Cookies sind eine wichtige Ergänzung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Aromen der Adria
 

Hin und Weg

0

Kroatisches Genussfest steigt am Rossmarkt

Foto: Kroatische Wirtschaftsvereinigung e. V
Foto: Kroatische Wirtschaftsvereinigung e. V
Alles Ćevapčići? Von wegen. Anfang Juni steigt auf dem Rossmarkt das kroatische Genussfestival mit Köstlichkeiten von Istrien bis Dalmatien. Anlass ist der Geburtstag der kroatischen Wirtschaftsvereinigung.
Die Geschichte Kroatiens ist reich an Einflüssen aus ganz Europa. Ganz früher lag hier die Grenze zwischen dem Frankenreich und Byzanz. Mal gehörte der Landstrich am Mittelmeer zu Venedig, mal zu Österreich und mal zum Osmanischen Reich. Das Schöne: Alle Herrscher brachten ihre eigenen Küchen mit in die Region und heute ist die Mittelmeerküste des ehemaligen Jugoslawiens der reinste Melting Pot köstlicher Traditionen – und das kann man auch in Frankfurt schmecken.

Vom 1. bis zum 11. Juni findet auf der Hauptwache das erste Kroatische Genuss Festival statt. Ein „Best of Croatia“ versprechen die Veranstalter mit Feinkost, frischem Fisch und Meeresfrüchten direkt aus der Adria sowie feinen Weinen von aufstrebenden Winzern. Von Schinken über Schnaps und Olivenöle bis zu Naschereien soll alles geboten werden. „Das Kroatische Genuss Festival bedeutet Vielfalt, Gastfreundschaft und pures Genießen“, kündigt Kristina Radmanic von der kroatischen Wirtschaftsvereinigung an. Der zehnte Geburtstag des Vereines ist der Anlass für das Festival.

Unter den knapp 30 Ständen wird es unter anderem den Lebensmittelriesen Pivac, das Weingut Ilocki Podrumi und Liköre von Al Kapron geben. Das Unternehmen Zigante Tartufi bringt sogar kroatische Trüffel mit. Auch die Frankfurter Kroaten sind mit dabei. Das Steak-Restaurant Buena Vista serviert kroatische Tapas und auch der Frankfurter Startup-Sliwotitz Tesla ist mit von der Partie. Also, Guten Appetit und Dobar tek!

Kroatisches Genuss Festival, 1. – 11. Juni, Rossmarkt, 11-22 Uhr (Samstags bis 23 Uhr)
17. Mai 2017
jps
 
Empfehlen
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
Schreiben Sie den ersten Kommentar.
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Hin und Weg
 
 
Vom Glauburgbunker auf den Atzelberg
1
Alhambra eröffnet in Seckbach
Im Mai 2017 musste Walter Münscher das Alhambra im Nordend schließen. Nun hat er einen neuen Standort für seine Tapas-Bar gefunden: Auf dem Atzelberg in Seckbach hat er sein Lokal vorletzte Woche wiedereröffnet. – Weiterlesen >>
Text: kab / Foto: Alhambra
 
 
Die Initiative Resteküche geht dank erfolgreicher Crowdfunding-Kampagne an den Start: Am Sonntag, den 25. März macht die Resteküche mit Streetfood aus geretteten Lebensmitteln Station im Kunstverein Montez. – Weiterlesen >>
Text: jkl / Foto: Theresa Köhler
 
 
Nach monatelangem Umzug und Umbau eröffnet das Weinsinn dieses Wochenende in der Weserstraße. Küchenchef ist nun Alexandre Sadowczyk aus dem Atelier Wilma. – Weiterlesen >>
Text: jps / Foto: Jan Stich
 
 
 
Das vietnamesische Lokal Nana in Sachsenhausen vergrößert sich und übernimmt das ehemalige Wega nebenan. Aufgrund eines Brandes wird der Umzug allerdings noch etwas dauern. – Weiterlesen >>
Text: jps / Foto: Christoph Schröder
 
 
Doch kein Doggystyle am Oeder Weg
0
Statt Hot Dogs wieder Burger
Erst vor kurzem hat ein neuer Hot Dog Laden am Oeder Weg eröffnet, doch das Konzept scheint sich nicht zu rentieren: Der Macher Sam Kamram hat aus dem Doggystyle nun eine weitere Fletcher’s Filiale gemacht. – Weiterlesen >>
Text: kab / Foto: Sam Kamran
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  11