Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Aus Wega wird Nana
 

Hin und Weg

0

Der Vietnamese auf der Schweizer Straße wächst

Foto: Christoph Schröder
Foto: Christoph Schröder
Das vietnamesische Lokal Nana in Sachsenhausen vergrößert sich und übernimmt das ehemalige Wega nebenan. Aufgrund eines Brandes wird der Umzug allerdings noch etwas dauern.
Nguyen Hien ist gut drauf. Sein vietnamesischer Imbiss Nana ist seit Jahren ein Geheimtipp. Allerdings gibt es innen genau vier Sitzplätze. Das wird sich in diesem Jahr ändern. Im Nachbarrestaurant Wega ist der Pachtvertrag abgelaufen. Einen Meter weiter rechts stehen statt vier nun fünfzig Sitzplätze zur Verfügung. „Das ist natürlich praktisch, so können wir unsere Kunden behalten“, sagt Nguyen.

Auch das Konzept steht schon. „Wir haben Cocktails, Longdrinks und Weine“, erklärt Nguyen. „Ansonsten behalten wir die Karte, auch die Preise bleiben gleich.“ Zusätzlich zu der festen Karte möchte Nguyen auch wöchentlich wechselnde Spezialitäten anbieten. „Da soll es dann auch vegane Angebote und sogar Sushi-Rollen geben.“

Ab dem 1. Januar sollte das Nana eigentlich hier hin ziehen. Der ganze Umzug wird nun aber doch noch einige Wochen dauern. Wenige Tage vor dem Pächterwechsel hatte es im Wega gebrannt. „Jetzt muss erst einmal der Gutachter der Versicherung rein“, erklärt Nguyen, der Getränke und Möbel schon gekauft hatte. Fürs erste müssen die Fans des Nana also noch zusammenrücken.

Nana, Sachsenhausen, Schweizer Straße 73, Tel. 06998660836
5. Januar 2018
jps
 
Empfehlen
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
Schreiben Sie den ersten Kommentar.
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Hin und Weg
 
 
Umzug in die Neue Altstadt
0
Zarges verlässt die Fressgass’
Seit 18 Jahren präsentiert das Zarges auf der Fressgass’ beste Restaurant- und Café-Kultur. Damit ist nun Schluss: Anstelle von traditioneller Hausmannskost sollen hier künftig Gerichte á la Café Paris serviert werden. – Weiterlesen >>
Text: kas / Foto: Dirk Ostermeier
 
 
Traditionelle Peking Ente in Alt-Sachsenhausen
0
Tapetenwechsel beim China Restaurant Yung
Nach 29 Jahren Existenz musste das Traditionsrestaurant Yung in der Hügelstraße im Dezember 2017 schließen. Vergangenen Monat hat Inhaber Chikei Yiung nun an einem neuen Standort wiedereröffnet. – Weiterlesen >>
Text: kas / Foto: Restaurant Yung
 
 
Vom Glauburgbunker auf den Atzelberg
1
Alhambra eröffnet in Seckbach
Im Mai 2017 musste Walter Münscher das Alhambra im Nordend schließen. Nun hat er einen neuen Standort für seine Tapas-Bar gefunden: Auf dem Atzelberg in Seckbach hat er sein Lokal vorletzte Woche wiedereröffnet. – Weiterlesen >>
Text: kab / Foto: Alhambra
 
 
 
Die Initiative Resteküche geht dank erfolgreicher Crowdfunding-Kampagne an den Start: Am Sonntag, den 25. März macht die Resteküche mit Streetfood aus geretteten Lebensmitteln Station im Kunstverein Montez. – Weiterlesen >>
Text: jkl / Foto: Theresa Köhler
 
 
Nach monatelangem Umzug und Umbau eröffnet das Weinsinn dieses Wochenende in der Weserstraße. Küchenchef ist nun Alexandre Sadowczyk aus dem Atelier Wilma. – Weiterlesen >>
Text: jps / Foto: Jan Stich
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  12