Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Zutaten und Zauberei
 

Hin und Weg

0

Magisches Dinner im Opéra

Foto: Bahman Börger
Foto: Bahman Börger
Der Verein Deutsche Tafelkultur lädt zu einem Diner Magique mit dem Magier Harry Keaton ins Restaurant Opéra. Der promovierte Magier verspricht ein Potpourri aus mentaler und visueller Magie.
Gute Köche sind Magier. Sie verwandeln Gemüse in Genuss und zaubern Lächeln auf die Gesichter ihrer Gäste. Bei den meisten Restaurant-Besuchen endet hier dann aber auch die Magie. Nicht jedoch bei jenem Diner Magique im Restaurant Opéra, zu dem der Verein Deutsche Tafelkultur am Sonntag, den 15. Oktober seine Gäste einlädt. Dort ist nämlich auch der Magier und Buchautor Harry Keaton eingeladen.

Zum viergängigen Menü mit Aperitif und Weinbegleitung präsentiert der Illusionist ein Potpourri aus mentaler und visueller Magie, untermalt von Einblicken in sein aktuelles Buch. Darin hat er über die heimlichen Parallelen zwischen Politik und Zauberei geschrieben. Die Teilnahme kostet 79 € pro Person, inklusive Getränke, Essen und Zaubershow. Die Anmeldung beim Verein Deutsche Tafelkultur ist telefonisch (553 292) oder per Email (Verein@TafelKultur.com) möglich.

Diner Magique, Sonntag, 15. Oktober, 17.30 Uhr, Restaurant Opéra, City, Opernplatz 1
9. Oktober 2017
jps
 
Empfehlen
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
Schreiben Sie den ersten Kommentar.
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Hin und Weg
 
 
Umzug in die Neue Altstadt
0
Zarges verlässt die Fressgass’
Seit 18 Jahren präsentiert das Zarges auf der Fressgass’ beste Restaurant- und Café-Kultur. Damit ist nun Schluss: Anstelle von traditioneller Hausmannskost sollen hier künftig Gerichte á la Café Paris serviert werden. – Weiterlesen >>
Text: kas / Foto: Dirk Ostermeier
 
 
Traditionelle Peking Ente in Alt-Sachsenhausen
0
Tapetenwechsel beim China Restaurant Yung
Nach 29 Jahren Existenz musste das Traditionsrestaurant Yung in der Hügelstraße im Dezember 2017 schließen. Vergangenen Monat hat Inhaber Chikei Yiung nun an einem neuen Standort wiedereröffnet. – Weiterlesen >>
Text: kas / Foto: Restaurant Yung
 
 
Vom Glauburgbunker auf den Atzelberg
1
Alhambra eröffnet in Seckbach
Im Mai 2017 musste Walter Münscher das Alhambra im Nordend schließen. Nun hat er einen neuen Standort für seine Tapas-Bar gefunden: Auf dem Atzelberg in Seckbach hat er sein Lokal vorletzte Woche wiedereröffnet. – Weiterlesen >>
Text: kab / Foto: Alhambra
 
 
 
Die Initiative Resteküche geht dank erfolgreicher Crowdfunding-Kampagne an den Start: Am Sonntag, den 25. März macht die Resteküche mit Streetfood aus geretteten Lebensmitteln Station im Kunstverein Montez. – Weiterlesen >>
Text: jkl / Foto: Theresa Köhler
 
 
Nach monatelangem Umzug und Umbau eröffnet das Weinsinn dieses Wochenende in der Weserstraße. Küchenchef ist nun Alexandre Sadowczyk aus dem Atelier Wilma. – Weiterlesen >>
Text: jps / Foto: Jan Stich
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  12