Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
1500 Tickets in 24 Stunden
 

Neues aus der Szene

0

Vorverkauf für das Grüne Soße Festival 2019 läuft gut an

Foto: Sabine Imhof
Foto: Sabine Imhof
Im Mai 2019 kehrt das Grüne Soße Festival an den Roßmarkt zurück. Freitagnacht begann der Vorverkauf und es gibt schon jetzt nur noch Restkarten.
Die bundesweiten Medien haben in den letzten Tagen viel über die anstehende Rammstein-Tour berichtet, weil die Fans der Rockgruppe die Tickets in wenigen Minuten komplett weggekauft hatten. In Frankfurt mindestens so populärer wie teutonischer Heavy Metal ist die Grüne Soße. Wie im Journal Frankfurt gemeldet, begann am Freitag der Vorverkauf für das Grüne Soße Festival 2019. Bis Sonntag waren bereits 1500 Karten weg. Wer jetzt noch Karten möchte, muss sich beeilen. Hier geht es zum Onlineshop.

Neben der Grünen Soße gibt es auch in diesem Jahr wieder ein buntes Bühnenprogramm. Unter anderem werden Bäppi La Belle, Christian Ehring und die U-Bahn Kontrolleure in tiefgefrorenen Frauenkleidern auftreten. Das Finale 2018 bleibt vielen Frankfurtern in besonderer Erinnerung, auch weil die Eintracht parallel zur Show in Berlin den DFB-Pokal gegen die Platzhirsche vom ersten FC Bayern gewinnen konnte. Das ist in diesem Jahr leider ausgeschlossen. Aber vielleicht hilft die Kraft der Grünen Soße ja auch in Europa.

Grüne Soße Festival 2019, City, Roßmarkt, 11.–18. Mai
 
19. November 2018, 13.30 Uhr
jps
 
Empfehlen
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
Schreiben Sie den ersten Kommentar.
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Neues aus der Szene
 
 
Neuer Lunch bei Nils Henkel
0
Mittagsschlemmen im Zwei-Sterne-Haus
Seit Januar 2020 gibt es bei Nils Henkel im Restaurant Schwarzenstein einen Mittagstisch. Die drei Gänge für 110 Euro gibt es allerdings nur am Wochenende. – Weiterlesen >>
Text: mad / Foto: Roman Knie
 
 
Gastro Trend Awards 2020
0
Die Sterne von morgen!
Bei den Gastro Trend Awards traf sich am Montag, den 17. Februar das Who's Who der Frankfurter Gastro-Szene, um Auszeichnungen zu vergeben. Gewonnen haben unter anderem die Pâtissière Somrutai Mekwichiancharoen und der Koch Jakkapong Euler. – Weiterlesen >>
Text: Katrin Börsch / Foto: Bernd Kammerer
 
 
Busch löst Stowasser ab
0
Weinsinn wechselt Küchenchef
Nachdem Küchenchef Julian Stowasser das Weinsinn auf eigenen Wunsch hin verlassen wird, übernimmt Jochim Busch überraschend ab Ende Februar den Kochlöffel im Frankfurter Sterne-Restaurant. – Weiterlesen >>
Text: Mandana Bareh-Foroush / Foto: Gustav
 
 
 
Buchungsplattform Delinski jetzt in Frankfurt
0
Wer Restplätze bucht, spart ordentlich
Online frei gebliebene Tische reservieren und einen Rabatt auf die Rechnung erhalten, das geht seit Januar mit der Buchungsplattform Delinski auch in Frankfurt. Die Gäste sparen bis zu 30% und die Betriebe dürfen sich über eine höhere Auslastung freuen. – Weiterlesen >>
Text: Mandana Bareh-Foroush / Foto: Jan Stich
 
 
Royal Afternoon Tea im Hessischen Hof
0
Abwarten und Tee trinken
Noch bis Ende März lädt der Hessische Hof sonntags zur stilechten British Tea Time. Wer also noch in den Genuss feinster europäischer, ääh.., britischer Teekultur kommen möchte, sollte sich beeilen. – Weiterlesen >>
Text: Sebastian Schellhaas / Foto: Michael Holz
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  174