Cookies sind eine wichtige Ergänzung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Streetfood ahoi!
 

Auf und Zu

0

Freigut am Main

Foto: feinhessisch UG
Foto: feinhessisch UG
Das Gastroschiff Freigut hat nun dauerhaft am Eisernen Steg angelegt. Hier soll ab dem Frühjahr 2018 eine tägliche Versorgungsstation entstehen, die noch mehr Frankfurter aufs Wasser lockt – mit Streetfood und Skyline-Blick.
Der Winter rückt immer näher, doch die Frankfurter können sich jetzt schon auf eine ganz besondere Location im neuen Jahr freuen. Im Frühjahr 2018 soll aus der ehemaligen MS Wodan, einem 70 Jahre alten Main-Dampfer, eine Event- und Gastrolocation entstehen. Fertig entstaubt und renoviert ist das Boot bereits – nur das passende Wetter fehlt.

Nachdem Oosten-Wirt Thomas Klüber den Kahn bereits 2016 erwarb, ging der Kioskbetrieb erstmals im Sommer 2017 an den Start. Allerdings gab es keine Genehmigung für einen Ponton – eine wetterfeste und dauerhafte Vorrichtung, mit der das Schiff ganzjährig am Land fest verankert ist. Nach langwierigem Genehmigungsverfahren soll der Self-Service-Kiosk auf dem Schiff jetzt ab Frühjahr 2018 täglich geöffnet sein.

Die geplante Speisekarte enthält Klassiker aus der Frankfurter Küche, Streetfood, aber auch internationale Gerichte sind Teil des Konzeptes. „Wir probieren aus, was unseren Gästen am besten schmeckt“, so Klüber.
8. November 2017
Julia Kretschmer
 
Empfehlen
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
Schreiben Sie den ersten Kommentar.
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Auf und Zu
 
 
Deborah Mognol eröffnet das italienische Restaurant Vetro Vero in der Feldbergstraße. In der Cantina Westend trifft italienischer Charme auf modern inspirierte Küche. – Weiterlesen >>
Text: jkl / Foto: Vetro Vero
 
 
Kein Australien mehr in der Schillerpassage
0
Yours Australian Bar geschlossen
Am vergangenen Montag erfolgte genau 15 Jahre nach Eröffnung der Yours Australian Bar die Schließung des Lokals. Die Gründe: ein Insolvenzverfahren, ein Betreiberwechsel, ein neuer Hausbesitzer und ein Mietvertrag mit zu kurzer Laufzeit. – Weiterlesen >>
Text: kab / Foto: Flickr / Christian Schmitt
 
 
Vom Markt im Hof auf die Schweizer Straße
0
Lúa Cuisine eröffnet in Sachsenhausen
Der Vietnam-Boom nimmt kein Ende: Anfang März eröffnet die Lúa Cuisine in Sachsenhausen. Hier wird gehobene vietnamesische Küche, kein Streetfood, angeboten. – Weiterlesen >>
Text: kab / Foto: Lúa Cuisine
 
 
 
Acht Gramm Safran für 300 Euro
1
Zarathustra statt Quetzalcoatl im Nordend
Hadi Feily und Pedram Ghodstinat haben in den Räumlichkeiten des ehemaligen Dos Locos das Restaurant Zarathustra eröffnet. Darin soll es persische Köstlichkeiten und edlen Safran geben. – Weiterlesen >>
Text: Jan Klauth / Foto: Jan Klauth
 
 
Mainzer dürfen sich über ein neues Restaurant in der Altstadt freuen: Im Januar hat das Mange eröffnet. Im Familienbetrieb unter der Leitung von Simo Aboudia wird französisch-marokkanische Küche serviert. – Weiterlesen >>
Text: hes / Foto: Restaurant Mange
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  97