Cookies sind eine wichtige Ergänzung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Butter bei die Fische!
 
Hin und Weg
0
Bouillabaisse-Abend in der Brasserie du Sud
Foto: Brasserie du Sud
Foto: Brasserie du Sud
Die Brasserie du Sud in Sachenhausen lädt am 21. Oktober zu einem Abend für Liebhaber der südfranzösischen Fischsuppe „Bouillabaisse“ ein. Diese wird serviert, während ein Pianist in die Tasten haut.
Wer Fan der französischen Küche ist, sollte sich den 21. Oktober vormerken. An diesem Abend wird sich in der Brasserie du Sud in Sachenhausen alles um die südfranzösische Fischsuppe „Bouillabaisse“ drehen. Je nach Zubereitungsart wird das Gericht in zwei Gängen aus Fischsuppe und gegartem Speisefisch mit Meeresfrüchten oder als reichhaltiger Eintopf serviert. In der Brasserie wird sie in erster Variante serviert: zuerst die Suppe, dann reichlich Fisch, unter anderem Loup de mer, Dorade, Knurrhahn, St. Pierre und Rotbarbe.

Die Brasserie du Sud ist bekannt für ihre typisch französische Küche. Von Meerestieren über raffinierte Fleisch- und Fischgerichte bis hin zu genannter Bouillabaisse – die Betreiber Daniel Amokrane und Stefan Widmann, die auch Organisatoren des Abends sind, geben sich in ihrer Brasserie größte Mühe, Gerichte der französischen Küche mit viel Sorgfalt und Liebe zuzubereiten.

Am 21. Oktober servieren Amokrane und Widmann als Aperitif Crémant, Pastis und Lillet, frische Austern und diverse mis en bouche. Dazu gibt es Garnelen, Rouille, Croutons und Käse. Als Nachspeise werden verschiedene Desserts serviert. Daneben wird es Livemusik von einem Pianisten geben.

Der Preis pro Person beträgt 95 Euro, der Aperitif und alle Speisen sind inklusive, Getränke kosten extra. Es gibt circa 65 Plätze, man sollte sich also rechtzeitig unter reservierung@brasserie-du-sud.de oder telefonisch anmelden.

Brasserie du Sud, 21. Oktober, 19 Uhr, Sachenhausen, Oppenheimer Landstraße 31, Tel. 615999, Mo–So 9.30–24 Uhr




Foto: Brasserie du Sud
7. September 2017
kaw
 
Empfehlen
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
Schreiben Sie den ersten Kommentar.
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Hin und Weg
 
 
Die Freitagsküche leitet jedes Wochenende auf der Mainzer Landstraße mit einem besonderen Menü ein. Heute gibt es nach vielen Abenden mit Fleisch mal wieder ein rein vegetarisches Menü. – Weiterlesen >>
Text: jps / Foto: Freitagsküche
 
 
Beim Asian Street Food Festival wird dem Besucher am 23. und 24. September asiatisches Streetfood aus Ländern wie Thailand und Vietnam geboten. Veranstaltungsort ist der Club Le Panther in der Friedberger Anlage. – Weiterlesen >>
Text: kaw / Foto: Ivan Shine
 
 
34.Erntefest auf dem Rossmarkt
0
Der Bauernhof in der Innenstadt
Es ist Herbst, der Großteil der Ernte ist eingefahren und dass muss gefeiert werden. Zum 34. Mal findet das Erntefest auf dem Rossmarkt in Frankfurt statt und lädt am Wochenende dazu ein, echte Landluft zu schnuppern. – Weiterlesen >>
Text: jmk / Foto: Frankfurter Landwirtschaftlicher Verein
 
 
 
Die lange Nacht der Hotelbars geht am 21. Oktober in die erste Runde für Frankfurt. Sieben Hotelbars namhafter Häuser laden ein auf coole Drinks von den Bar-Chefs. Dazu gibt es ein Unterhaltungsprogramm und kleine Goodies. – Weiterlesen >>
Text: jmk / Foto: Onetaste GmbH
 
 
Aufgrund baulicher Maßnahmen in der Halle wird beim Sachsenhäuser Nachbarschaftstreffpunkt Markt im Hof in den nächsten vier bis sechs Wochen kein Marktbetrieb stattfinden. – Weiterlesen >>
Text: kaw / Foto: Markt im Hof
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  10