Cookies sind eine wichtige Ergänzung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Tante Simone
Genuss Magazin Frankfurt
Restaurant-Empfehlung des Tages
– heute aus RHEIN-MAIN GEHT AUS!
Bars & Lounges, Die Neueröffnungen
Tante Simone
Foto: Tante Simone
Zugegeben, die Idee ist nicht mehr ganz neu: eine Bar, die gegen den Mainstream schwimmen will. Wohnzimmer-Möbel, die scheinbar bunt zusammengewürfelt sind, Drinks, die in Einmachgläsern serviert werden. In der neuen Location "Tante Simone - le bar" wird dieses Konzept jedoch besonders detailverliebt umgesetzt. Selbst auf dem stillen Örtchen. Hier stehen dann eine Waage sowie ein paar Hausschuhe, ein paar Comics liegen auch herum - ganz wie im eigenen Zuhause. Die Getränkekarte verrät dann, dass hier Kenner am Werk waren, denn die Spirituosenauswahl ist klein, aber fein. So gibt es unter anderem Mezcal Marca Negra (2 cl zu 5,50 EUR) oder den Pfefferminz Liqueur Get 27 (2 cl zu 3 EUR), der auf der Karte mit dem Hinweis versehen ist: "Schmeckt positiv nach Zahnpasta". Auch bei den Softdrinks setzt man nicht auf den Standard, sondern auf exklusivere Marken. Etwa mit Ginger Beer von Thomas Henry. Die Drinks sind frisch und spritzig. Wir bestellen Moscow Mule (7,90 EUR) und Gin Fizz (8,50EUR). Optisch sind sie kaum zu unterscheiden. Beide werden mit frischen Ingwer-Scheiben und Minze serviert. Beim Moscow Mule kommen noch Gurkenscheiben hinzu - perfekt für heiße Tage. Auch die Weinkarte kann sich sehen lassen. Bis auf ein paar italienische Tropfen, die auf der letzten halben Seite zu finden sind, stehen hier ausschließlich Produkte regionaler Winzer. Eine wechselnde Karte ist zudem auf einer Tafel zu finden - hier gibt es dann auch ein paar Kleinigkeiten zum Essen. Genau der richtige Laden, um einen Party-Abend zu starten oder den Feierabend zu genießen.
Christina Weber
Kritik aus dem aktuellen RHEIN-MAIN GEHT AUS! – Heft jetzt bestellen >>
Location Facts
Adresse: Seerobenstraße 1 1, 65195 Wiesbaden Wiesbaden
Telefon: 0611/97144599
Mail: bar@tante-simone.de
Kapazität: 30 Sitzplätze drinnen 25 Sitzplätze draussen
Öffnungszeiten: Mo-Do 18-1 Uhr, Fr/Sa 18-2 Uhr, So Ruhetag
Parken:
RMV: Sedanplatz: Bus 1/65, Wiesbaden-Schierstein Bf.: R10
Küche: Bars & Lounges,
Die Neueröffnungen
 

Heftbestellung

 
RHEIN-MAIN GEHT AUS! 2016
Drei Produkte - Drei Möglichkeiten für Sie:

RHEIN-MAIN GEHT AUS! als Sonderheft für 5,80 Euro
Was ist neu?
- 250 Restaurants im Test - aufgelistet als Tops & Flops
- Tolle Ausflugstipps zu allen Restaurants
- Genießen und Ausschlafen: Die besten Tipps für den Wochenend-Trip

RHEIN-MAIN GEHT AUS! als Kombi-Abo Sonderheft plus iPhone- oder Android-App für nur 6,99 Euro
Es gibt unseren Restaurantführer RHEIN-MAIN GEHT AUS! als App und als Abo. Mit dieser Kombination "Heft plus App" haben Sie nicht nur den Restaurantführer immer zur Hand, sondern Sie bleiben auch das ganze Jahr auf dem neuesten Stand. Als App-Besitzer aktualisieren wir RHEIN-MAIN GEHT AUS! alle 14 Tage für Sie - mit spannenden Neueröffnungen und sonstigen aktuellen Änderungen. Ganz besonders toll: Der wichtigste Teil des Heftes, unsere Top 10- und Top 5-Listen der besten Restaurants in allen Kategorien, werden jetzt regelmäßig alle 12 Wochen aktualisiert. Auch das passiert vollautomatisch - ein Jahr lang. Als Kombi-Abonnent erhalten Sie einmal im Jahr automatisch die neueste Ausgabe von RHEIN-MAIN GEHT AUS! druckfrisch am Morgen des Erscheinungstages direkt in Ihren Briefkasten geliefert. Außerdem können Sie die App unbeschränkt nutzen und erhalten alle Updates während der gesamten Laufzeit kostenlos.

RHEIN-MAIN GEHT AUS! als iPhone- oder Android-App für 4,99 Euro
Sie wollen nur die App haben? Kein Problem. Für 4,99 Euro können Sie diese bequem downloaden.
Weintipp
Sincronia, Mallorca/ Spanien
Ein Name, drei Farben: Der Sincronia ist in weiß, rosato und rot zu haben und ist der perfekte Einstieg in die Weinwelt von Mesquida Mora. Hinter diesem Namen steht die Weinmacherin Barbara Mesquida Mora, die auf der beliebtesten Ferieninsel der Deutschen faszinierende Tropfen in Bio-Qualität erzeugt. – Mehr >>
Rezepte
Salat von konfierten Hühnerkeulen, Cocobohnen und Petersilie
Lecker, einfach und schnell. Dieser Salat passt zudem bequem als Vorspeise in jedes Menü. Wir wünschen guten Appetit! – Mehr >>
Buchtipp
Simply Raw – Rezepte ohne Kochen & Backen
Für die kochbegeisterte Autorin Violaine Bergoin ist Rohkost nicht nur irgendein neuer Food-Trend, sondern der Grundpfeiler zu positivem Wohlbefinden, Lebensfreude und Genuss. In "Simply Raw" hat die ehemalige Chefköchin abwechslungsreiche, einfache und schnelle Rohkostgerichte zusammengestellt. – Mehr >>