Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Kempinski Gravenbruch bringt Niu zurück
 

Auf und Zu

0

Startschuss für die Steaksaison

Foto: Kempinski Frankfurt
Foto: Kempinski Frankfurt
Fisch und Fleisch im asiatischen Stil: Das Kempinski Hotel in Gravenbruch eröffnet zum zweiten Mal das Pop-Up Restaurant Niu und bietet seinen Gästen dort Steaks und panasiatische Küche.
Im März 2018 öffnete das panasiatische Steakhouse Niu erstmals seine Pforten im Kempinski Hotel Gravenbruch. Eineinhalb Jahre später, am 15. November, war es mit Robin Eisermann als Küchenchef wieder so weit. Damit entlässt es auch gleichzeitig das libanesische Restaurant Levante in die Winterpause. Dieser Saisonwechsel der Restaurants ist im Kempinski Gravenbruch üblich. Bis zum 30. April können Steakliebhaberinnen und Steakliebhaber sowie Freundinnen und Freunde der eher deftigen asiatischen Küche das Niu besuchen, anschließend übernimmt wieder das Levante mit Gerichten aus der libanesischen Küche mit orientalischen Zutaten und Gewürzen.

Eisermann, der zuvor als Executive Chef im Mövenpick Hotel Frankfurt City tätig war, konzentrierte sich bei der Zusammenstellung der Karte für das Niu auf hochwertige Fleisch- und Fischgerichte. So finden sich an der Steakbar, die es bereits im vergangenen Jahr gab, Kalbskotelette, US Flat Iron Steak und Thunfisch Steak in Sashimi Qualität. Besucherinnen und Besucher des Restaurants können sich zudem aussuchen, mit welchem Messer sie ihr Fleisch zerteilen möchten. Weiteres aus dem Fischangebot sind Tom Kha Kung Suppe mit Garnelen und Ikarimi Lachsfilet mit Pak Choi, Süßkartoffeln und Hoisin Honig Glace. Als Nachspeise können sich Gäste Kalamansi Sorbet und Thai Basilikum Eis mit Kokos Crumble bestellen.

Der Signature Move lautet dieses Mal „Von der Weide auf den Tisch“. Dabei können sich Gäste aus frischen, rohen Fleischstücken ihren bevorzugten „Cut“ auswählen, und selbst entscheiden, ob sie eine Zubereitung im Wok oder auf dem Lavastein -Grill wünschen. „Das Restaurant, das wir vor über einem Jahr aus der Taufe gehoben haben, hat viel Fans gewonnen“, sagt Hoteldirektorin Karina Ansos. Die Restaurantleitung hat Christian Rothe übernommen, der zuletzt im Schlosshotel Kronberg als stellvertretender Restaurantleiter tätig war.

Niu Asian Steakhouse im Kempinski Hotel Gravenbruch, Neu Isenburg, Graf-zu-Ysenburg-und-Büdingen-Platz 1 Fr/Sa/Mo/Di 18–23 Uhr, Tel 38988595
 
21. November 2019, 10.57 Uhr
jwe
 
Empfehlen
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
Schreiben Sie den ersten Kommentar.
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Auf und Zu
 
 
Jaffa Market eröffnet im Westend
0
Israelisch den ganzen Tag
Die israelische Küche ist eine der Trendküchen des Jahres. Mit Jaffa Market eröffnet eine weitere Location, die orientalische Köstlichkeiten auftischt. – Weiterlesen >>
Text: jwe / Foto: Hari Nandakumar/Unsplash
 
 
Wisag eröffnet Café in Sachsenhausen
0
Doña Victoria für Alle
Schon ungewöhnlich: Im vergangenen Jahr kam die Wisag mit ihrer eigenen Kaffeemarke Doña Victoria um die Ecke. Nun eröffnete das Dienstleistungsunternehmen sein erstes Café in Sachsenhausen. – Weiterlesen >>
Text: jwe / Foto: Wisag
 
 
Osteria Enoteca in Offenbach
1
Restaurant-Name mit großer Vergangenheit
Friseur auf kulinarischen Abwegen: Der international renommierte Stylist Alfredo Sozzo geht unter die Gastronomen. In Offenbach am kleinen Biergrund hat er nun seine Osteria Enoteca eröffnet. – Weiterlesen >>
Text: Jan Paul Stich / Foto: Osteria Enoteca by Alfredo
 
 
 
Wechsel im Frankfurter Hauptbahnhof
1
Auf Gosch Sylt folgt Ahoi by Steffen Henssler
In der Bahnhofshalle des Hauptbahnhofs gingen über mehrere Jahre hinweg Fischbrötchen, Krabbensalat & Co. über die Ladentheke von Gosch Sylt. Kürzlich zog die norddeutsche Kette aus und macht nun Platz für „Ahoi by Steffen Henssler“. – Weiterlesen >>
Text: kab / Foto: Philipp Rathmer
 
 
Eis nur im Sommer? Nicht in Rachel Dodoo-Mehl’s Eissalon. Sie hat im Oktober Antipodean Gelato im Nordend eröffnet und verkauft ihre Eiscreme in diesem Jahr noch bis Weihnachten. – Weiterlesen >>
Text: kab / Foto: Antipodean Gelato
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  118