Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Holbein's
Genuss Magazin Frankfurt
Restaurant-Empfehlung des Tages
– heute aus FRANKFURT GEHT AUS!
Eat & Meet Deluxe
Holbein's
Foto: Holbein's
Schon der Blick von außen ist spektakulär, denn die alte Fassade des Städel ist Teil des Restaurants. Über eine Steintreppe gelangt man zur Terrasse, ein lauschiges Plätzchen an lauen Sommerabenden. Wir werden zuvorkommend empfangen und haben früh genug reserviert, um uns den Tisch noch aussuchen zu können. Der hohe, weitläufige Gastraum ist lichtdurchflutet, modern und stilsicher gestaltet. Die Karte wurde einem internationalen Publikum angepasst mit Schwerpunkt auf Asiatisches, aber auch Mediterranes, Saisonales und Steaks stehen zur Auswahl. Sashimi von der Gelbschwanzmakrele (22 €) mit Rhabarber, Sauerampfer und gepuffter Quinoa klingt interessant und ist ein Volltreffer. Rhabarber und Sauerampfer vermählen sich aufs Vorteilhafteste, Sashimi und Marinade harmonieren, die Quinoakügelchen sind das Tüpfelchen auf dem i. Sicher nicht dem eigenen Antrieb, sondern höherer Gewalt folgend, naht unser bestens orientierter, sehr aufmerksamer und freundlicher Servicebegleiter mit einer großen Pfeffermühle und fragt, ob ich etwas frischen Pfeffer über das Sashimi wünsche. Huch! Man verzeihe mir die Abschweifung, ich komme auch gleich wieder zur Sache, nämlich zur zweiten Vorspeise, vorzüglich abgeschmecktes Tatar vom deutschen Weideochsen (18 €) mit Pfeffer und Salz daneben. Ein Streifen Aioli, ein Wachtelei und Oliven-Tapenade vervollkommnen diesen Klassiker. Zum irischen Prime Beef (28 €, 180 g), englisch gebraten und von bester Qualität mit Sauce béarnaise und Pfeffersauce, gibt es Grillgemüse (6 €). Eigentlich ein Zwischengang, steht die Variation von gegrilltem Pulpo, Sepiatuben und Baby-Calamaretti (22 €) bei der Portionsgröße einem Hauptgericht kaum nach. Alle Bestandteile sind genau richtig gebraten, weder zu zäh noch zu weich, sanfter und cremiger Avocadosalat mit kleinen lila Kartoffelstückchen unterstützt die Eigenaromen. Unser Essensbegleiter, eine Flasche 2017 Chardonnay von Jermann aus dem Friaul (55 €), zu dem auch der weinkundige Kellner etwas zu sagen weiß, hat mit Fülle, Frucht und einem Hauch von Vanille schließlich sehr hohen Spaßfaktor.
Ellen Haas
Kritik aus dem aktuellen FRANKFURT GEHT AUS! – Heft jetzt bestellen >>
Location Facts
Adresse: Holbeinstraße 1, 60596 Frankfurt am Main Frankfurt - Sachsenhausen Nord
Telefon: 069/66056666
Fax: 069/66056677
Kreditkarten: MC/VI/ec-cash
Mail: holbeins@meyer-frankfurt.de
Home: www.meyer-frankfurt.de
Kapazität: 85 Sitzplätze drinnen 45 Sitzplätze draussen
Öffnungszeiten: Di–So 10–24 Uhr Montag Ruhe (außer an Messetagen)
Parken:
RMV: Städel
Küche: Eat & Meet Deluxe
 

Heftbestellung

 
FRANKFURT GEHT AUS! 2020
Seit über 30 Jahren präsentieren wir Ihnen in unserem renommierten Restaurantführer FRANKFURT GEHT AUS! 2020 die besten 300 Restaurants aus Frankfurt & Offenbach.

Was ist neu?

Auf der Crossover-Topliste haben wir die spannendsten Restaurants versammelt, die verschiedene Länderküchen mischen und dabei unikate, neue Küchenstile schaffen.

Pizza ist das beliebteste Nahrungsmittel der Welt. Um die Vielfalt der italienischen Kultspeise am Main ordentlich abzubilden, haben wir neue Toplisten, die die besten Vertreter der unterschiedlichen Stile und Ecken der Stadt abbilden.

Heimlich Helden - Die Titelstory widmet sich in diesem Jahr all jenen Berufen außer Koch, die für einen gelungenen Restaurantbesuch essentiell sind.

Unsere Redaktion hat sich das Problem der No Shows genau angeschaut. Warum nehmen manche Restaurants für Reservierungen jetzt Gebühren und welche Schwierigkeiten bereiten Reservierungs-Schwänzer unseren Köchen?

Extra-Tipp: Die neue GEHT AUS-App!
Holen Sie sich den kompletten Überblick für Frankfurt & Rhein-Main mit der neuen GEHT AUS!-App mit vielen neuen Features, allen Restaurants, Top-Listen und Kritiken aus unseren beiden Restaurantführern FRANKFURT GEHT AUS! und RHEIN-MAIN GEHT AUS!

Und das Beste daran: Für unsere Heftkäufer kostet die GEHT AUS-App statt 6,99 € NUR 1,99 €. Schnell zugreifen & losschlemmen.
Weintipp
Williams-Christ-Birnenbrand aus dem Holzfass, Bachgau-Destille, Schaafheim
Wenn bald richtig kalte Tage anbrechen, ist endlich die Zeit gekommen, sich auf besonders aromatische Weise von Innen zu wärmen. Doch nicht nur hierfür eignet sich dieser ausgezeichnete Brand der Bachgau-Destille! – Mehr >>
Rezepte
Versoffene Jungfer
Dieses Gericht gehört zu den Lieblingsdesserts der Hessen! – Mehr >>
Buchtipp
Pure Leidenschaft: Meine einfache Küche
Andreas Caminada ist einer der erfolgreichsten Köche in ganz Europa: Seit 2003 verteidigt er sein Restaurant in der Schweiz mit drei Michelin-Sternen und 19 Gault-Millau Punkten. Sein Kochbuch „Pure Leidenschaft: Meine einfache Küche“ zeigt wie simpel richtig gutes Essen sein kann. – Mehr >>