Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Don Juan sucht neue Bleibe
 

Auf und Zu

0

Ein heimatloser fünfter Platz

Foto: Don Juan
Foto: Don Juan
15 Jahre lang befand sich die spanische Tapas Bar Don Juan in den Räumlichkeiten der Fahrgasse 15 in der Altstadt. Nach der Schließung Ende Juni muss nun ein neuer Standort her.
15 Jahre hatte die Tapas Bar Don Juan ihren festen Standort in der Fahrgasse 15 in der Altstadt, selbst die veralteten Bilder von Google Street View zeigen das Don Juan an Ort und Stelle. Nun musste der Spanier sein Lokal Ende Juni verlassen. „Unser Mietvertrag ist ausgelaufen. Wir hatten einen nahtlosen Übergang geplant, aber leider nichts Neues gefunden“, sagt Ulrike Sommer vom Don Juan. Momentan sind sie auf der Suche nach einem neuen Zuhause, das Konzept und die Größe sollen so bleiben, wie sie bisher waren: Platz für 40 bis 45 Gäste und eine Terrasse mit rund 30 Sitzgelegenheiten. „Der Chef steht selbst in der Küche, die ist natürlich das wichtigste an der neuen Location“, sagt Sommer. Bei der Lage wolle man sich nicht festlegen, zentral solle es aber weiterhin sein: „Wir würden gerne in der Altstadt bleiben, aber auch Sachsenhausen oder das Westend könnten wir uns als neuen Standort vorstellen“, sagt Sommer.

Am 28. Juni erschien die neue Ausgabe von FRANKFURT GEHT AUS! Dort belegt Don Juan den fünften Platz in der Top 10 Spanien & Portugal. Gelobt werden besonders der nette Service, die hausgemachte Aioli und die Authentizität und Frische der Speisen.
9. Juli 2019
jwe
 
Empfehlen
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
Schreiben Sie den ersten Kommentar.
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Auf und Zu
 
 
Foodtopia bekommt Zuwachs
0
Drei neue Gabeln über der Zeil
Drei Monate nach der großen Eröffnung im April wurde am 18. Juli ein weiteres Mal im Foodtopia, dem Foodcourt des MyZeil, gefeiert: Ein Kaufhaus-Klassiker und zwei Deutschland-Premieren versorgen ab sofort hungrige Shopper. – Weiterlesen >>
Text: sie / Foto: sie
 
 
Miller & Carter Steakhouse eröffnet
0
Alle guten Dinge sind .. zwei
Nach einigen Startschwierigkeiten und einer verschobenen Eröffnung hat das Miller & Carter Steakhouse nun einen neuen Eröffnungstermin. Am 18. Juli soll es losgehen. Gestern, am 16. startete bereits das Soft-Opening. – Weiterlesen >>
Text: sie / Foto: Miller & Carter
 
 
Roeders eröffnet in Darmstadt
0
Ehemalige Lagerhalle wird zu Gastronomie
Seit über 20 Jahren betreiben Jürgen Debus und Horst Finkbeiner die Eventlocation Weststadtbar in Darmstadt. Nun folgt für die beiden eine Gastronomie, die Platz für rund 100 Gäste bietet und diese mit Frühstück, Mittag- und Abendessen versorgt. – Weiterlesen >>
Text: jwe / Foto: Jürgen Mai
 
 
 
Haferkater am Hauptbahnhof
1
Eine Ode an den Haferschleim
Der Frankfurter Hauptbahnhof wird nicht nur von zahlreichen Passanten frequentiert, auch bei den gastronomischen Angeboten herrscht ein reger Wechsel. Nun hat das Berliner Start-Up Haferkater eröffnet und versorgt mit kreativen Porridge-Schüsseln. – Weiterlesen >>
Text: sie / Foto: sie
 
 
Kushiya Ichikawa eröffnet in Bockenheim
0
Kein Sushi, aber ganz viel Japan
Das japanische Restaurant Kushiya Ichikawa distanziert sich vom stereotypischen Sushi-Versorger und zündet lieber den Grill an. Serviert wird japanische Küche ohne rohen Fisch. – Weiterlesen >>
Text: sik / Foto: Elliot Banks
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  114