Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Hurra! Wonderwaffel ist da!
 

Auf und Zu

0

Wonderwaffel eröffnet auf der Berger Straße

Foto: Wonderwaffel
Foto: Wonderwaffel
Das Original aus Berlin hat nun endlich einen Ableger in Frankfurt. Am 27. September öffnet die Filiale auf der Berger Straße ihre Türen. Bei Wonderwaffel gibt es selbstkreierte Waffeln mit allerhand Leckereien.
Das Berliner Café Wonderwaffel hat mehr als 26 Filialen in Deutschland. Nun ist es endlich soweit: Es gibt einen Standort in Frankfurt. Nach dem Konzept „Erschaffe (d)ein Wonder“, kreiert man sich im Laden seine eigene Herzwaffel mit diversen Obst-, Schokoladen- und Kekssorten sowie verschiedenen Saucen und Eis. „Nichts muss, alles geht“, lautet die Wonderwaffel-Anleitung. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. So entsteht dann beispielsweise eine Waffel mit Erdbeeren, Blaubeeren, Raffaellos und Oreo-Keksen garniert mit einer weißen Schokoladen-Sauce. Neben den Waffeln bietet das Café Wonder Cream – verschiedene Eissorten – und Wonder Shakes an. Die Zutaten für die Shakes können die Gäste selbst wählen. Wer es weniger ausgefallen mag, kann sich zu seiner Waffel den aromatischen Kaffee der Eigenmarke schmecken lassen.

„Oft kopiert, aber nie erreicht“, heißt es auf der Webseite. Damit scheint sich Wonderwaffel auf seine Daseinsberechtigung als „das Original“ hinsichtlich des Konkurrenten Waffle House zu berufen. Die beiden Waffel-Experten befinden sich auf der Berger Straße in unmittelbarer Nachbarschaft.

Wonderwaffel, Bornheim, Berger Straße 138-140, Eröffnung am 27. September ab 17 Uhr
26. September 2018
kas
 
Empfehlen
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
Schreiben Sie den ersten Kommentar.
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Auf und Zu
 
 
Art Eat Love in Wiesbaden
0
Poké Bowls, Babe!
Vor 20 Jahren hat Leander Rubrecht seine erste Galerie in Frankfurt eröffnet. Zum Jubiläum folgte jetzt ein Collectors Room in Wiesbaden. Darin befindet sich nicht nur ein Kunstraum für seine gesammelten Werke, sondern auch ein Gastro-Konzept. – Weiterlesen >>
Text: sie / Foto: Babe
 
 
Babba-Rossas Coffeehouse Nordend
0
„Hip Hop to me is like a place to be“
Anfang Juni hat das Babba-Rossas Coffeehouse im Nordend auf der Eschersheimer Landstraße eröffnet. Die Betreiber wollen mit ihrem alternativen Konzept und gutem Kaffee nicht nur Jung, sondern auch Alt abholen. – Weiterlesen >>
Text: sik / Foto: sik
 
 
Neuer Unverpackt-Laden eröffnet
0
„Komm wir gehen ulfen“
Gut vier Monate ist es her, dass in Bockenheim der Unverpackt-Laden gramm.genau eröffnet hat. In etwa einem Monat wollen Claudia Nauth und Matthias Krämer mit ULF eine weitere Verpackungs-freie Einkaufsmöglichkeit schaffen. – Weiterlesen >>
Text: Sina Eichhorn / Foto: ULF
 
 
 
Izakaya Mangetsu City eröffnet
0
Japanische Küche mit Kneipen-Feeling
Izakaya ist japanisch und bedeutet übersetzt in etwa „Kneipe“. Das Izakaya Mangetsu kombiniert traditionell japanische Küche mit authentisch-asiatischer Kneipen-Atmosphäre. – Weiterlesen >>
Text: sik / Foto: Unsplash
 
 
Miller & Carter Eröffnung wird verschoben
0
Das Steak muss warten
Das Miller & Carter Steakhouse der Mitchells & Butlers Group muss seine Eröffnung auf unbestimmte Zeit verschieben. Grund: fehlende Bestandteile bei den technischen Sicherheitsanlagen. – Weiterlesen >>
Text: red / Foto: Klaus Helbig
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  113