Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Rumba? Rum-Bar!
 

Auf und Zu

1

Genuss in Serie!

Spezialisten sind gefragter denn je, auch in der Gastro-Szene. Die Genusserie in Bad Vilbel hat sich ganz genau festgelegt: Rum ist ihr Fachgebiet!
In Bad Vilbel hat eine neue Bar eröffnet, die Genusserie, und die ist weit davon entfernt, eine typische Eckkneipe zu sein. Dort wandern nämlich nicht Pils, Jägermeister und Co. über den Tresen, sondern 200 Rumsorten – mit den jeweils dazu passenden Zigarren – und eine Auswahl an Rum-Cocktails. Außerdem geboten werden kleine Speisen, Espresso, ausgesuchte Schokoladen und an kalten Tagen auch schon mal heiße Piña Colada. Den 300 Jahre alten Weinkeller haben die Geschäftsführer Alexandra Schilder und Tim Wegge neu eingerichtet und ihm zu einem gediegenen Ambiente verholfen. Nicht zuletzt auch wegen der langen Öffnungszeiten hat die kuriose Bar echtes Potenzial, eine Bereicherung für das Nachtleben von Bad Vilbel zu sein. Gelegentlich treten auch Musiker und DJs auf.

Genusserie, Bad Vilbel, Frankfurter Straße 1, Di–Do 19–1:30, Fr–Sa 19–2:30 Uhr, Tel. 06101 9898398
27. Dezember 2012
neb
 
Empfehlen
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
 
Tim Wegge am 18.1.2013, 14:00 Uhr:
Tim Wegge - Heute, 13:50
Endlich ist es soweit!!!
Unser erstes Rumtasting findet am 17.02.2013 um 18 Uhr statt.
Fragen, Kartenvorverkauf und Gutscheine unter der Telefonnummer 061019898398, Email: Bar@Genuss-BadVilbel.de, oder direkt bei uns in der Genusserie.
 
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Auf und Zu
 
 
Griechische Geschmackswelt erleben
0
Taverne Òpa hat in Darmstadt eröffnet
Kürzlich hat in Darmstadt ein neues Restaurant mit moderner griechisch-mediterraner Küche seine Türen geöffnet. Die beiden Geschäftsführerinnen haben bereits viel Erfahrung in Service und Gastronomie. – Weiterlesen >>
Text: srp / Foto: Taverne Òpa
 
 
Neue Pächter kommen vom Las Brisas
0
Wechsel im Klubrestaurant des SC Opel Rüsselsheim
Ende des Monats schließt das „Casa Pedro“ und weicht Tapas und mediterraner Küche. Das neue Pächter-Ehepaar betreibt seit drei Jahren das F40 Las Brisas, das sich in den Opel-Altwerken befindet. – Weiterlesen >>
Text: srp / Foto: Hal Gatewood / Unsplash
 
 
Ungefähr vier Monate ist es her, dass der Burgermeister seinen Laden auf Dreieichstraße dicht machte. Nun nimmt die Baustelle im Inneren langsam Form an, eine Weinbar soll es werden. – Weiterlesen >>
Text: jwe / Foto: Urban&Anders
 
 
 
Am 1. März feiert das DaHome in Darmstadt Wiedereröffnung – ohne Koch und warme Küche, dafür in neuem Look mit Kaffee, Kuchen und belegten Broten. – Weiterlesen >>
Text: Srp / Foto: DaHome
 
 
Jetzt auch in Sachsenhausen
1
Wacker's Nummer 5
Wacker’s Kaffee gehört zu Frankfurt, wie die Melange zu Wien. Die Traditionsrösterei hat in Sachsenhausen jetzt ihr fünftes Café eröffnet. – Weiterlesen >>
Text: sie / Foto: Sina Eichhorn
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  109