Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Aus Thai wird Thai
 

Auf und Zu

0

Chaiyo löst Siam City ab

Foto: A. Reinkober / pixelio.de
Foto: A. Reinkober / pixelio.de
Seit wenigen Wochen gibt es auf der Berger Straße einen neuen thailändischen Imbiss. Im ehemaligen Siam City konzentriert sich jetzt der Chaiyo Thai Imbiss auf originalgetreue Thai-Küche.
Im ehemaligen Siam City in der Berger Straße 157 findet sich nun ein neuer Thai – Chaiyo. Inhaberin Kanchana Pfeuffer betreibt von nun an den schnuckeligen Imbiss, der im Innenraum vier Sitzplätze hat, die natürlich schnell mal belegt sind. Ist das der Fall, gibt es alle Gerichte natürlich auch zum Mitnehmen.

Zu den beliebtesten Speisen gehören schon jetzt das Gaeng Daeng Gai Grob Pak Ruam – die Nummer 79 - pikantes rotes Thai Curry in Kokosmilch und mit knuspriger Hähnchenbrust (7,50 €), und das Satay-Gai, Hühnerfleischspieße mit Erdnuss-Curry-Sauce (3,50 €).

Ab Mai soll es eine neue Karte geben, Ideen und Inspirationen zur Gestaltung der neuen Karte werden derweil intensiv von der Inhaberin gesammelt. Bis dahin werden im Imbiss aber natürlich verschiedene klassische Reis- und Nudelgerichte, Salate, Suppen und andere traditionelle Spezialitäten serviert.

Chaiyo Thai Imbiss, Bornheim, Berger Straße 157, Tel. 94508245, Mo–Sa 11–22 Uhr, Sonn- & Feiertage 15–22 Uhr
 
10. April 2015, 15.17 Uhr
Meike Wenz
 
Empfehlen
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
Schreiben Sie den ersten Kommentar.
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Auf und Zu
 
 
Fujiwara hat geschlossen
0
Sushi-Aus in Sachsenhausen
Über zehn Jahre versorgte das Fujiwara seine Gäste in Sachsenhausen mit japanischen Speisen. Nun hat das Restaurant seit dem 19. Januar geschlossen – eine Neueröffnung ist geplant. – Weiterlesen >>
Text: sie / Foto: Dirk Ostermeier
 
 
Oyster Lodge in Bad Vilbel
0
Wenn nur der Koch weiß, was es gibt
Mitte Dezember 2019 hat die Oyster Lodge in Bad Vilbel eröffnet und verwandelt seitdem frischen Fisch vor den Augen der Gäste in verschiedene Sushi-Kreationen. Im Mittelpunkt steht das Omakase-Menü. – Weiterlesen >>
Text: Mandana Bareh Foroush / Foto: Oyster Lodge
 
 
Uppergreen im Bahnhofsviertel
0
Döner in der Tüte
Wenn es um eine Mahlzeit zum Mitnehmen geht, steht der Döner weit oben auf der Beliebtheitsskala in Deutschland. Egal ob im Fladenbrot oder eingerollt als Lahmacun oder Dürüm. Im Bahnhofsviertel wird er nun in einer neuen Version serviert. – Weiterlesen >>
Text: sie / Foto: Backfactory
 
 
 
Bona’me eröffnet in der City
0
Das türkische Vapiano
Die Kölner Kette Bona’me will mit türkischen und kurdischen Spezialitäten die Frankfurterinnen und Frankfurter in die Welt des Orients entführen. Die Filiale eröffnet Mitte 2021 in der Mainmetropole. – Weiterlesen >>
Text: Mandana Bareh Foroush / Foto: Bona'me
 
 
Mit hippen Bowls, saisonalen Salaten und zuckerfreien Desserts will das Unternehmen Stadtsalat jetzt Frankfurt erobern. Mitte Februar eröffnet das Restaurant im Westend. – Weiterlesen >>
Text: mbf / Foto: Stadtsalat
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  119