Cookies sind eine wichtige Ergänzung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Mehr Pizza fürs Ostend
 

Auf und Zu

0

Pizzabar La Margherita eröffnet auf der Wittelsbacherallee

Foto: La Margherita
Foto: La Margherita
Mario Esemplare und Nico Calzone haben schon in New York, Barcelona und London gastronomische Erfahrungen gesammelt. Jetzt kehren sie zurück nach Frankfurt und eröffnen ihre Pizza Bar La Margherita auf der Wittelsbacherallee.
In der Gastronomie sind Mario Esemplare und Nico Calzone alte Hasen. Die aus Neapel und Matera stammenden Pizzabäcker lebten und arbeiteten 26 Jahre in Frankfurt, bevor sie mit ihren Spezialitäten raus in die weite Welt gingen. Sie arbeiteten erst zwei Jahre in New York, dann zog es sie nach Barcelona, wo sie mit ihrer Pizza drei Jahre lang den spanischen Tapas Konkurrenz machten, anschließend verschlug es sie für ein Jahr nach London. Doch die Mainmetropole fehlte ihnen, deshalb entschlossen sie sich dazu, zurückzukehren. Gesagt, getan.

Am kommenden Dienstag öffnen sich die Türen ihrer Pizzeria, die nach der Pizza der Königin benannt ist. Das Konzept ist einfach: Auf der Karte stehen 20 Pizzen, acht offene Weine und 9 Flaschenweine aus Italien, Spanien und Deutschland. Esemplare ist für den Service zuständig und Pizzabäcker Calzone steht am Herd. Alle Zutaten beziehen die Gastronomen aus Italien: San Marzano Tomaten, Büffelmozzarella, Ricotta, kalabrische Salami, neapolitanische Salsiccia und Parma-Schinken. Eröffnung wird am 12. Dezember ab 18 Uhr gefeiert. Zur Feier des Tages gibt es Prosecco und Pizza aufs Haus.

Pizza Bar La Margherita, Ostend, Wittelbacherallee 65
24. November 2017
kab
 
Empfehlen
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
Schreiben Sie den ersten Kommentar.
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Auf und Zu
 
 
Im ehemaligen Ristorante Balducci hat vor wenigen Tagen das Sorriso eröffnet. Der Familienbetrieb lockt mit internationaler Küche auf gehobenem Niveau. – Weiterlesen >>
Text: jps / Foto: Sorriso
 
 
Geschäftsaufgabe nach vier Jahren
0
Sindo Grill hat geschlossen
Das chinesische Grill-Restaurant Sindo Grill hinter dem Südbahnhof hat geschlossen. Das Restaurant galt als einer der authentischsten Chinesen Frankfurts. – Weiterlesen >>
Text: jps / Foto: Sindo Grill
 
 
Auferstehung unter dem Frankfurter Hof
0
Das Breeze by lebua hat wieder geöffnet
Das panasiatische Fine-Dining-Restaurant unter dem Frankfurter Hof ist zurück. Nachdem es für ein halbes Jahr von der Bildfläche verschwunden war, folgte nun die heimliche Wiedereröffnung. – Weiterlesen >>
Text: jps / Foto: breeze by lebua
 
 
 
Er gilt als Pionier der vietnamesischen Küche in Frankfurt. Im nächsten Jahr wird Meister Toan 70 und verabschiedet sich deshalb am 23. Dezember in den Ruhestand. – Weiterlesen >>
Text: jps / Foto: Toan
 
 
Der bekannte Wein-Online-Shop geileweine.de eröffnet am 5. Dezember einen Plop-Up-Store in der City. Egal ob mit oder ohne Fachwissen: Die Macher wollen allen Genießern die Welt der Weine nahe bringen. – Weiterlesen >>
Text: jmk
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  94