Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
GLÜCKSMOMENTE
 

Auf und Zu

0

Glückskekse waren gestern, jetzt kommt Glückskaffee!

Foto: Glückskaffee
Foto: Glückskaffee
Wer kann schon sagen was Glückskaffee ist? Jetzt kann Martina Rönn diese Frage beantworten. Im Nordend feierte nun ihr Café Glückskaffee seine Eröffnung.
Das kleine Lokal bietet nicht nur Espresso (1,90 €) und Cappuccino (2,50 €): Von einem Croissant für 2 € über Toast mit Butter und Marmelade für 1,50 € bis zum Büffelmozzarella-Sandwich mit Tomaten und Olivenpaste für 4,50 € ist für jeden Appetit etwas dabei. Und wer Rönns Kaffee auch zuhause trinken will, kann sich hier mit Kaffeebohnen, Milchkännchen, Handmühlen und anderem Zubehör der Kaffeezubereitung eindecken.

Ihre Liebe zu Kaffee entwickelte die ehemalige Barkeeperin in der Kleinmarkthalle. Dort arbeitete sie zwei Jahre lang für die Frankfurter Kaffeerösterei und spezialisierte sich auf den Wachmacher. Ihr solides Wissen über die Zubereitung von Kaffee beweist auch ihre Baristazertifizierung der SCAE (Speciality Coffee Association of Europe).
Qualität ist Martina Rönn sehr wichtig, daher wird in dem 18 Quadratmeter großen Café nur frische Bio-Vollmilch verwendet und die Espressomischung speziell für sie geröstet. Die Rösterei Mondo del Caffé fährt persönlich zu den Kaffeebauern und hat somit einen genauen Blick auf die Herkunft.

Glückskaffee, Nordend, Glauburgstraße 69, Tel. 90551910, Mo-Fr 7.30-17 Uhr Sa 8-14 Uhr
 
22. Oktober 2014, 11.47 Uhr
Christina Kinter
 
Empfehlen
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
Schreiben Sie den ersten Kommentar.
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Auf und Zu
 
 
Die erst im vergangenen September eröffnete Pizzeria und Aperitivobar La Rucola auf der Schweizer Straße in Sachsenhausen ist geschlossen. Ist das Konzept der Corona-Pandemie zum Opfer gefallen? – Weiterlesen >>
Text: mad / Foto: red
 
 
Çiğköftem eröffnet im Nordend
0
Vegane Hackbällchen
Auf der Berger Straße hat am Freitag dem 18. Dezember eine Filiale des türkischen Franchise-Unternehmens Çiğköftem eröffnet. Auf dem Programm steht veganes Fastfood nach international erfolgreichem Rezept. – Weiterlesen >>
Text: srs / Foto: srs
 
 
Schließung Jagdschloss Kranichstein
0
Schlechte Nachrichten aus Darmstadt
Bis zum Jahresende werden sowohl das Hotel als auch das Restaurant im Jagdschloss Kranichstein in Darmstadt die Pforten schließen. Grund dafür ist die vorzeitige Kündigung des Pachtvertrags, ein neuer Pächter werde aber bereits gesucht. – Weiterlesen >>
Text: Margaux Adam / Foto: Peter Juelich
 
 
 
Yestern.day by Huck eröffnet in Bockenheim
0
Jutes von jestern
Die Frankfurter Traditions-Bäckerei Huck eröffnet in Bockenheim einen Laden für Backwaren vom Vortag: Gutes von gestern zum halben Preis. Der Gewinn soll in lokale soziale Projekte investiert werden. – Weiterlesen >>
Text: srs / Foto: Huck
 
 
Soju Bar eröffnet in der Alten Gasse
0
Koreanischer wird's nicht
In der City hat am 29. Oktober die Soju Bar eröffnet. Das kleine Lokal verfolgt ein koreanisches Bar-Konzept mit Soju und dazugehörigen Anju – es gibt also Schnaps und landestypische Klassiker wie Bossam, Bibimbap und Bulgogi. – Weiterlesen >>
Text: Sebastian Schellhaas / Foto: Shutterstock/me Darat
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  123