Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Trattoria Promis wird zu Isoletta Promis
 

Auf und Zu

0

Die Barbagallos sind raus

Foto: Dirk Ostermeier
Foto: Dirk Ostermeier
Nachdem die ehemaligen Besitzer Saro und Letizia Martinetti-Barbagallo die Trattoria Promis schließen mussten, hat das Team des Edel-Italieners Isoletta aus dem Frankfurter Westend nun das Ruder übernommen. Und was machen die Barbagallos jetzt?
Trattoria Promis-Fans dürfen sich freuen, denn das beliebte Restaurant wird von neuen Inhabern weitergeführt. Seit dem 1. Februar läuft der Betrieb unter der Leitung der Cavallos, denen seit 30 Jahren das Restaurant Isoletta gehört.

„Der Hausbesitzer und ich sind alte Bekannte, er ist Stammgast in der Isoletta und hat mir die Räumlichkeiten angeboten“, sagt der neue Besitzer und Koch Mario Cavallo. „Außerdem ist die Lage in Sachsenhausen toll“, ergänzt er. Die vorherigen Betreiber Saro und Letizia Martinetti-Barbagallo mussten das Lokal nach zwölf Jahren ganz überraschend dicht machen. Der beliebte Italiener auf der Gartenstraße wurde erst im November 2019 nach längeren Umbauarbeiten wiedereröffnet.

Am neuen Konzept sind die Barbagallos nicht mehr beteiligt. Saro Barbagallo kocht jetzt im neuen Italiener Greco auf der Berger Straße, Letizia Martinetti-Barbagallo nimmt sich nach eigenen Angaben erstmal eine Auszeit. Ob es ein Restaurant-Revival des Ehepaars Barbagallo in Zukunft geben wird, bleibt abzuwarten.

Isoletta Promis, Sachsenhausen, Gartenstr. 17
 
12. Februar 2020, 09.51 Uhr
Mandana Bareh Foroush
 
Empfehlen
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
Schreiben Sie den ersten Kommentar.
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Auf und Zu
 
 
Neueröffnung am Merianplatz
0
Tukans flog aus, Swaad zieht ein
An der Berger Straße hat sich kulinarisch wieder etwas getan. Seit Anfang September findet man am Merianplatz statt lateinamerikanischer Gerichte des Tukans nun die indische Küche des neu eröffneten Restaurants Swaad. – Weiterlesen >>
Text: Anna-Lena Eickermann / Foto: srs
 
 
Nach langem Umbau eröffnet im ehemaligen Kleinen Café Schneider nun das Schopenhauer. Ab sofort gibt es hauseigene Kaffeekreationen, backfrische Kuchen, feine Tapas und ausgewählte Weine im hellen Ecklokal mit Sonnenterrasse. – Weiterlesen >>
Text: Sebastian Schellhaas / Foto: Sebastian Schellhaas
 
 
Wiedereröffnung Vereinslokal am Schwedlersee
0
Sunny scheint am Schwedlersee
Endlich gibt es wieder ein Lokal am Schwedlersee im Ostend. Seit Freitag hat das neue Restaurant am Vereinsgelände des EFSC geöffnet. – Weiterlesen >>
Text: tti / Foto: scn pressebüro
 
 
 
Neue Bar im Neckarvillen Boutique Hotel
0
French Bento fürs Bahnhofsviertel
Angeschlossen an das Restaurant Le Petit Royal im Ameron Neckarvillen Boutique Hotel hat nun die dazugehörige „French Bento Bar“ als Pop Up auf dem Jürgen-Ponto-Platz eröffnet. – Weiterlesen >>
Text: Tom Tizian / Foto: French Bento Bar
 
 
Neues Restaurant im Seehotel Niedernberg
0
Vitalküche bei Elies
Das "Dorf am See" bei Aschaffenburg hat die Corona-Zwangspause genutzt, und ein neues Restaurant-Konzept an den Start gebracht. Im Elies soll es gesunden und nachhaltigen Genuss geben. – Weiterlesen >>
Text: jps / Foto: Seehotel Niedernberg
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  122