Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Jetzt auch in Sachsenhausen
 

Auf und Zu

1

Wacker's Nummer 5

Foto: Sina Eichhorn
Foto: Sina Eichhorn
Wacker’s Kaffee gehört zu Frankfurt, wie die Melange zu Wien. Die Traditionsrösterei hat in Sachsenhausen jetzt ihr fünftes Café eröffnet.
Es duftet nach Kaffee, die kleinen runden Tische sind besetzt, die Gespräche mischen sich mit dem Geräusch der Kaffeemühlen, die die Bohnen frisch mahlen. Eigentlich erinnert alles an das Stammhaus am Kornmarkt. Doch die hohen Decken verraten, wir befinden uns in Sachsenhausen. Dort hat das neue Café der Frankfurter Kaffee-Rösterei Wacker’s eröffnet. Und noch etwas ist anders: Mit 50 Sitzplätzen bietet es doppelt so viele Sitzgelegenheiten wie die Filiale am Kornmarkt. Neben Stammhaus, Rösterei und den drei Cafés am Grüneburg- und Mittelweg sowie auf der Berger ist es der sechste Standort in der City.

Trotz Denkmalschutz konnte das Geschäft, das sich an der Schweizer Straße, Ecke Städelstraße befindet, zur Straße hin rundum verglast werden. Das gibt den Blick auf das Herzstück des Cafés frei: Die große Theke. Hier werden Kaffee, Cappuccino und Espresso zubereitet – natürlich mit den hauseigenen Röstungen. Über 30 Sorten umfasst das Sortiment. Und weil zum Kaffee auch Kuchen gehört, liegt eine Auswahl feiner Gebäck- und Tortenspezialitäten in der Glasvitrine bereit. Darüber hinaus gibt es Frühstücksvariationen, gegrillte Sandwiches und ein warmes Tagesgericht. Wacker wächst und wächst. Wir sind gespannt, in welchem Stadtteil die nächste Filiale eröffnen wird.

Wacker’s Café, Sachsenhausen, Schweizer Straße 18, Tel. 66058230, Mo–Fr 7.30-19.30, Sa/So 8-19 Uhr, www.wackerskaffee.de
6. Februar 2019
sie
 
Empfehlen
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
 
Agnes Wagner am 7.2.2019, 17:33 Uhr:
Finde ich ganz toll. Es gibt keinen besseren Kaffee in Frankfurt wie das Wacker's
 
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Auf und Zu
 
 
Eröffnung, Schließung und Wiedereröffnung innerhalb einer Woche: Bei Oma Kim war die Nachfrage so hoch, dass man kurz nach der Eröffnung wieder schließen musste, um expandieren zu können. – Weiterlesen >>
Text: sik / Foto: Oma Kim
 
 
Jumeirah Grill-Restaurant im MyZeil
0
Pop-Up im ersten Stock
Grillspezialitäten im Einkaufszentrum: Fünf Wochen lang können Besucher nun im ersten Obergeschoss des MyZeil ein neues Pop-Up Restaurant des Max on One Grillroom testen. – Weiterlesen >>
Text: jwe / Foto: Jumeirah
 
 
Purple Açaí im Nordend
0
Brasilien in der Schüssel
Nils und Chris waren in Brasilien und haben ein Stück davon mit nach Frankfurt gebracht: Açaí Bowls. Nun findet die Vitaminbombe ihr Zuhause im Purple Açaí auf dem Oeder Weg. Eröffnet wird am Wochenende. – Weiterlesen >>
Text: sik / Foto: Purple Açaí
 
 
 
Best Worscht in Town eröffnet am Flughafen
0
65 Quadratmeter Schärfe
Wer Frankfurt verlässt und vorher noch einmal in den Genuss seiner geliebten Currywurst kommen will, muss nun keinen Umweg mehr machen. Best Worscht in Town hat am Frankfurter Airport seine erste Flughafen-Filiale eröffnet. – Weiterlesen >>
Text: sie / Foto: BWiT
 
 
Plants & Cakes im Oeder Weg
0
Roher Kuchen und kaltgepresste Säfte
Pflanzen und Kuchen, oder besser gesagt: Kuchen aus Pflanzen, gibt es ab dem 20. April im Oeder Weg. Sibel Bakanhan und Angela Lederer sind Freundinnen und Geschäftspartnerinnen. Zusammen eröffnen sie ihren ersten Laden. – Weiterlesen >>
Text: sik / Foto: Plants & Cakes
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  111