Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
10 Jahre Grüne Soße-Festival!
 

Neues aus der Szene

0

Ab 5. November gibt's Tickets für das Grüne Soße-Festival 2017

Foto: Grüne Soße Festival
Foto: Grüne Soße Festival
Die Frankfurter Kultveranstaltung geht im Mai 2017 in die 10. Runde. 5000 Gäste, 49 Gastronomen, unzählige Künstler aus dem Rhein-Main-Gebiet – sie alle feiern in der Festivalwoche das Kultgericht.
Neben Ur-Hessen finden sich im geräumigen Zelt nicht nur die „Eingeplackten“ oder Wahlfrankfurter – beim Grüne Soße Festival 2016 waren Gäste aus insgesamt 80 Nationen während der Festivalwoche im Zelt versammelt. 80 Grüne-Soße-Botschafter wurden mit einem Starter-Kit mit den 7 Kräutern ausgestattet, um sie in ihrer jeweiligen Heimat anzupflanzen – der Beginn, Frankfurter Kultur über die Marke Grüne Soße zu repräsentieren und hinaus in die weite Welt zu tragen.

Ab dem 5. November geht wieder die Jagd auf die begehrten Tickets für die Abendveranstaltungen los. Gastgeber sind wie gewohnt Anton Le Goff und Band sowie Die Hilde aus Bornheim, als Gäste stehen diesmal Johannes Scherer, die U-Bahn Kontrollöre in tiefgefrorenen Frauenkleidern, Bäppi La Belle, Bodo Bach, Nicolai Friedrich, Woody Feldmann und Masud auf der Bühne, bevor am Samstag den 20. Mai schließlich das große Finale steigt.

Alle weiteren Informationen finden Sie unter www.gruene-sosse-festival.de
 
17. Oktober 2016, 10.43 Uhr
bf
 
Empfehlen
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
Schreiben Sie den ersten Kommentar.
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Neues aus der Szene
 
 
Corona-Regeln für die Gastronomie
1
Hessens Fünf-Quadratmeter-Regel fällt
Viele Gastronomen hatten gegen den hessischen Sonderweg geklagt, nachdem pro fünf Quadratmetern Gastraum nur ein Gast erlaubt war. Wirtschaftsminister Tarek Al-Wazir hat sich dem Druck aus der Branche gebeugt. – Weiterlesen >>
Text: jps / Foto: Sarah Kilian/Unsplash
 
 
Starkoch bleibt in der Region
0
Nils Henkel geht nach Bingen
Nach seiner überraschenden Entlassung im Hotel Burg Schwarzenstein bleibt Sternekoch Nils Henkel in der Region. Die Bollands-Gruppe konnte ihn für ihr neues Hotel Papa Rhein in Bingen gewinnen. – Weiterlesen >>
Text: jps / Foto: Bollands Gruppe
 
 
Nicht nur aus Protest bleiben viele Restaurants vorerst geschlossen. Ein wirtschaftlicher Betrieb sei so nicht möglich, klagen Wirtinnen und Wirte. Sie fordern einen klaren Fahrplan von der Landesregierung. – Weiterlesen >>
Text: jps / Foto: Dirk Ostermeier
 
 
 
Quarantini Gin aus Frankfurt
0
Ein Social Dry Gin gegen die Krise
Außergewöhnliche Zeiten erfordern außergewöhnliche Maßnahmen. Boris Markic und Felix Kaltenthaler wollen mit ihrem Quarantini-Gin Bars und kleine Geschäfte durch die Corona-Krise retten. – Weiterlesen >>
Text: Jan Paul Stich / Foto: Quarantini
 
 
Gastronomie demonstriert auf dem Römer
0
1000 leere Stühle vor Justitia
Schulen starten wieder, Geschäfte eröffnen, doch Restaurants und Hotels bleiben auf unbestimmte Zeit geschlossen: Frankfurts Gastgeberinnen und Gastgeber demonstrierten am Freitag auf dem Römer. – Weiterlesen >>
Text: jps / Foto: Moritz Martinsohn
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  178