Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Schlemmen wie der Präsident
 

Auf und Zu

0

Five Guys eröffnet am 4. Dezember

Foto: jmk
Foto: jmk
Ab kommenden Montag geht es auf der Zeil deftig her: Die aus den USA bekannte Burgerkette Five Guys eröffnet und lockt die Frankfurter mit üppigen Kalorienbomben in Form von Burgern, Hot Dogs, Sandwiches und Shakes.
Ein Schwarm von Mitarbeitern in roter Kleidung tummelt sich dieser Tage bereits im Laden der ersten Five Guys Filiale Deutschlands in Frankfurt auf der Zeil. Alles wird vorbereitet für die große Eröffnung am kommenden Montag. In den USA gilt Five Guys als Pionier der Better-Burger-Welle, also Fast Food Franchises, die ein ähnliches System wie Burger King und McDonalds verwenden, aber auf bessere Produktqualität und etwas höhere Preise setzen. In Frankfurt ist dieses Konzept mit Bullys, Die Kuh die Lacht, Traumkuh und Co. längst heimisch geworden. Mit Five Guys kommt nun ein Burger Laden nach Frankfurt, der auf ganz besondere Zutaten setzt: Ob in Erdnussöl frittierte Pommes oder Speck-Milkshakes, wenn sogar Ex-US-Präsident Barack Obama zu den Fans zählen soll, wird Großes erwartet.
Dass die Burgerkette ihren Deutschlandstart in Frankfurt feiert, scheint dagegen eher Zufall zu sein. Die zentrale Lage auf der Zeil sei entscheidend gewesen, denn das Unternehmen hat „Innerstädtische Premiumlagen“ gesucht, wie es diese eben auf der Zeil gibt. Zweiter Vorteil, die heimische Burger-Konkurrenz liegt allesamt etwas abseits von Frankfurts Einkaufsmeile.

Five Guys, Innenstadt, Zeil 127, So–Do 11-23 Uhr, Fr–Sa 11–24 Uhr, Tel. 15341260
30. November 2017
jmk
 
Empfehlen
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
Schreiben Sie den ersten Kommentar.
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Auf und Zu
 
 
Natur-Gaststätte in Eberstadt
0
Das Bembelsche-Team zieht auf die Koppel
In der ehemaligen Haller Ranch in Darmstadt Eberstadt hat das Restaurant die Koppel eröffnet. Für das Ehepaar Made geht dabei ein lang gehegter Wunsch in Erfüllung. – Weiterlesen >>
Text: sie / Foto: Die Koppel
 
 
Ab jetzt und nur bis Samstag, den 17.11, steht die streusel bar direkt vor dem Hauptbahnhof. Zu kaufen gibt es Futter für die Seele: Streusel! Ob Pur oder mit Obst und Joghurt – probieren lohnt sich. – Weiterlesen >>
Text: Sina Eichhorn
 
 
Seit über drei Jahren schon fest in Bockenheim etabliert, bekommt das Mi Perú nun ein zweites Zuhause: Mitten in Darmstadt erwartet die Gäste seit Oktober authentische, peruanische Küche. – Weiterlesen >>
Text: sie / Foto: Dirk Ostermeier
 
 
 
Die Lindenberg-Hotel-Familie bekommt Zuwachs: Ein drittes Haus seiner Art eröffnet im Frühling 2019 auf der Lindleystraße im Ostend. Es ist auch Ort des Geschehens in einem Roman, der bereits erschienen ist. – Weiterlesen >>
Text: kab / Foto: Aberja
 
 
Matthias Rieß und Eduard Galasel bringen frisch interpretierte Klassiker und dort bisher unerhörtes ins Hassia-Vereinsheim Hanau. Am Mittwoch eröffnet ihre Ruderei. – Weiterlesen >>
Text: jps / Foto: Ruderei Hanau
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  105