Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
3-Streifen eröffnet in Bornheim
 

Auf und Zu

0

Linke Hand Sandwich, rechte Hand Kreidestift

Foto: Unsplash
Foto: Unsplash
3 Streifen – damit ist nicht die Marke mit den drei Streifen gemeint, sondern das Restaurant, das am 26. Juni in Bornheim eröffnet und den Gästen neben Sandwiches auch Raum für Kreativität bieten möchte.
Die Berger Straße bietet viel Raum für kulinarische Ausflüge. Nun bekommt sie erneut Zuwachs: Am 26. Juni eröffnet das 3-Streifen und bietet hausgemachte Sandwiches, Poutines und weitere Schnellspeisen. „Wir bereiten von vegetarisch über Fisch hin zu Fleisch jegliche Sandwich- und Poutine-Variationen zu“, sagt der Betreiber des Restaurants. So habe man ein vegetarisches Sandwich, eins mit drei unterschiedlichen Fleischsorten oder auch ein Sandwich mit Fisch-Nuggets auf der Speisekarte. „Die Poutines folgen einem ähnlichen Schemata: Zu den klassischen Pommes kann man verschiedenste Zutaten hinzugeben. Durch die Wahl von Fisch-Nuggets erhalte man zum Beispiel ein Fish’n’Chips-Gericht, erklärt der Gastronom. Des Weiteren werde es eine Auswahl an Beilagen wie Onion Rings oder auch Beilagensalate, Krautsalat sowie verschiedene Dips geben. Die Getränkeauswahl erstreckt sich von klassischen Soft Drinks hin zu hausgemachten Limonaden – Alkoholika hingegen biete man nicht an.

Neben den Speisen soll ein weiteres Highlight des Ladens die Kreidewand sein, die sich durch den gesamten Raum erstreckt. „Die Wand bleibt zur Eröffnung noch blank – unsere Gäste sind herzlich dazu eingeladen, sie nach Lust und Laune zu gestalten“, sagt der Inhaber. Für die Bemalung lege man verschiedene Wasserkreiden aus, da diese wieder abwaschbar sind und man so unangebrachte Bemalungen entfernen könnte. Die restliche Inneneinrichtung sei schlicht und modern gehalten – neben der noch schwarzen Kreidewand sind die Tische und Wände ebenfalls schwarz. Rote Holzbalken an den Wänden sollen für farbliche Akzente sorgen.

Zur Neueröffnung am 26. Juni möchte der Betreiber die Kunden mit dem sogenannten „Mal was du willst, bezahl was du willst!“-Angebot locken. Am Eröffnungstag dürfen die Gäste selbst entscheiden, was sie für Sandwiches und Poutines zahlen wollen.

3-Streifen, Bornheim, Berger Straße 121, So–Do 11:30–22:30 Uhr und Fr–Sa 11:30–23 Uhr
 
26. Juni 2019, 10.00 Uhr
sik
 
Empfehlen
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
Schreiben Sie den ersten Kommentar.
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Auf und Zu
 
 
Neues Restaurant im Seehotel Niedernberg
0
Vitalküche bei Elies
Das "Dorf am See" bei Aschaffenburg hat die Corona-Zwangspause genutzt, und ein neues Restaurant-Konzept an den Start gebracht. Im Elies soll es gesunden und nachhaltigen Genuss geben. – Weiterlesen >>
Text: jps / Foto: Seehotel Niedernberg
 
 
Ein Frankfurter Klassiker verschwindet, ein anderer taucht wieder auf. Im März musste Martin Kofler sein La Cigale nach neun Jahren aufgeben. Nun hat an dieser Stelle das im Januar geschlossene Fujiwara wiedereröffnet. – Weiterlesen >>
Text: jps / Foto: Dirk Ostermeier
 
 
Zweiter Standort von Müllers auf der Rü
0
Nelson Müller eröffnet auf Burg Schwarzenstein
Auf Burg Schwarzenstein wurde bereits ein Nachfolger für Nils Henkel gefunden. Bereits am 10. Juni eröffnet Nelson Müller an einer der schönsten Terrassen des Rheingaus seine Brasserie „Müllers auf der Burg“. – Weiterlesen >>
Text: Jan Paul Stich / Foto: Mario Andreya
 
 
 
Die beiden Schwestern Jennifer und Nathalie Dienstbach geben ihr Bistrot in Wiesbaden auf. In Fünf Wochen wird geschlossen, danach soll ein exklusiver Liefer- und Abholservice folgen. – Weiterlesen >>
Text: jps / Foto: Dirk Ostermeier
 
 
Wie jetzt bekannt wurde, hat Burg Schwarzenstein sich bereits Ende März von Nils Henkel und Team getrennt. Damit schließt eines der besten Restaurants Hessens, vielleicht sogar Deutschlands. (Update) – Weiterlesen >>
Text: jps / Foto: Wonge Bergmann
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  122