Cookies sind eine wichtige Ergänzung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Nach Düsseldorf jetzt auch in Frankfurt
 
Auf und Zu
1
Bald gibt's Frozen Yogurt am Merianplatz
Drei Läden von Yomaro Frozen Yogurt gibt es schon an verschiedenen Standtorten in Düsseldorf. Nun darf sich auch die Mainmetropole über die erfrischenden Leckereien freuen.
Die Bauarbeiten am Merianplatz im Nordend haben bereits begonnen: Ende Mai soll hier die erste Filiale von Yomaro in Frankfurt den Betrieb aufnehmen. Doch wieso eröffnet die in Düsseldorf bekannte Frozen-Yogurt-Kette gerade hier eine Filiale – so weit weg von ihrem Stammhaus? Hazel Bihter-Yilmaz, die Ansprechpartnerin für das hiesige Geschäft, erklärt: „Die Inhaber lieben Frankfurt und haben hier sehr lange gewohnt. Bei ihren Besuchen ist ihnen aufgefallen, dass es in Frankfurt zwar viele Frozen-Yogurt-Läden gibt, aber kein Konzept ihrer Meinung nach so sehr überzeugt wie das von Yomaro – und dieses Konzept wollen sie mit Freunden, Bekannten und ihrer Lieblingsstadt Frankfurt ab Ende Mai teilen.“

Die Gäste können zwischen Frozen Yogurts, 48 verschiedenen Toppings, Smoothies, Müsli-Varianten oder weiteren Specials wählen. Je nach Jahreszeit wird das Angebot angepasst, so soll es im Winter etwa Waffeln und Milchreis geben. Und auch Veganer und Laktose-Intolerante können hier fündig werden. In jedem Fall lohnt es sich, gleich nach Eröffnung mal vorbeizuschauen, denn die Betreiber spendieren am 2. Juni den Frankfurtern 20000 Frozen Yogurts gratis!

Yomaro Frozen Yogurt, Nordend, Merianstraße 4
13. Mai 2014
Miriam Kertsch
 
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
 
isipeazy am 13.5.2014, 12:00 Uhr:
ist der trend nicht seit jaaaahren vorbei? sollten lieber ein nagelstudio eröffnen. hat zukunft.
 
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Auf und Zu
 
 
Frischer Wind auf Schloss Johannisberg
0
Dirk Schröer legt los!
Nach einer gründlichen Renovierung und kompletter Überarbeitung des gastronomischen Konzepts hat Dirk Schröer nun den Platz am Herd in einer der schönsten Locations des Rheingau übernommen: Der Gutsschänke Schloss Johannisberg. – Weiterlesen >>
Text: bf / Foto: bf
 
 
Japanische Nudelsuppe im Westend
0
Takumi jetzt auch in Frankfurt
Frankfurt darf sich über einen Ableger des Düsseldorfer Restaurants Takumi freuen. Seit 3. März kommen Ramen-Liebhaber auch in Mainhatten in den Genuss der authentischen japanischen Nudelsuppen. – Weiterlesen >>
Text: hes / Foto: Helen Schindler
 
 
Gesund essen, besser leben
0
Der Fast-Food-Heiler aus Wiesbaden
Gesundes Fast Food? Klingt wie ein Widerspruch in sich. Doch Slobodan Licinar glaubt fest daran, denn er selbst hat mit dem Konzept viel Gewicht verloren und hat nun "Healthy" eröffnet. – Weiterlesen >>
Text: pao / Foto: Slobodan Licinar
 
 
 
In Wiesbaden hat jüngst ein peruanisches Restaurant eröffnet. Authentisch und vielfältig will der gebürtige Peruaner Gino Adrian Koplin seine Landesküche in der Hauptstadt präsentieren. – Weiterlesen >>
Text: dio / Foto: Keith Weller, USDA
 
 
Neueröffnung auf der Wilhelmshöher
0
Café mit Wohnzimmerflair
Unter dem Namen ‚Wilhelmshöhe – Kaffee, Brot & Co.‘ hat in Seckbach ein neues Café eröffnet. Neben Backwaren, belegten Brötchen und Kuchen wird den Kunden auch ein Mittagsmenü geboten. – Weiterlesen >>
Text: pao / Foto: Wilhelmshöhe
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  84