Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Schlemmen wie der Präsident
 

Auf und Zu

0

Five Guys eröffnet am 4. Dezember

Foto: jmk
Foto: jmk
Ab kommenden Montag geht es auf der Zeil deftig her: Die aus den USA bekannte Burgerkette Five Guys eröffnet und lockt die Frankfurter mit üppigen Kalorienbomben in Form von Burgern, Hot Dogs, Sandwiches und Shakes.
Ein Schwarm von Mitarbeitern in roter Kleidung tummelt sich dieser Tage bereits im Laden der ersten Five Guys Filiale Deutschlands in Frankfurt auf der Zeil. Alles wird vorbereitet für die große Eröffnung am kommenden Montag. In den USA gilt Five Guys als Pionier der Better-Burger-Welle, also Fast Food Franchises, die ein ähnliches System wie Burger King und McDonalds verwenden, aber auf bessere Produktqualität und etwas höhere Preise setzen. In Frankfurt ist dieses Konzept mit Bullys, Die Kuh die Lacht, Traumkuh und Co. längst heimisch geworden. Mit Five Guys kommt nun ein Burger Laden nach Frankfurt, der auf ganz besondere Zutaten setzt: Ob in Erdnussöl frittierte Pommes oder Speck-Milkshakes, wenn sogar Ex-US-Präsident Barack Obama zu den Fans zählen soll, wird Großes erwartet.
Dass die Burgerkette ihren Deutschlandstart in Frankfurt feiert, scheint dagegen eher Zufall zu sein. Die zentrale Lage auf der Zeil sei entscheidend gewesen, denn das Unternehmen hat „Innerstädtische Premiumlagen“ gesucht, wie es diese eben auf der Zeil gibt. Zweiter Vorteil, die heimische Burger-Konkurrenz liegt allesamt etwas abseits von Frankfurts Einkaufsmeile.

Five Guys, Innenstadt, Zeil 127, So–Do 11-23 Uhr, Fr–Sa 11–24 Uhr, Tel. 15341260
30. November 2017
jmk
 
Empfehlen
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
Schreiben Sie den ersten Kommentar.
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Auf und Zu
 
 
Micky Rosen und Alex Urseanu tun es wieder: Im Westend soll 2020 das Roomers ParkView eröffnen. Mit Blick auf den Grüneburgpark soll das besondere Gastronomiekonzept des Roomers im Fokus stehen. – Weiterlesen >>
Text: kas / Foto: 160 Parkview
 
 
Kreative Fusionsküche im ehemaligen Insieme
0
Thai & Turf eröffnet Ableger im Westend
Das thailändische Grill-Restaurant Thai & Turf plant einen Ableger zu eröffnen. Dieser wird im ehemaligen italienischen Restaurant Insieme im Nordwestend sein Zuhause finden. – Weiterlesen >>
Text: iyo / Foto: Viola B. Hollings
 
 
Frohe Hähnchen sitzen am Eisernen Steg
0
Frankfurter Wirtshaus hat am Main eröffnet
Am Mainkai eröffnete vor zwei Monaten das Frankfurter Wirtshaus. Hier wird den Frankfurtern deutsche Regionalküche und rustikales Ambiente geboten. Die offizielle Eröffnungsfeier steht auch schon in Planung. – Weiterlesen >>
Text: iyo / Foto: Frankfurter Wirtshaus
 
 
 
Auf der Eschersheimer Landstraße wird es kreativ. Mit Fusion-Küche aus asiatisch-europäischen Gerichten kreiert das sechsköpfige Team des Onocubes in familiärer Atmosphäre Köstlichkeiten neu. – Weiterlesen >>
Text: Malena Kettler / Foto: Onocubes
 
 
Der Apfel mit dem Skyline-Blick
0
Bembel Schänke im Birkenhof
Der Traditionsbetrieb Birkenhof in Hofheim hat im Mai eine Bembel Schänke eröffnet. Im schönen Garten unter der alten Eiche können Gäste sich den selbstgemachten Apfelwein aus der hofeigenen Kelterei schmecken lassen. – Weiterlesen >>
Text: kas / Foto: Birkenhof
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  103