Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Apéro-Bar im Bahnhofsviertel vor Neuerfindung
 

Auf und Zu

0

Radu Rosetti schickt sein Vingtneuf in die Sommerpause

Foto: Le Vingtneuf
Foto: Le Vingtneuf
Die letzten Monate seien ein Kampf gegen Windmühlen gewesen, klagt Gastronom Radu Rosetti. Deshalb geht seine Weinbar Le Vingtneuf jetzt bis August in die Sommerpause.
„Es war unglaublich heiß im Sommer, wir hatten Baustellen direkt vor der Tür und dann ist mir auch noch der Geschäftspartner abgesprungen.“ Was Radu Rosetti aus den letzten Monaten im Le Vingtneuf erzählt, klingt durchaus anstrengend. Gleichzeitig ist der gastronomische Tausendsassa nicht faul, und hat gerade erst an anderer Stelle im Bahnhofsviertel, am Wiesenhüttenplatz, ein Wein-Kiosk eröffnet. „Das ist sehr personalintensiv. Wir müssen immer alles auf und abbauen und es hängt sehr vom Wetter ab“, berichtet Radu Rosetti.

Durch den Ausstieg des Geschäftspartners sei die Zeit reif für eine Neu-Definition. „Wir wollen Mitte August wieder aufmachen“, kündigt Radu Rosetti an. „Das Konzept wird das gleiche bleiben. Guter Wein, vielleicht etwas mehr Snacks und eventuell öffnen wir auch Mittags.“ Ob der französische Name bleibt, ist er sich noch nicht sicher. „Der Franzose ist ja ausgestiegen.“
13. Juni 2018
jps
 
Empfehlen
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
Schreiben Sie den ersten Kommentar.
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Auf und Zu
 
 
Traditionelles im The Sakai
0
Japanische Esskultur in Sachsenhausen
Hiroshi Sakai will die Kunst der japanischen Küche in Deutschland verbreiten. Ende August eröffnete er sein Restaurant The Sakai in Sachsenhausen. Dort bereitet der Koch aus Japan seinen Gästen feinstes Sushi. – Weiterlesen >>
Text: kas / Foto: The Sakai
 
 
Am 14. September hat das Café Paris auf der Fressgassʾ seine Türen geöffnet. Auf der Eröffnungsfeier am Vorabend sind geladene Gäste bereits in den Vorgeschmack aufs tägliche Menü gekommen. – Weiterlesen >>
Text: kas / Foto: Café Paris
 
 
Leidenschaftlicher, traditioneller & spaßiger Wein
0
Hommage an die Oma: Emmas Weinbar
Das Zeller Hotel in Kahl präsentiert Emmas Weinbar in seinen neu erworbenen Räumlichkeiten. Auf dem Nachbarsgrundstück des Hotels werden Weinliebhabern zahlreiche Rebsäfte aus deutschen Weingütern geboten. – Weiterlesen >>
Text: iyo / Foto: unsplash/roberta-sorge
 
 
 
Zuletzt klangen die Meldung aus dem neuen Henninger Turm immer verzweifelter, jetzt ist es doch gelungen: Christian Mook konnte sein Restaurant „Franziska“ jetzt doch eröffnen. – Weiterlesen >>
Text: jps / Foto: Mook Group
 
 
Finnische Spezialitäten und guter Kaffee – das gibt es seit Mitte August im Café Under Pressure auf der Großen Rittergasse in Sachsenhausen. Inhaber Sven Wörth hat sich damit einen Lebenstraum erfüllt. – Weiterlesen >>
Text: Katharina Schmidt / Foto: Katharina Schmidt
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  104