Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Geschlossen
 
Auf und Zu
1
Im Melodia bleibt der Ofen aus
Foto: Dirk Ostermeier
Foto: Dirk Ostermeier
So schnell kann's gehen: Erst im November 2011 hatte das Melodia in Offenbach neu eröffnet, jetzt hat das griechische Restaurant schon wieder geschlossen.
Schluss mit Zaziki, Bifteki & Co. - in der Offenbacher Kaiserstraße stehen die Gäste bereits vor verschlossenen Türen. Das griechische Restaurant Melodia hat etwa ein halbes Jahr nach Neueröffnung wieder zugemacht.
4. Juli 2012
ahu
 
 
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
Klicken Sie auf ein Bild um die Fotogalerie zu starten. ( Bilder)
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
 
dieter am 5.7.2012, 15:12 Uhr:
Ich gehe auch nicht mehr zum Griechen
 
 
 
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Auf und Zu
 
 
Der legendäre Bankräuber stand Pate für das Jesse James. Ab Anfang November will das Lokal einen neuen Anlaufpunkt im Ostend bieten - ganz ohne Wildwest-Kitsch. – Weiterlesen >>
 
 
Die Mitgründer der Stadtinitiative Koblenzer Straße, kurz SIKS, haben ein neues Restaurant-Projekt im Gallus: Horst. Klingt komisch, schmeckt aber nicht so. – Weiterlesen >>
 
 
Das Warten hat ein Ende: Heute eröffnet die stadtbekannte Burrito Bande ihr eigenes Lokal. Ab sofort kann man die klangvollen Burritokreationen auch auf der unteren Berger Straße genießen. – Weiterlesen >>
 
 
 
Das Milch und Zucker auf der Eckenheimer Landstraße hat eröffnet. Inhaber Sascha Jockovic will seinen Gästen den Tag mit köstlichem Kaffee und tagesfrischen Kleinigkeiten versüßen. – Weiterlesen >>
 
 
Schlanke Burger und Fritten
0
Eat Fit eröffnet in der City
Im Eat Fit soll man ohne schlechtes Gewissen Fast-Food essen können: Das Restaurant wird am 29. September eröffnen und bietet Pizza, Burger und Desserts mit wenig Fett und Kohlenhydraten. – Weiterlesen >>
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  50 

Facebook Aktivität