Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Neues Konzept folgt auf Kultkneipe
 

Auf und Zu

0

Teilchen & Beschleuniger ersetzt Bagatelle

Foto: Bence Boros/Unsplash
Foto: Bence Boros/Unsplash
Die „Bagatelle“ in der Mainzer Neustadt ist Geschichte. Diesen Freitag eröffnet „Teilchen & Beschleuniger“ mit einem neuen Restaurant und Bar Konzept. Betreiber kommen aus dem Nellys.
Weder Kaffee noch Kuchen wird es in der neuen Bar geben. „Teilchen & Beschleuniger“ ersetzt das alte Traditionslokal „Bagatelle“ in der Mainzer Neustadt. Seit vergangenem Sommer ist die Kneipe in Spitzenlage geschlossen. Besonders bei Studenten war die Eckkneipe beliebt. Der Platz wurde vom Verpächter, der Radeberger-Gruppe, ausgeschrieben und das Konzept von Fahad Alnabi hat letztlich das Rennen gemacht.
Zum Zeitpunkt des Gesprächs herrscht noch Großbaustelle an der Ecke zwischen Gartenfeld- und Frauenlobstraße. Am Freitagnachmittag, 25. Januar, sind die Türe für alle ab 17Uhr offen, um 20Uhr sorgt ein DJ für angenehme Musik. „Eine kleine Eröffnungsfeier, mit Gruß aus der Küche und ohne aufdringlicher Musik“, sagt Fahad Alnabi. Seit drei Jahren kennt man ihn in der Mainzer-Gastronomie. Mit dem „Nellys“-Café ist er besonders fürs vielfältige Frühstück bekannt. Schon länger wollte er einen zweiten Laden eröffnen. Nur fünf Gehminuten vom ersten Laden entfernt ist nun Platz für Neues. Neben Steak und Lachsfilet soll es dort viele kleine Speisen und jede Menge Bier geben. Ein neuer Name stand auch schon lange fest. „Teilchen steht für die Gerichte aus der neuen hochwertigen Küche und Beschleuniger ist der Alkohol“. Die beiden Komponenten ziehen sich durch die Karte durch.

Teilchen & Beschleuniger, Gartenfeldstraße 25, 55118 Mainz, Eröffnung am 25. Januar ab 17 Uhr Öffnungszeiten: Mo-Fr 17h – 1Uhr. Am Wochenende ab 15Uhr
25. Januar 2019
srp
 
Empfehlen
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
Schreiben Sie den ersten Kommentar.
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Auf und Zu
 
 
Griechische Geschmackswelt erleben
0
Taverne Òpa hat in Darmstadt eröffnet
Kürzlich hat in Darmstadt ein neues Restaurant mit moderner griechisch-mediterraner Küche seine Türen geöffnet. Die beiden Geschäftsführerinnen haben bereits viel Erfahrung in Service und Gastronomie. – Weiterlesen >>
Text: srp / Foto: Taverne Òpa
 
 
Neue Pächter kommen vom Las Brisas
0
Wechsel im Klubrestaurant des SC Opel Rüsselsheim
Ende des Monats schließt das „Casa Pedro“ und weicht Tapas und mediterraner Küche. Das neue Pächter-Ehepaar betreibt seit drei Jahren das F40 Las Brisas, das sich in den Opel-Altwerken befindet. – Weiterlesen >>
Text: srp / Foto: Hal Gatewood / Unsplash
 
 
Ungefähr vier Monate ist es her, dass der Burgermeister seinen Laden auf Dreieichstraße dicht machte. Nun nimmt die Baustelle im Inneren langsam Form an, eine Weinbar soll es werden. – Weiterlesen >>
Text: jwe / Foto: Urban&Anders
 
 
 
Am 1. März feiert das DaHome in Darmstadt Wiedereröffnung – ohne Koch und warme Küche, dafür in neuem Look mit Kaffee, Kuchen und belegten Broten. – Weiterlesen >>
Text: Srp / Foto: DaHome
 
 
Jetzt auch in Sachsenhausen
1
Wacker's Nummer 5
Wacker’s Kaffee gehört zu Frankfurt, wie die Melange zu Wien. Die Traditionsrösterei hat in Sachsenhausen jetzt ihr fünftes Café eröffnet. – Weiterlesen >>
Text: sie / Foto: Sina Eichhorn
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  109