Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Mahlzeit!
 
Auf und Zu
0
Im Gallus gibt’s was Neues
Foto: Florian Fix
Foto: Florian Fix
Wraps, Pies und Frozen Yoghurt - ab sofort betreibt der Partyservice Vorteil Catering auf der Ludwigstraße im Gallus ein kleines Lokal, in dem man mal eben schnell den Hunger zwischendurch stillen kann.
Vorteil Catering versorgt nicht nur Tagungen, Konferenzen und Events mit Canapés, Sandwiches, Fingerfood & Co. Auf der Ludwigstraße können sich hungrige Arbeitstiere und Anwohner ab sofort wechselnde Tagesgerichte wie Käsespätzle oder Chicken Curry schmecken lassen. Damit aber noch nicht genug: Hier gibt es auch diverse Pies (3 €) mit verschiedenen Füllungen - beispielsweise Schafskäse-Schnittlauch oder Tomate-Käse-Salami - und gut gefüllte Wraps (4 €). Wem der Sinn eher nach Rohkost steht, der kann sich in der Mittagspause einen großen Salat (5,50 €) genehmigen - und sich danach vielleicht doch noch den Nachmittag mit Kaffee und Frozen Yoghurt versüßen.

Vorteil Catering, Gallus, Ludwigstraße 19, Tel. 25626947, Mo-Fr 8-16.30 Uhr
11. Juli 2012
ahu
 
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
Schreiben Sie den ersten Kommentar.
 
 
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Auf und Zu
 
 
Abschiedsangebote
0
Neustart fürs Yumeya
Am Samstag, den 28. Februar, muss das japanische Lokal Yumeya seine Türen in der Bettinastraße 62 schließen. Die Inhaber sind derzeit auf der Suche nach neuen, größeren Räumen in Frankfurt. – Weiterlesen >>
Text: vak / Foto: sxc.hu / kuwashima
 
 
Das Gmeiner Confiserie und Kaffeehausunternehmen eröffnet seine erste Geschäftsstelle in Frankfurt. Die Schokoladen- und Gebäckspezialitäten des Traditionsunternehmens können im Hauptbahnhof erstanden werden.
Weiterlesen >>
Text: hen / Foto: Oliver Henrich
 
 
Italienisch essen auf dem Liebfrauenberg
0
Gusto neu in der City
Im ehemaligen Liebfrauenberger, direkt am Eingang zur Kleinmarkthalle, hat das Questione di Gusto eröffnet. Statt Grüner Soße servieren die Inhaber Salvadore Catanzaro und Fedele Sapia nun typisch italienische Klassiker. – Weiterlesen >>
Text: Meike Wenz / Foto: Meike Wenz
 
 
 
Nicht nur die Tiere haben Hunger
0
Aus für Zooterrassen-Gastronomie
Nur zwei Jahre bewirtschaftete die Firma "Polster" die Zooterrasse hinter dem Gesellschaftshaus. Ende Februar baut das Unternehmen seine Zelte der Gastronomie ab. Jetzt ist der Zoo fieberhaft auf der Suche nach einem Nachfolger. – Weiterlesen >>
Text: hen / Foto: Dieter Schütz / pixelio.de
 
 
Seit kurzem hat in den Räumlichkeiten des Atelierfrankfurt am Osthafen ein Restaurant mit besonderem Namen seine Türen geöffnet: das Vereinslokal. Zu den Machern gehört auch der Szenegastronom Hans Romanov. – Weiterlesen >>
Text: hen / Foto: Vereinslokal
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  55