Cookies sind eine wichtige Ergänzung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Wechsel am Westhafen
 
Auf und Zu
1
Urban Kitchen statt Chalet Multilounge
Am Westhafen wird nicht nur fleißig gebaut, auch in gastronomischer Hinsicht ändert sich im schicken Teil des Gutleutviertels was: Die Chalet Multilounge in der Speicherstraße schließt, stattdessen zieht hier eine Urban-Kitchen-Filiale ein.
Die Chalet Multilounge ist Geschichte - trotz exponierter Lage konnte sich die Konzeptgastronomie am Westhafen auf Dauer nicht durchsetzen. Ab sofort ist in der Speicherstraße an gleicher Stelle eine Urban Kitchen-Filiale zu Hause. Wie in den anderen Dependancen der Gastronomie-Kette können sich die Gäste auch in der Urban Multilounge auf eine bunt gemischte, internationale Speisekarte freuen: Als Appetizer gibt es beispielsweise gratinierten Ziegenkäse, Kichererbsenbällchen und Yuca Chips. Den Hauptgang bestreiten verschiedenste Pizzen, etliche Burger-Varianten, zahlreiche Salate, Pasta und Curries. Fleisch und Fisch - zum Beispiel argentinisches Entrecôte mit gebratenen Gnocci und Mandel-Salbei-Chili-Butter und Lachsfilet vom Grill mit Blattspinat, Kartoffeln, Röstmandeln und Pernod-Rahmsauce - dürfen ebenso wenig fehlen wie veschiedene Wok-Gerichte. Zum Nachtisch gibt es Milchreis, Panna cotta, Eis oder Banane im Tempura-Mantel.

Urban Multilounge, Gutleutviertel, Speicherstraße 49-51, Tel. 15249171, Mo-Fr 10-24, Sa 10-open end, So 10-23 Uhr
17. Juli 2012
ahu
 
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
 
Beatriz Reyes am 4.9.2012, 09:32 Uhr:
We tried this restaurant yesterday. The food was nice and our waiter was friendly. Unfortunately they do not accept credit cards, not even for a +60 euro bill. Credit card payment is now widely accepted in Frankfurt restaurants, especially the larger ones so this is not a positive point for Urban Kitchen We gave feedback on this, but it was not friendly accepted by the manager/hostess. In their website they indicate that EC cards are accepted, but beware, this is only valid for more than 25 euros. And this is not mentioned in the website.
 
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Auf und Zu
 
 
Aqui Santo Domingo serviert Exotisches
0
Karibische Leckereien im Nordend
Im ehemaligen „Glöckchen“ im Nordend hat jüngst ein dominikanisches Restaurant eröffnet. Bei tropischem Flair werden im "Aqui Santo Domingo" karibisch-kreolische Gerichte aufgetischt. – Weiterlesen >>
Text: Katrin Börsch / Foto: Pixelio.de/Elisabeth Plucinski
 
 
Namaste auf der Saalburgstraße
0
Indischer Imbiss für hungrige Bornheimer
Seit Montag gibt es in Bornheim einen neuen Imbiss. In der kleinen Lokalität werden typisch indische Gerichte angeboten, die vor Ort verzehrt oder auch abgeholt werden können. – Weiterlesen >>
Text: red
 
 
Neuer Vietnamese im Bahnhofsviertel
0
„Sen“-sationelle Küche aus Fernost
Vor wenigen Monaten hat das Restaurant "Petits lam frères" im Bahnhofsviertel geschlossen und damit Platz für einen neuen Pächter gemacht. Seit kurzem bietet der neue Inhaber Quoc Anh Le im "Sen" vietnamesische Spezialitäten an. – Weiterlesen >>
Text: Nilay Siner / Foto: Quoc Anh Le
 
 
 
Mit frischen Toasts und wechselnden Desserts möchten Mihail Vasilev und Dimitar Georgiev im Tasty Toast die Mittagspausen auf der Hanauer Landstraße verschönern. – Weiterlesen >>
Text: jps / Foto: The Tasty Toast
 
 
Restaurant im KRKG-Bootshaus wieder geöffnet
0
Neuer Pächter, neuer Name, neues Ambiente
Das Bootshaus der Kasteler Ruder- und Kanu-Gesellschaft hat einen neuen Pächter und einen neuen Namen: Im "Mainzblick" servieren Thilo Happel und John Hannemann regionale Gerichte mit Kniff. – Weiterlesen >>
Text: Nilay Siner / Foto: Mainzblick
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  73