Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Geschlossen
 
Auf und Zu
1
Im Melodia bleibt der Ofen aus
Foto: Dirk Ostermeier
Foto: Dirk Ostermeier
So schnell kann's gehen: Erst im November 2011 hatte das Melodia in Offenbach neu eröffnet, jetzt hat das griechische Restaurant schon wieder geschlossen.
Schluss mit Zaziki, Bifteki & Co. - in der Offenbacher Kaiserstraße stehen die Gäste bereits vor verschlossenen Türen. Das griechische Restaurant Melodia hat etwa ein halbes Jahr nach Neueröffnung wieder zugemacht.
4. Juli 2012
ahu
 
 
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
Klicken Sie auf ein Bild um die Fotogalerie zu starten. ( Bilder)
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
 
dieter am 5.7.2012, 15:12 Uhr:
Ich gehe auch nicht mehr zum Griechen
 
 
 
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Auf und Zu
 
 
In Zürich eröffnet Ende Februar das Kameha Grand Zürich. Das Hotel soll der neue Lieblingsplatz für Reisende werden. In der Frankfurter Kameha Suite wurde das Projekt nun vorgestellt. – Weiterlesen >>
 
 
Jetzt kommt etwas Neues
0
Nach dem Riz kommt das „aber“
Schlicht und einfach "aber" heißt das neue Konzept im Bahnhofsviertel von Philipp Degenhardt, das weder Restaurant noch Café sein will. – Weiterlesen >>
 
 
Marcel Speidel eröffnet Anfang 2015 eine Fleischboutique in der Mainzer Altstadt: Vorab gibt es an allen Samstagen im Dezember Pre-Opening-Aktionen mit Fleisch und Weinen zu Vorverkaufspreisen. – Weiterlesen >>
 
 
 
Hier sind Allergiker auf der sicheren Seite
0
Trotz Allergie genießen
Das New Brick Californian Restaurant im Main Plaza in Sachsenhausen bietet ab sofort eine Allergiker-Speisekarte mit allen wichtigen Infos zu den 14 Hauptallergenen an. – Weiterlesen >>
 
 
Neue Mieter im ehemaligen Schlippche: In der Wielandstraße eröffnete jetzt die Osteria Amoroso - Inhaber ist das Team vom Settimo Cielo, das sich gleich um die Ecke befindet. – Weiterlesen >>
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  51 

Facebook Aktivität