Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
 

Auf und Zu

0

Neuer Grieche im Nordend: Taverna Serres

Foto: CC BY 2.0 / Geoff Peters
Foto: CC BY 2.0 / Geoff Peters
Essen wie bei der griechischen Mama – das will Manuela Merbert den Frankfurtern in ihrem neuen Restaurant näher bringen. Mit ihrer Taverna Serres ist sie auf den Oederweg ins ehemalige Wanners gezogen.
Die Halbgriechin Manuela Merbert eröffnete am 1. Juli das neue Lokal mit Live-Musik und Essen. Mit ihrem entspannten Ambiente und der familiären Art der Betreiber soll die Taverna Serres ein Lokal für Jedermann sein.

Merbert selbst hatte bereits in Rödelheim Erfahrungen in der Gastronomie gesammelt und möchte nun ein Stück ihrer Heimat ins Nordend bringen. „Meine Familie kommt ursprünglich aus Serres in Griechenland. Unser Angebot basiert auf traditionellen Rezepten meiner Mutter und Kreationen unseres Kochs Tasso. Von Baby Calamari bis hin zu Moussaka ist alles dabei.“ Freitags und samstags steht frischer Fisch auf der Karte. „Bei unseren Produkten setzen wir ausschließlich auf frische Ware. Tiefkühlkost kommt nicht in Frage“, sagt die herzliche Halbgriechin.

Die Taverne erinnert an eine bequeme Lounge. Merbert wünscht sich unter ihren Gästen Familien mit Kindern, Kaffetrinker und durchmischte Gruppen. Die Einrichtung ist im altgriechischen Stil mit modernen Elementen gehalten.

Taverna Serres, Oederweg 80, Tel. 0176-34460842, Mo–So 10–23 Uhr
4. Juli 2018
iyo
 
Empfehlen
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
Schreiben Sie den ersten Kommentar.
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Auf und Zu
 
 
Traditionelles im The Sakai
0
Japanische Esskultur in Sachsenhausen
Hiroshi Sakai will die Kunst der japanischen Küche in Deutschland verbreiten. Ende August eröffnete er sein Restaurant The Sakai in Sachsenhausen. Dort bereitet der Koch aus Japan seinen Gästen feinstes Sushi. – Weiterlesen >>
Text: kas / Foto: The Sakai
 
 
Am 14. September hat das Café Paris auf der Fressgassʾ seine Türen geöffnet. Auf der Eröffnungsfeier am Vorabend sind geladene Gäste bereits in den Vorgeschmack aufs tägliche Menü gekommen. – Weiterlesen >>
Text: kas / Foto: Café Paris
 
 
Leidenschaftlicher, traditioneller & spaßiger Wein
0
Hommage an die Oma: Emmas Weinbar
Das Zeller Hotel in Kahl präsentiert Emmas Weinbar in seinen neu erworbenen Räumlichkeiten. Auf dem Nachbarsgrundstück des Hotels werden Weinliebhabern zahlreiche Rebsäfte aus deutschen Weingütern geboten. – Weiterlesen >>
Text: iyo / Foto: unsplash/roberta-sorge
 
 
 
Zuletzt klangen die Meldung aus dem neuen Henninger Turm immer verzweifelter, jetzt ist es doch gelungen: Christian Mook konnte sein Restaurant „Franziska“ jetzt doch eröffnen. – Weiterlesen >>
Text: jps / Foto: Mook Group
 
 
Finnische Spezialitäten und guter Kaffee – das gibt es seit Mitte August im Café Under Pressure auf der Großen Rittergasse in Sachsenhausen. Inhaber Sven Wörth hat sich damit einen Lebenstraum erfüllt. – Weiterlesen >>
Text: Katharina Schmidt / Foto: Katharina Schmidt
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  104