Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Sachsenhäuser Bar schließt
 

Auf und Zu

0

Kein Schweizer’s mehr für die Schweizer Straße

Foto: sie
Foto: sie
Sachsenhausens kulinarische Meile verzeichnet ein Restaurant weniger. Das Schweizer’s hat klammheimlich den Betrieb eingestellt. Lag es an der großen Konkurrenz?
Als „the place to be in Sachsenhausen” bezeichnen die Betreiber das Schweizer’s auf der eigenen Homepage, die noch online ist. In direkter Nachbarschaft zu alteingesessenen Institutionen wie dem Gemalten Haus und Apfelwein Wagner konnte das Schweizer’s als modernes Restaurant und Bar acht Jahre lang bestehen. Doch kürzlich wurde der Betrieb still und heimlich eingestellt und das Restaurant geschlossen.

Liegt es an der größer werdenden Konkurrenz auf Sachsenhausens „Fressmeile“? Immerhin öffnete im April 2018 das Nosh direkt nebenan seine Türen – ebenfalls ein modernes Gastro-Konzept, das dem Schweizer’s möglicherweise den Rang abgelaufen hat. Gerüchten zufolge rentierte sich das Schweizer’s-Konzept mit Kuchen, Bistroküche und Cocktails nicht mehr. Zu hoch seien auch die Mietkosten gewesen. Auf Anfrage der Redaktion reagierte bislang kein Zuständiger, der mehr über die Hintergründe der Schließung berichten könnte. Wir halten Sie auf dem Laufenden.

Schweizer’s, Sachsenhausen, Schweizer Straße 78
 
8. Oktober 2019, 11.56 Uhr
kab
 
Empfehlen
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
Schreiben Sie den ersten Kommentar.
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Auf und Zu
 
 
Jaffa Market eröffnet im Westend
0
Israelisch den ganzen Tag
Die israelische Küche ist eine der Trendküchen des Jahres. Mit Jaffa Market eröffnet eine weitere Location, die orientalische Köstlichkeiten auftischt. – Weiterlesen >>
Text: jwe / Foto: Hari Nandakumar/Unsplash
 
 
Wisag eröffnet Café in Sachsenhausen
0
Doña Victoria für Alle
Schon ungewöhnlich: Im vergangenen Jahr kam die Wisag mit ihrer eigenen Kaffeemarke Doña Victoria um die Ecke. Nun eröffnete das Dienstleistungsunternehmen sein erstes Café in Sachsenhausen. – Weiterlesen >>
Text: jwe / Foto: Wisag
 
 
Osteria Enoteca in Offenbach
1
Restaurant-Name mit großer Vergangenheit
Friseur auf kulinarischen Abwegen: Der international renommierte Stylist Alfredo Sozzo geht unter die Gastronomen. In Offenbach am kleinen Biergrund hat er nun seine Osteria Enoteca eröffnet. – Weiterlesen >>
Text: Jan Paul Stich / Foto: Osteria Enoteca by Alfredo
 
 
 
Wechsel im Frankfurter Hauptbahnhof
1
Auf Gosch Sylt folgt Ahoi by Steffen Henssler
In der Bahnhofshalle des Hauptbahnhofs gingen über mehrere Jahre hinweg Fischbrötchen, Krabbensalat & Co. über die Ladentheke von Gosch Sylt. Kürzlich zog die norddeutsche Kette aus und macht nun Platz für „Ahoi by Steffen Henssler“. – Weiterlesen >>
Text: kab / Foto: Philipp Rathmer
 
 
Eis nur im Sommer? Nicht in Rachel Dodoo-Mehl’s Eissalon. Sie hat im Oktober Antipodean Gelato im Nordend eröffnet und verkauft ihre Eiscreme in diesem Jahr noch bis Weihnachten. – Weiterlesen >>
Text: kab / Foto: Antipodean Gelato
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  118