Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Eröffnung 2019 in Bockenheim
 

Auf und Zu

0

Frankfurts erstes ZeroWasteCafé rückt näher

Foto: Jenny Fuhrmann
Foto: Jenny Fuhrmann
Die Gründer des nachhaltigen Lebensmittellieferanten gramm.genau planen schon lange ihre nächste Mission. Nun ist ein großer Schritt getan und die Räumlichkeiten für Frankfurts erstes plastikfreies Café gefunden.
Die vier Frankfurter Tamás Erdélyi, Jenny Fuhrmann, Franziska Geese und Christine Müller haben sich gesucht und gefunden. 2017 gründeten sie das Start-up gramm.genau und sorgen seitdem für viel Wind in der Stadt.

Nach der ersten Abfüllstation für lose Lebensmittel und Kosmetik, die sie im Main Gemüse Laden auf der Berger Straße integrierten, folgte Frankfurts erster plastikfreier Lieferservice. Nun steht schon ihr nächstes Projekt in den Startlöchern: Frankfurts erstes Zero Waste Café. Nach langer Suche sind sie fündig geworden und haben Räume in Bockenheim angemietet.

Aktuell sind die Schaufenster in der Adalbertstraße 11 allerdings noch abgeklebt. Anfang 2019 soll dann der Unverpackt-Laden mit einem Café, das komplett auf Plastik und Verpackungen verzichtet, eröffnen. „Wir wollen zeigen, dass Einkaufen auch ohne Müllberg funktioniert und eine nachhaltige Alternative zu Plastikverpackungen anbieten. Wir möchten Kaffee und Kuchen aus fairer und müllfreier Produktion anbieten, ohne Lebensmittelverschwendung.“ erzählt Jenny Fuhrmann. Außerdem sollen dort Workshops zu Umweltthemen stattfinden. Wann das genaue Eröffnungsdatum ist, werden die Gründer noch bekannt geben.
18. Oktober 2018
sie
 
Empfehlen
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
Schreiben Sie den ersten Kommentar.
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Auf und Zu
 
 
Eröffnung, Schließung und Wiedereröffnung innerhalb einer Woche: Bei Oma Kim war die Nachfrage so hoch, dass man kurz nach der Eröffnung wieder schließen musste, um expandieren zu können. – Weiterlesen >>
Text: sik / Foto: Oma Kim
 
 
Jumeirah Grill-Restaurant im MyZeil
0
Pop-Up im ersten Stock
Grillspezialitäten im Einkaufszentrum: Fünf Wochen lang können Besucher nun im ersten Obergeschoss des MyZeil ein neues Pop-Up Restaurant des Max on One Grillroom testen. – Weiterlesen >>
Text: jwe / Foto: Jumeirah
 
 
Purple Açaí im Nordend
0
Brasilien in der Schüssel
Nils und Chris waren in Brasilien und haben ein Stück davon mit nach Frankfurt gebracht: Açaí Bowls. Nun findet die Vitaminbombe ihr Zuhause im Purple Açaí auf dem Oeder Weg. Eröffnet wird am Wochenende. – Weiterlesen >>
Text: sik / Foto: Purple Açaí
 
 
 
Best Worscht in Town eröffnet am Flughafen
0
65 Quadratmeter Schärfe
Wer Frankfurt verlässt und vorher noch einmal in den Genuss seiner geliebten Currywurst kommen will, muss nun keinen Umweg mehr machen. Best Worscht in Town hat am Frankfurter Airport seine erste Flughafen-Filiale eröffnet. – Weiterlesen >>
Text: sie / Foto: BWiT
 
 
Plants & Cakes im Oeder Weg
0
Roher Kuchen und kaltgepresste Säfte
Pflanzen und Kuchen, oder besser gesagt: Kuchen aus Pflanzen, gibt es ab dem 20. April im Oeder Weg. Sibel Bakanhan und Angela Lederer sind Freundinnen und Geschäftspartnerinnen. Zusammen eröffnen sie ihren ersten Laden. – Weiterlesen >>
Text: sik / Foto: Plants & Cakes
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  111