Cookies sind eine wichtige Ergänzung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Streetfood ahoi!
 
Auf und Zu
0
Freigut am Main
Foto: feinhessisch UG
Foto: feinhessisch UG
Das Gastroschiff Freigut hat nun dauerhaft am Eisernen Steg angelegt. Hier soll ab dem Frühjahr 2018 eine tägliche Versorgungsstation entstehen, die noch mehr Frankfurter aufs Wasser lockt – mit Streetfood und Skyline-Blick.
Der Winter rückt immer näher, doch die Frankfurter können sich jetzt schon auf eine ganz besondere Location im neuen Jahr freuen. Im Frühjahr 2018 soll aus der ehemaligen MS Wodan, einem 70 Jahre alten Main-Dampfer, eine Event- und Gastrolocation entstehen. Fertig entstaubt und renoviert ist das Boot bereits – nur das passende Wetter fehlt.

Nachdem Oosten-Wirt Thomas Klüber den Kahn bereits 2016 erwarb, ging der Kioskbetrieb erstmals im Sommer 2017 an den Start. Allerdings gab es keine Genehmigung für einen Ponton – eine wetterfeste und dauerhafte Vorrichtung, mit der das Schiff ganzjährig am Land fest verankert ist. Nach langwierigem Genehmigungsverfahren soll der Self-Service-Kiosk auf dem Schiff jetzt ab Frühjahr 2018 täglich geöffnet sein.

Die geplante Speisekarte enthält Klassiker aus der Frankfurter Küche, Streetfood, aber auch internationale Gerichte sind Teil des Konzeptes. „Wir probieren aus, was unseren Gästen am besten schmeckt“, so Klüber.
8. November 2017
Julia Kretschmer
 
Empfehlen
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
Schreiben Sie den ersten Kommentar.
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Auf und Zu
 
 
Am 6. Dezember eröffnet Läderach die erste Chocolaterie in Frankfurt auf der Zeil. Die Besucher können sich auf hohen Besuch freuen: Der „Samichlaus“ – der Schweizer Nikolaus begrüßt sie und verteilt Leckereien. – Weiterlesen >>
Text: jmk / Foto: Läderach
 
 
Mit 150 Portionen hausgemachtem Moussaka, traditionellen griechischen Speisen und Weinen vom eigenen Weingut, hat am Montag, den 13.11, die Taverna Kavos in der Grabenstraße in Wiesbaden eröffnet. – Weiterlesen >>
Text: jmk / Foto: Taverna Kavos
 
 
Amerikanisches Fast Food ist out, kanadische Poutines sind in. Inspiriert von den Straßen Kanadas, holt Reven Jibo das Kartoffel-Gericht nach Wiesbaden und eröffnet am 17. November in der Taunusstraße die Poutine Factory. – Weiterlesen >>
Text: jmk / Foto: Poutine Factory
 
 
 
Der Küchenchef des Atelier Wilma heißt nun Alexander Sadowczyk. Was wird nun aus dem Sternerestaurant? Und was hat es mit einer Anzeige gegen den früheren Macher Riemenschneider auf sich? – Weiterlesen >>
Text: kab / Foto: Dirk Ostermeier
 
 
Das Schlosshotel Kronberg hat die Wintersaison eingeläutet: Auf der Sommerterrasse gibt es ab sofort einen kleinen Weihnachtsmarkt und eine urige Almhütte, die zum Schlemmen und Feiern einladen sollen. – Weiterlesen >>
Text: jmk / Foto: Brunsteiner GmbH
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  93