Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Rumba? Rum-Bar!
 

Auf und Zu

1

Genuss in Serie!

Spezialisten sind gefragter denn je, auch in der Gastro-Szene. Die Genusserie in Bad Vilbel hat sich ganz genau festgelegt: Rum ist ihr Fachgebiet!
In Bad Vilbel hat eine neue Bar eröffnet, die Genusserie, und die ist weit davon entfernt, eine typische Eckkneipe zu sein. Dort wandern nämlich nicht Pils, Jägermeister und Co. über den Tresen, sondern 200 Rumsorten – mit den jeweils dazu passenden Zigarren – und eine Auswahl an Rum-Cocktails. Außerdem geboten werden kleine Speisen, Espresso, ausgesuchte Schokoladen und an kalten Tagen auch schon mal heiße Piña Colada. Den 300 Jahre alten Weinkeller haben die Geschäftsführer Alexandra Schilder und Tim Wegge neu eingerichtet und ihm zu einem gediegenen Ambiente verholfen. Nicht zuletzt auch wegen der langen Öffnungszeiten hat die kuriose Bar echtes Potenzial, eine Bereicherung für das Nachtleben von Bad Vilbel zu sein. Gelegentlich treten auch Musiker und DJs auf.

Genusserie, Bad Vilbel, Frankfurter Straße 1, Di–Do 19–1:30, Fr–Sa 19–2:30 Uhr, Tel. 06101 9898398
27. Dezember 2012
neb
 
Empfehlen
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
 
Tim Wegge am 18.1.2013, 14:00 Uhr:
Tim Wegge - Heute, 13:50
Endlich ist es soweit!!!
Unser erstes Rumtasting findet am 17.02.2013 um 18 Uhr statt.
Fragen, Kartenvorverkauf und Gutscheine unter der Telefonnummer 061019898398, Email: Bar@Genuss-BadVilbel.de, oder direkt bei uns in der Genusserie.
 
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Auf und Zu
 
 
Von Burg Schwarzenstein über Johannisberg nach Kie
0
Dirk Schröer übernimmt die Weinschänke Schloss Groenesteyn
Seit 1. Juni ist Dirk Schröer neuer Pächter auf Schloss Groenesteyn. Der Ex-Sternekoch verspricht „gehobene, regionale und ehrliche Küche“. Zuvor hatte die Weinschänke drei Jahre leer gestanden. – Weiterlesen >>
Text: jps / Foto: Burg Schwarzenstein
 
 
Die Kultzeitschrift [i]Beef![/i] eröffnet ihr erstes Restaurant im Europaviertel. Auf der ersten Eröffnungsfeier bleiben Männer unter sich, bei der zweiten dürfen dann alle feiern. – Weiterlesen >>
Text: tti / Foto: scn pressebüro
 
 
Neueröffnung Grey auf der unteren Berger
2
Mit Meze und Cocktails das Niveau heben
Hinter dem neueröffneten Grey stecken zwei bekannte Frankfurter Gastronomen. Jean-Claude Gandoura und Serdar Günel bringen Drinks und Meze auf die Berger Straße. – Weiterlesen >>
Text: jps / Foto: grey
 
 
 
Vietnamesisches Restaurant Comai folgt Wiesenlust
0
Bei Tante Mai auf der Berger
Hong Mai Ngo hat gemeinsam mit ihrer Familie ein vietnamesisches Restaurant im ehemaligen Wiesenlust eröffnet. Mit Co Mai hat sie sich für eine ganz besondere Namenspatin entschieden. – Weiterlesen >>
Text: Jan Paul Stich / Foto: Jan Stich
 
 
Apéro-Bar im Bahnhofsviertel vor Neuerfindung
0
Radu Rosetti schickt sein Vingtneuf in die Sommerpause
Die letzten Monate seien ein Kampf gegen Windmühlen gewesen, klagt Gastronom Radu Rosetti. Deshalb geht seine Weinbar Le Vingtneuf jetzt bis August in die Sommerpause. – Weiterlesen >>
Text: jps / Foto: Le Vingtneuf
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  100