Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Prosit Stöffche!
 

Auf und Zu

0

Äpplergalerie hat einen neuen Betreiber

Foto: Frank Reichenbach
Foto: Frank Reichenbach
Die Äpplergalerie in Alt-Sachsenhausen hat seit Jahren geschlossen. Mit Jürgen Vieth, dem Betreiber der Apfelweinwirtschaft „Frau Rauscher“ hat sie nun einen neuen Besitzer gefunden.
Alt-Sachsenhausen ist schon immer ein beliebtes Ziel für Partygänger, Biertrinker und vor allem für Apfelwein-Liebhaber. So belebt die Straßen und so beliebt die Lokale sind, so ist eine Tür schon lange verschlossen: Seit 2015 steht die Äpplergalerie, die einen Souvenirshop mit Gastronomie vereinte, leer. Mit Jürgen Vieth, der bereits in unmittelbarer Nähe die Apfelweinwirtschaft Frau Rauscher und die Partykneipe Oberbayern betreibt, hat sie nun einen neuen Besitzer gefunden. „Wir wollen, dass die freien Räumlichkeiten sinnvoll genutzt werden und nicht herunterkommen“ erzählt Vieth. Mit der Äpplergalerie sieht er nun die Möglichkeit, das Frau Rauscher um praktische Räume zu erweitern.

Seit dem Verkauf der Hauseigentümerin dürfe man das damalige Ladengeschäft zwar weiterführen, den Ausschank aber nicht mehr öffentlich betreiben. „Der Vertrag läuft noch vier Jahre“, erklärt Vieth. „Bis dahin werden wir die Location für geschlossene Gesellschaften anbieten, danach sehen wir weiter.“ Rund 150 Sitzplätze bieten ausreichend Raum für private Veranstaltungen oder Vereinssitzungen. Ab Januar soll es in Frau Rauschers Äpplergalerie losgehen. Hessische Souvenirs rund um Bembel & Co. wird es weiterhin geben.
11. Dezember 2018
sie
 
Empfehlen
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
Schreiben Sie den ersten Kommentar.
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Auf und Zu
 
 
Seit Dezember versorgt das Otto’s in Wiesbaden seine Gäste mit feiner französisch-österreichischer Küche, die bewährte Klassiker neu interpretiert und mit einem regionalen Touch versieht. Das Team dahinter ist um einiges jünger, als der Name vielleicht vermuten lässt. – Weiterlesen >>
Text: sie / Foto: Otto's
 
 
Deutsche Küche in Mühltal bei Darmstadt
0
Neues Leben in der Villa Trautheim
Zwei Jahre lang stand die Villa Trautheim in Mühltal in der Nähe von Darmstadt leer. Seit Ende Januar ist wieder gastronomisches Leben in das denkmalgeschützte Gebäude eingezogen. – Weiterlesen >>
Text: jwe / Foto: Villa Trautheim
 
 
Seit wenigen Monaten hat Monkey‘s Burger in Obertshausen geöffnet. In der Ecke ist er weit und breit der einzige Burger-Laden. Inhaber Nhi-long Ngo erfüllt sich damit einen alten Wunsch. – Weiterlesen >>
Text: srp / Foto: Monkey's Burger
 
 
 
Die Lichter sind aus, das Inventar wurde beim offenen Flohmarkt bereits verkauft: Das Echt auf der Berger hat geschlossen. Neue Pläne sind nicht in Sicht. – Weiterlesen >>
Text: sie / Foto: ECHT
 
 
Neuer Japaner in Alt-Sachs
0
Das Tsuriya öffnet seine Türen
Tsuriya heißt das neue japanische Restaurant in Sachsenhausen, in dem Gyoza, Deep Fried Chicken, Gemüsevariationen und Fischspieße angeboten werden. Es ist der Ableger eines Restaurants in Japan. – Weiterlesen >>
Text: srp / Foto: Tsuriya
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  110