essen für eine gesunde Erde
Im September findet in Frankfurt zum sechsten Mal die Klimagourmetwoche statt. Von den Teilnehmern sind einige bereits aus den letzten Jahren bekannt, aber auch neue Gesichter wollen Klimaschutz und Genuss miteinander vereinen. – Weiterlesen >>
Text: jwe / Foto: Salome Rössler
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  166