Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Vegetarier aufgehorcht!
 

Auf und Zu

1

Südindische Küche in der Kaiserstraße

Die südindische Kette Saravanaa Bhavan hat eine Filiale im Bahnhofsviertel eröffnet und überzeugt mit authentischer vegetarischer und veganer Küche.
„Südindische Küche unterscheidet sich von der nordindischen wie die deutsche von der französischen“, berichtet Kisoothanan Thesingurajh, der Besitzer des neuen Restaurants, das er zusammen mit Adhikari Narayan betreibt. Narayan gehört auch der Cocos Express im Bahnhofsviertel, der im aktuellen FRANKFURT GEHT AUS! auf Platz 1 der besten Lieferservice gelandet ist.

In Deutschland gäbe es fast nur nordindische Restaurants, die geschmacklich sehr von den Speisen auf der anderen Seite des Landes abweichen. Die südindische Küche ist zwar auch scharf, sagt Thesingurajh, aber es werden unterschiedliche Gewürze benutzt. Auf Curry, Ingwer und Knoblauch verzichtet man fast gänzlich. Im Saravanaa Bhavan werden ausschließlich vegetarische Gerichte serviert, mit großer Auswahl auch für Veganer. Das Restaurant ist ursprünglich eine Kette, die bereits in 14 Ländern, darunter in den USA, Malaysia, Frankreich, Thailand und Singapur gibt. Dennoch ist die Filiale in der Kaiserstraße autonom und kann die Karte nach Belieben anpassen.

Saravanaa Bhavan, Bahnhofsviertel, Kaiserstraße 66, Tel. 97693374, Mo–So 11–22.30 Uhr
21. August 2013
Isabella Caldart
 
Empfehlen
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
 
Rikhy Ray am 28.8.2013, 15:40 Uhr:
Saravana Bhavan - the most authentic Indian foo in Germany, ever!
 
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Auf und Zu
 
 
Micky Rosen und Alex Urseanu tun es wieder: Im Westend soll 2020 das Roomers ParkView eröffnen. Mit Blick auf den Grüneburgpark soll das besondere Gastronomiekonzept des Roomers im Fokus stehen. – Weiterlesen >>
Text: kas / Foto: 160 Parkview
 
 
Kreative Fusionsküche im ehemaligen Insieme
0
Thai & Turf eröffnet Ableger im Westend
Das thailändische Grill-Restaurant Thai & Turf plant einen Ableger zu eröffnen. Dieser wird im ehemaligen italienischen Restaurant Insieme im Nordwestend sein Zuhause finden. – Weiterlesen >>
Text: iyo / Foto: Viola B. Hollings
 
 
Frohe Hähnchen sitzen am Eisernen Steg
0
Frankfurter Wirtshaus hat am Main eröffnet
Am Mainkai eröffnete vor zwei Monaten das Frankfurter Wirtshaus. Hier wird den Frankfurtern deutsche Regionalküche und rustikales Ambiente geboten. Die offizielle Eröffnungsfeier steht auch schon in Planung. – Weiterlesen >>
Text: iyo / Foto: Frankfurter Wirtshaus
 
 
 
Auf der Eschersheimer Landstraße wird es kreativ. Mit Fusion-Küche aus asiatisch-europäischen Gerichten kreiert das sechsköpfige Team des Onocubes in familiärer Atmosphäre Köstlichkeiten neu. – Weiterlesen >>
Text: Malena Kettler / Foto: Onocubes
 
 
Der Apfel mit dem Skyline-Blick
0
Bembel Schänke im Birkenhof
Der Traditionsbetrieb Birkenhof in Hofheim hat im Mai eine Bembel Schänke eröffnet. Im schönen Garten unter der alten Eiche können Gäste sich den selbstgemachten Apfelwein aus der hofeigenen Kelterei schmecken lassen. – Weiterlesen >>
Text: kas / Foto: Birkenhof
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  103