Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Traditionelles im The Sakai
 

Auf und Zu

0

Japanische Esskultur in Sachsenhausen

Foto: The Sakai
Foto: The Sakai
Hiroshi Sakai will die Kunst der japanischen Küche in Deutschland verbreiten. Ende August eröffnete er sein Restaurant The Sakai in Sachsenhausen. Dort bereitet der Koch aus Japan seinen Gästen feinstes Sushi.
The Sakai in Sachsenhausen verspricht ein unverwechselbares Geschmackserlebnis, das es so nur dort geben soll. Hiroshi Sakai erlernte seit seinem achtzehnten Lebensjahr die Kunst der japanischen Küche, mit Augenmerk auf der traditionellen Zubereitung des Sushis. Er führte bereits mehrere Restaurants in Japan, bevor er beschloss, seine Küche nach Deutschland zu bringen.

Im The Sakai finden Gäste keine Speisen à la carte: Geboten werden vier Arten von Menüs, die der Chef je nach Verfügbarkeit der Zutaten empfiehlt. Verwendet werden ausgewählte saisonale Zutaten sowie Fisch aus nachhaltiger und kontrollierter Fischerei. Begleitend zu jedem Menü wird eine sorgfältig abgestimmte Wein- und Sakebegleitung aus hochwertigem japanischen Reiswein geboten.

Auch der Innenraum ist ganz im japanischen Stil gehalten: Nach dem Gestaltungsprinzip des Wabi-Sabi richtet sich die Einrichtung nach dem für Japan typischen Minimalismus gepaart mit der wehmütigen Stimmung in der japanischen Kultur.





The Sakai, Sachsenhausen, Hedderrichstraße 69, Tel. 89990330, Di–Sa 18–23 Uhr
18. September 2018
kas
 
Empfehlen
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
Schreiben Sie den ersten Kommentar.
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Auf und Zu
 
 
Cimino Brüder expandieren
0
Von der Pizzeria zur Rosticceria
Der Name Cimino ist stadtbekannt für gute Pizza. Jetzt haben die Brüder Paolo und Michele eine Rosticceria in der Innenstadt eröffnet, die mit deftigen und süßen Spezialitäten aus dem Belpaese aufwartet. – Weiterlesen >>
Text: kab
 
 
Griechische Geschmackswelt erleben
0
Taverne Òpa hat in Darmstadt eröffnet
Kürzlich hat in Darmstadt ein neues Restaurant mit moderner griechisch-mediterraner Küche seine Türen geöffnet. Die beiden Geschäftsführerinnen haben bereits viel Erfahrung in Service und Gastronomie. – Weiterlesen >>
Text: srp / Foto: Taverne Òpa
 
 
Neue Pächter kommen vom Las Brisas
0
Wechsel im Klubrestaurant des SC Opel Rüsselsheim
Ende des Monats schließt das „Casa Pedro“ und weicht Tapas und mediterraner Küche. Das neue Pächter-Ehepaar betreibt seit drei Jahren das F40 Las Brisas, das sich in den Opel-Altwerken befindet. – Weiterlesen >>
Text: srp / Foto: Hal Gatewood / Unsplash
 
 
 
Ungefähr vier Monate ist es her, dass der Burgermeister seinen Laden auf Dreieichstraße dicht machte. Nun nimmt die Baustelle im Inneren langsam Form an, eine Weinbar soll es werden. – Weiterlesen >>
Text: jwe / Foto: Urban&Anders
 
 
Am 1. März feiert das DaHome in Darmstadt Wiedereröffnung – ohne Koch und warme Küche, dafür in neuem Look mit Kaffee, Kuchen und belegten Broten. – Weiterlesen >>
Text: Srp / Foto: DaHome
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  109